Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander I - Benzin

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Foren:  Outlander Benzin & Diesel  |  Outlander III - PHEV
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


eifeler

Beiträge: 385

Normaler Beitrag. Radbolzen
geschrieben von: eifeler - outlander 2,0 intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Oktober 2013 20:06

Ich habe beim Reifenwechsel einen Radbolzen abgerissen , wer hat erfahrung damit ( Preis für Reperatur) ?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Wildiblub

Beiträge: 357

Normaler Beitrag. Re: Radbolzen
geschrieben von: Wildiblub - Outlander 2.0 - LPG-  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Oktober 2013 20:51

Moin,

habe zwar keine Erfahrungen damit, aber grundsätzlich bleibt da eigentlich nur Radnabe demontieren und den kaputten Bolzen rauspressen und durch einen neuen ersetzen. Alternativ vielleicht gleich die Radnabe tauschen....

Bei der Hinterachse wären das
[www.teilehaber.de]
[www.amazon.de]

Würde es in einer Hinterhofwerkstatt/Tankstelle machen lassen.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Wildiblub

Beiträge: 357

Normaler Beitrag. Re: Radbolzen
geschrieben von: Wildiblub - Outlander 2.0 - LPG-  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Oktober 2013 21:29

Wenn du Glück hast, geht es an der vorderen Achse sogar ohne das Entfernen der Radnabe. (Bin mir nicht sicher wieviel Platz dort ist)

In diesem Fall einfach Rad und Bremsscheibe runternehmen und den alten Bolzen rausdrücken(rauspressen).

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


outiliebhaber

Beiträge: 18

Normaler Beitrag. Re: RadbolzenAnhang.
geschrieben von: outiliebhaber - outlander I, 2.4 Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Oktober 2013 21:35

Hi eifeler,

Leider auch 1 mal mitgemacht, aber nach eine halbe stunde der bremsscheibe entfernen, eine stunde (aus)böhren und neue gewinde darin und wieder montieren war es wieder fertig.... beim "hinterhofwerkstatt" kan das nicht viel kosten....

radnabe hintern.jpg

Grüsse,

Outiliebhaber

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Wildiblub

Beiträge: 357

Normaler Beitrag. Re: Radbolzen
geschrieben von: Wildiblub - Outlander 2.0 - LPG-  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Oktober 2013 21:53

@Outiliebhaber

warum musste ein Gewinde gebohrt werden? Habt ihr euch damit die Demontage der Radnabe gespart?
So wie ich das sehe, sind die Bolzen doch nur von hinten in die Radnabe gepresst und müssten sich demzufolge auch nach hinten rauspressen lassen.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


outiliebhaber

Beiträge: 18

Normaler Beitrag. Re: RadbolzenAnhang.
geschrieben von: outiliebhaber - outlander I, 2.4 Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Oktober 2013 23:11

@ wildiblub;

Das met dem radbolzen war nicht bei meinen outlander, war bei meinem ehemaligen pkw, eine mercedes w202....

Sie hatte doch recht, bolzen werden reingepresst.. staun Ich meinte das beim einpressen das gewinde beschädigt werde, aber gewinde lauft nicht durch bis an der bolzkopf und mitsu macht das zo:

Untitled 2.jpg

Wie auf das bild zu sehen ist, konnte der radnabe sitzen bleiben, ist meine meinung... Mann mus "nür" der bremsbacken zuruck drehen, bremsscheibe entfernen, und eine special tool basteln oder leihen....

Grüsse,

outliebhaber

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


outiliebhaber

Beiträge: 18

Normaler Beitrag. Re: Radbolzen
geschrieben von: outiliebhaber - outlander I, 2.4 Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Oktober 2013 23:15

Das mitt dem bremsbacken ist naturlich hintern, beim vordere achse soll eis "leichter" gehen...

grusse,

Outiliebhaber

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


eifeler

Beiträge: 385

Normaler Beitrag. Re: Radbolzen
geschrieben von: eifeler - outlander 2,0 intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Oktober 2013 17:51

Danke für die hinweise,das Problem ist hinten rechts.
wenns gemacht ist werde ich euch informieren.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:
Temwa Fils
Gäste: 256
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!