Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander I - Benzin

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


Dschinni69

Beiträge: 13

Normaler Beitrag. Ersatzteile Hinterachse
geschrieben von: Dschinni69 - 2,4 Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. März 2018 19:26

Hallo, ich habe eine Outlander Automatik, 2,4 l 4w 160 PS, derzeit 215000 kilometer drauf, aber immer noch ein tolles Auto...mit kleinen Macken, derzeit Probleme mit der Hinterachse, Reifen fahren sich innen bis aufs Gewebe ab, jetzt wurde von Brückenaufhängebuchsen gesprochen, finde ich aber nicht zu kaufen, was machen die Stabilisatoren?
Wenn ich auf Schnee fahre fühlt es sich an wie auf Seife, das Heck rutscht bei 30 km schon hin und her. Hat jemand ähnliche Probleme, wen noch einer nen 1 er fährt.

Danke

Dschinni69

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


jebu

Beiträge: 159

Normaler Beitrag. Re: Ersatzteile HinterachseAnhang.
geschrieben von: jebu - Outlander 1 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. März 2018 23:39

Hallo,

also Stabibuchsen sind bei Mitsubishi Standardverschleißteile, bei deinen km sollten die schon mind 2mal erneuert worden sein.

Du musst wissen der 1er kein neues Auto sondern unten drunter ist das Chassie vom Carisma/Volvo v40, Problem die sind gut ne halbe Tonne leichter, störte Mitsu nicht und die haben ein schwereres Auto draus gemacht. Daher auch der erhöhte Verschleis dieser Gummieinsätze (Stabis). Sollten aber nicht zu deinem Problem führen, da der Outi Allrad hat und hinten keine Starrachse oder der gleichen würd ich da mal eher Richtung kaputte Radlager tippen oder das im Faltensack was durch ist. Laut ASA ist da ja einiges an Teilen drin.

Am einfachsten auf Bühne nehmen und mal per Hand drehen und schauen was das Rad macht.

Stabis sind Gummihalterungen in denen die Stangen beweglich gelagert sind .... Gummi benötigt Weichmacher und der ist halt nach paar Jahren raus. Gab hier auch mal wen der ne polnische Firma ausfindig gemacht hat, die die Teile dir in Plaste baut und du so gesehen Verschleiß frei sind.
Wiki Link

Die von dir erwähnten Brückenaufhängebuchsen sind Teil der Einzelradaufhängung .... ohne Presse zum ausdrücken/einpressen wird das eh nix zumal du hoffen musst das da noch genug Material da ist das die neue Buchse auch hält (bei den km würd ich drauf tippen du brauchst neue Radaufhängungen siehe Bild, das sollte die Buchse sein)
Buchse.JPG



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.03.18 23:40.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Romano

Beiträge: 7

Normaler Beitrag. Re: Ersatzteile Hinterachse
geschrieben von: Romano - Outlander 2,0 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. März 2018 14:29

Hallo,

wenn ich nicht weiß wie das Bauteil heisst, lasse ich mir den Namen von der Werkstatt geben
oder ein Angebot machen. Dann shoppe ich ganz bequem bei ebay USA was ich brauche...

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Romano

Beiträge: 7

Normaler Beitrag. Re: Ersatzteile Hinterachse
geschrieben von: Romano - Outlander 2,0 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. März 2018 14:41


Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Romano

Beiträge: 7

Normaler Beitrag. Re: Ersatzteile Hinterachse
geschrieben von: Romano - Outlander 2,0 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. März 2018 14:44

klicke auf den Link... ebay

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 38
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!