Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander I - Benzin

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Foren:  Outlander Benzin & Diesel  |  Outlander III - PHEV
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


wolf

Beiträge: 5

Normaler Beitrag. Sturz einstellen Outlander 1 Bj. 2004
geschrieben von: wolf - Outlander 1 2,4l  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. August 2013 19:47

Hallo,
vor knapp einem Jahr war ich beim Reifenhändler, eine Achsvermessung machen. Reifen liefen sich nach innen ab. Jetzt ein Jahr später bin ich wieder hin, weil ich mir meine Reifen wieder innen abgefahren habe. Nun sagte man mir, dass ein Sturz einstellen der hinteren Reifen nicht vorgesehen ist. Anscheinend sind sie nun bis zum Anschlag gegangen. Musste ich aber trotzdem voll bezahlen, da auf die Achsvermessung keine Garantie (Verschleiss) gegeben wird. Laut Foren soll dies ein bekanntes Problem sein. Hat jemand hier ähnlichen Ärger mit dem Sturz und weiss Abhilfe?
Gruß
Jürgen

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Nobby

Beiträge: 2812

Normaler Beitrag. Re: Sturz einstellen Outlander 1 Bj. 2004
geschrieben von: Nobby - Outlander III - 2,2 DI-D 4WD Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. August 2013 20:03

Ich fahre einen Reifendruck von 2,6 bar. Habe 94000 Km gefahren und normale Abnutzung.

Zum Sturz schau mal hier

vielleicht hilft´s Dir weiter

Gruß aus Soest

http://www.outlander-forum.de/phorum/file.php?0,file=5049
- schwarz muss er -

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


wolf

Beiträge: 5

Normaler Beitrag. Re: Sturz einstellen Outlander 1 Bj. 2004
geschrieben von: wolf - Outlander 1 2,4l  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. August 2013 21:06

Vielen Dank für die Infos.
Es grenzt doch fast an Betrug, da ich wegen einseitig abgefahrenen Reifen zum Reifendienst gefahren bin und beim zweiten Besuch dann hören musste, dass eine Sturzeinstellung hinten von Mitsubishi nicht vorgesehen ist. Bis jetzt zwei Michelinreifen abgefahren und zwei mal 80 Euro für die Vermessung gezahlt.
Hat nun jemand hier die passenden Excenterschrauben gefunden?
Auf jeden Fall werde ich den Luftdruck nun auf 2,7 bar erhöhen oder mehr?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 14734

Normaler Beitrag. Re: Sturz einstellen Outlander 1 Bj. 2004
geschrieben von: Hans - Lexus UX250h  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. August 2013 09:33

Ich hatte bei meinem 1er 2,8 bar.
Ich denke aber, daß dieses 0,1 bar keinen großen Unterschied macht.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 19
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!