Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander I - Benzin

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


The Intruder

Beiträge: 486

Normaler Beitrag. Bremsen haben gequitscht ....Anhang.
geschrieben von: The Intruder - Outlander 2.0 4WD Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. April 2017 18:16

Hallo @all,
1,5 Wochen vor Ostern haben meine vorderen Bremsen angefangen zu quitschen, also dieses Quitschen welches man hört wenn die Beläge runter sind.

Nun gut, also neue Beläge geordert und gewartet bis das Wetter mitspielt.

Heute war dann der Tag, die Sonne war am Start und wir hatten Temperaturen weit über 6° Celsius :-D

Also Räder runter, Bremssattel gelöst, hochgeklappt, Bremsbeläge raus und dann das große Staunen staun
bremsklötze.jpg

Also die sind ja wohl weit entfernt von "abgefahren" Kopfkratz

Naja egal, jetzt sind neue drin und quitschen nicht mehr :-D

Trotzdem etwas ärgerlich Cool

Gruß
Ralf



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.04.17 19:06.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 12768

Normaler Beitrag. Re: Bremsen haben gequitscht ....
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. April 2017 18:49

Vermutlich ein Alterungsprozess, wie lange waren die schon drauf?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


The Intruder

Beiträge: 486

Normaler Beitrag. Re: Bremsen haben gequitscht ....
geschrieben von: The Intruder - Outlander 2.0 4WD Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. April 2017 18:56

Zitat:
Hans
Vermutlich ein Alterungsprozess, wie lange waren die schon drauf?

Ja, das ist eine sehr gute Frage.

Das erste Mal habe ich die Bremsen im Juli 2014 gemacht, mit Belägen von ATE
[www.outlander-forum.de]

Aber diese Beläge die ich jetzt gewechselt habe waren "Mitsubishi" Beläge Kopfkratz

Also müssen die Beläge zwischendurch von der Werkstatt gewechselt worden sein.
Dieses ist aber irgendwie voll an mir vorbei gegangen. Ich muss mal die Rechnungen durchsehen, denn da sollten die Beläge drauf stehen.

Ich vermute aber mal das muss Anfang 2016 gewesen sein [frag]

Gruß
Ralf



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.04.17 19:05.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 12768

Normaler Beitrag. Re: Bremsen haben gequitscht ....
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. April 2017 20:37

.... dann sind die sicherlich nit zu alt gewesen nein

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


The Intruder

Beiträge: 486

Normaler Beitrag. Re: Bremsen haben gequitscht ....
geschrieben von: The Intruder - Outlander 2.0 4WD Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. April 2017 21:04

Zitat:
Hans
.... dann sind die sicherlich nit zu alt gewesen nein

Das sehe ich auch so :-)

Das Schlimme dabei ist ja, man hört echt Geräusche die nie da waren.
Also nach dem Quitschen hört man schon Metall auf Metall Ja

Gruß
Ralf

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 14
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!