Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Reifen und Räder

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Foren:  Outlander Benzin & Diesel  |  Outlander III - PHEV
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


WiseMan

Beiträge: 45

Normaler Beitrag. 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: WiseMan - Outlander 2.2 Di-D 156PS 12/2009 manuelle Schaltung  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. August 2015 22:47

Hallo!

Hat jemand die "46mm vorn/60mm hinten"-Spurverbreiterung von Hofmann verbaut und ohne irgendwelche Arbeiten an den Kotflügeln (Ziehen/Kotflügelverbreiterung) mit den originalen Rädern (225/55-R18) eingetragen bekommen?

Es wäre sehr nett, wenn ich eine Kopie der Eintragung bekommen könnte...

Meiner ist übrigens Baujahr 12/2009.

Grüße,
Torben



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.08.15 22:48.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ich_765

Beiträge: 983

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: ich_765 - Outlander II - Instyler - 4WD DI-D - 2.2 - 177PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Oktober 2015 10:47

Hallo,

warum nimmst du nicht eine Verbreiterung mit Gutachten? Dann gibt es keine Probleme mit der Eintragung. Ich selbst habe 46/46 mm verbaut, was an der Grenze der Zulässigkeit entspricht. Danach müssen Verbreiterungen montiert werden. Diese kannst du beim freundlichen für deinen Outlander für hinter erwerben.

Gruß

--------

Ich_765.

Wer Illegales nachmacht oder kopiert, der ist auch nur ein Raubritter ohne Phantasie.
7,0 Liter Diesel und ich bin 100 km weiter. Nobody is perfect - I m Nobody!

----------------------------
Colt A152/ Colt C50 / Carisma DA0 / Outlander 2012

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


WiseMan

Beiträge: 45

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: WiseMan - Outlander 2.2 Di-D 156PS 12/2009 manuelle Schaltung  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Oktober 2015 12:49

Hi,
ich habe ja ein Gutachten für die Verbreiterung. In diesem Gutachten gibt es jedoch einen ganzen Absatz zum Thema Radabdeckung. Somit bleibt die Entscheidung wieder beim TÜV-Prüfer, ob diese nun notwendig ist, oder nicht.

Aber selbst die 46er Verbreiterung vorn steht noch fast 1cm über die Radabdeckung raus.

http://i579.photobucket.com/albums/ss234/wizeman/VARADERO/2015-10-29%2012.32.39-1.jpg

Mittlerweile habe ich die 46er hinten und vorne eine neue 30er Verbreiterung. Jetzt sieht es bündig aus.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ich_765

Beiträge: 983

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: ich_765 - Outlander II - Instyler - 4WD DI-D - 2.2 - 177PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. November 2015 12:43

@wiseman:

Dieser Anhang sind die allgemeinen Auflagen. Jetzt kommt es an, welche Auflagen bei dir im Gutachten stehen. Also bitte einmal den Teil vom Gutachten mit einstellen, wo diese Auflagen für dein Fahrzeug mit Reifengröße beziffert werden.

Dieser Anhang ist ohne die restlichen Angaben ohne Bedeutung! Damit ist der Punkt - Prüferentscheidung vom Tisch solange die angegeben Auflagen eingehalten werden. Ist keine angegeben, entfällt automatisch Punkt A4 bis A8. So einfach ist das!
Gleiches war bei mir auch so.... Die Gutachten werden immer für mehrere Modelle / Reifengröße etc. erstellt. Dadurch folgt automatisch dieser Anhang. Beispiel:
Wenn also bei deiner Reifengröße 225 / 55 / 18 steht bei Auflage: -
dann bedeutet das auch ohne Auflagen. Steht dort zB aber A6, so muss nur ( ! ) dieses erfüllt werden. Nach deinen ersten Angaben und eigener Erfahrung dürfte bei dir der Zusatz A5 stehen, da nur 23mm pro Seite ohne Veränderungen möglich sind. Passendes Produkt gibt es bei Eibach.


Zu deinem Überstehen ( 1 cm ): Ich selbst habe 23 mm / Rad und meine Serienbereifung steht nicht über. Auch im Gutachten gab es keine Auflagen.

Zur Sicherheit kannst du ja einmal diesen entsprechenden Punkt vom Gutachten auch veröffentlichen, damit man die entsprechenden Punkte dieser Anlage auchauswerten kann. Alles andere ist bis dato ohne Bedeutung.

--------

Ich_765.

Wer Illegales nachmacht oder kopiert, der ist auch nur ein Raubritter ohne Phantasie.
7,0 Liter Diesel und ich bin 100 km weiter. Nobody is perfect - I m Nobody!

----------------------------
Colt A152/ Colt C50 / Carisma DA0 / Outlander 2012

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


WiseMan

Beiträge: 45

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: WiseMan - Outlander 2.2 Di-D 156PS 12/2009 manuelle Schaltung  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. November 2015 15:22

Hallo Ich_765 und danke für Deinen Beitrag.

Ich habe jetzt auch festgestellt, dass ich in den falschen Teil des Gutachtens geschaut hatte.

Anbei die richtigen Auszüge (Leider keine besonders gute Qualität).

Meine Bereifung ist die 225/55 R18, es geht also um die Punkte 1-9, 21, 36 und 44.

Wie man hier aber bei Punkt 36 und 44 sieht, scheint eine breitere Radabdeckung doch von Nöten zu sein, oder sehe ich das falsch?

http://i579.photobucket.com/albums/ss234/wizeman/VARADERO/20151104_165715-1.jpg

http://i579.photobucket.com/albums/ss234/wizeman/VARADERO/20151104_165746-1.jpg

http://i579.photobucket.com/albums/ss234/wizeman/VARADERO/20151104_165733-1.jpg

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ich_765

Beiträge: 983

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: ich_765 - Outlander II - Instyler - 4WD DI-D - 2.2 - 177PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. November 2015 10:38

Sorry für die verspätete Antwort.

Punkt 44 trifft zu, sobald mehr als 23 mm verbaut werden. Also gilt dieser auch bei deinen 30 mm. Bei meinem Gutachten stand noch folgendes dabei:

Verbreiterung um 5 mm bei 25 mm Platten - 10 mm bei den 30 mm Platten. Dafür gibt es Leisten, die auf den Radlauf hinten und vorne geklebt werden. So werden die überstehenden Reifen wieder abgedeckt.
Aus diesem Grunde hatte ich mich zu damaliger Zeit für die 23 mm entschieden, da man hier diesen Aufwand nicht betreiben muss und zudem sieht es hässlich aus!

Bei den 30zigern musst du sogar die Innenkante von deinem Kotflügel nacharbeiten. Also wieder zusätzlicher Aufwand.

Resume: Verbaue lieber 23 mm - das erspart dir viel, sehr viel Arbeit und weitere unnötige Kosten, da die gekauften Verbreiterungen auch wieder ( oft ) eingetragen werden müssen.

--------

Ich_765.

Wer Illegales nachmacht oder kopiert, der ist auch nur ein Raubritter ohne Phantasie.
7,0 Liter Diesel und ich bin 100 km weiter. Nobody is perfect - I m Nobody!

----------------------------
Colt A152/ Colt C50 / Carisma DA0 / Outlander 2012

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


WiseMan

Beiträge: 45

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: WiseMan - Outlander 2.2 Di-D 156PS 12/2009 manuelle Schaltung  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. November 2015 09:56

Ja, ich werde es jetzt bei den 23mm pro Seite hinten und bei 15mm vorn belassen. Damit schließen die Reifen mit den Kotflügeln bündig ab.

Für die Winterreifen würde die vorherige Konstellation (23/30) allerdings wieder passen, nur habe ich da noch die originalen Stahlfelgen drauf und darf ja somit keine Spurverbreiterung verwenden. Der nächste Sommer kommt bestimmt. lol

Gruß,
Torben

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ich_765

Beiträge: 983

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: ich_765 - Outlander II - Instyler - 4WD DI-D - 2.2 - 177PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. November 2015 13:13

ich habe je 23 mm pro Rad verbaut - also 46 mm pro Achse .... 365 Tage im Jahr.....und im Schaltjahr 366.................

--------

Ich_765.

Wer Illegales nachmacht oder kopiert, der ist auch nur ein Raubritter ohne Phantasie.
7,0 Liter Diesel und ich bin 100 km weiter. Nobody is perfect - I m Nobody!

----------------------------
Colt A152/ Colt C50 / Carisma DA0 / Outlander 2012

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


WiseMan

Beiträge: 45

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: WiseMan - Outlander 2.2 Di-D 156PS 12/2009 manuelle Schaltung  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. November 2015 13:50

Bei 23mmm vorne hätten die Reifen wieder ca. 8mm über die Kotflügel hinaus gestanden.
Hinten ist es mit 23mm genau passend.

Mit den 365 Tagen im Jahr kann ich da leider noch nicht mithalten :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ich_765

Beiträge: 983

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: ich_765 - Outlander II - Instyler - 4WD DI-D - 2.2 - 177PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. November 2015 07:49

Was für eine Felgen / Reifenkombination fährst du? Ich habe Serienfelge mit 225 Reifen auf 18" Felgen und da steht nichts über. Alles mit TÜV und ohne Verbreiterungen oder sonstige Bearbeitungen am Radlauf.

--------

Ich_765.

Wer Illegales nachmacht oder kopiert, der ist auch nur ein Raubritter ohne Phantasie.
7,0 Liter Diesel und ich bin 100 km weiter. Nobody is perfect - I m Nobody!

----------------------------
Colt A152/ Colt C50 / Carisma DA0 / Outlander 2012

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


WiseMan

Beiträge: 45

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: WiseMan - Outlander 2.2 Di-D 156PS 12/2009 manuelle Schaltung  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. November 2015 14:58

Ja, genau diese Reifenkombination habe ich auch. Mit den 23mm-Scheiben auf der Vorderachse stehen die Reifen aber tatsächlich ca. 8mm über die Radabdeckung raus.
Entweder ist die Radabdeckung schmaler als hinten, oder die Spur steht vorne tatsächlich weiter auseinander. staun

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


neddi

Beiträge: 7

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: neddi - C-Crosser 2.2  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. November 2015 17:59

Ich habe dasselbe Problem und mich entschieden, es erst einmal sein zu lassen. Meine Werkstatt meinte, das wäre ohne Verbreiterung wahrscheinlich nicht zu machen.

Eine Frage, die sich mir stellt ist auch:
Selbst wenn die Reifen bündig abschliessen, kann es da nicht zum Kontakt mit den Kotflügeln kommen, wenn man man durch eine tiefe Bodenwelle oder ein Schlagloch fährt oder im Gelände unterwegs ist?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ich_765

Beiträge: 983

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: ich_765 - Outlander II - Instyler - 4WD DI-D - 2.2 - 177PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. November 2015 11:33

Also,

bei mir steht nicht über.....meiner ist dazu noch 30 mm tiefer und da kann man das echt gut erkennen....und kontakt mit dem Kotflügel gibt es auch keinen.....

@Neddi: Ich hab meine Verbaut - ab zum TÜV - Gutachten vorgelegt und schon war alles erledigt. Der Prüfer sagte nur, dass der Anbau okay sei und er es aufgrund des Gutachtens auch Eingetragen hat.

--------

Ich_765.

Wer Illegales nachmacht oder kopiert, der ist auch nur ein Raubritter ohne Phantasie.
7,0 Liter Diesel und ich bin 100 km weiter. Nobody is perfect - I m Nobody!

----------------------------
Colt A152/ Colt C50 / Carisma DA0 / Outlander 2012

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Elton9891

Beiträge: 62

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: Elton9891 - Outlander 2.2 DI-D Invite  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Februar 2017 19:52

Moinsen,

ich habe auch die 225/55 R18 verbaut, allerdings hab ich das Problem das die Lauffläche vorne im Bereich der "A-Säule" mit den verbauten 23mm Scheiben am Rad schleifen, habt ihr das Problem auch? Wenn ja was habt ihr dagegen unternommen?


Hab das ganze heute beim TÜV vorgeführt und der meinte sonst passt alles bis auf das Schleifen vorne.

Hinten habe ich die 30mm pro Rad und keinerlei Kotflügelverbreiterung noch irgendetwas gebördelt oder dergleichen.


MfG Kevin

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ich_765

Beiträge: 983

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: ich_765 - Outlander II - Instyler - 4WD DI-D - 2.2 - 177PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. April 2017 11:54

Hallo Elton,

habe 23 mm verbaut und zusätzlich tiefergelegt - alles ohne Schleifen...

30 mm an der hinteren Achse ist auch ohne Verbreiterung möglich, aber nicht vorne, deswegen wird meistens 23 mm angeboten, weil das der Grenzwert ist.

--------

Ich_765.

Wer Illegales nachmacht oder kopiert, der ist auch nur ein Raubritter ohne Phantasie.
7,0 Liter Diesel und ich bin 100 km weiter. Nobody is perfect - I m Nobody!

----------------------------
Colt A152/ Colt C50 / Carisma DA0 / Outlander 2012

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


royber

Beiträge: 266

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: royber - 2.0 / 4WD / Top+ / 2019  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. April 2017 22:25

Hi,
kann es sein das 4WD andere Maße hat?

Gruß royber

Ich glaube nicht an Horoskope....Typisch Waage eben!!!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ich_765

Beiträge: 983

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: ich_765 - Outlander II - Instyler - 4WD DI-D - 2.2 - 177PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Mai 2017 10:58

Was hat das mit Horoskope zu tun? Stimmt - der 4WD ist schwerer als der 2 WD

--------

Ich_765.

Wer Illegales nachmacht oder kopiert, der ist auch nur ein Raubritter ohne Phantasie.
7,0 Liter Diesel und ich bin 100 km weiter. Nobody is perfect - I m Nobody!

----------------------------
Colt A152/ Colt C50 / Carisma DA0 / Outlander 2012

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Elton9891

Beiträge: 62

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: Elton9891 - Outlander 2.2 DI-D Invite  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Mai 2017 01:02

Moin moin,

ich glaube ich habe bei mir die Lösung des Problemes gefunden. Da der 16" jetzt auch schon leicht das schleifen anfängt, habe ich mir mal die Radposition im Radkasten angesehen und festgestellt, dass der Reifen vorne links viel weiter zurück gesetzt ist wie der rechte.
Daher ist meine Vermutung das der Nachlauf nicht passt. Ich werde nächste Woche mal einen Termin machen müssen bzgl. Spur einstellen. Denn danach sollte es dann ja wieder passig sein.

Ich werde anschließend definitiv berichten, ob es daran lag, oder ob es eine andere Ursache hat.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ich_765

Beiträge: 983

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: ich_765 - Outlander II - Instyler - 4WD DI-D - 2.2 - 177PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Mai 2017 13:45

oh oh........und keinen zusätzlichen reifenverschleiß festgestellt? Wenn das Alles so schief ist müsste der Wagen doch in alle Richtungen fahren, nur nicht mehr geradeaus.........

--------

Ich_765.

Wer Illegales nachmacht oder kopiert, der ist auch nur ein Raubritter ohne Phantasie.
7,0 Liter Diesel und ich bin 100 km weiter. Nobody is perfect - I m Nobody!

----------------------------
Colt A152/ Colt C50 / Carisma DA0 / Outlander 2012

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Elton9891

Beiträge: 62

Normaler Beitrag. Re: 46/60mm Spurverbreiterung von Hofmann
geschrieben von: Elton9891 - Outlander 2.2 DI-D Invite  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Mai 2017 22:39

Moin Moin,

War jetzt bei meinem freundlichen auf der Bühne und hab mir das ganze mal mitreffen angeschaut. So wie der Monteur meinte kann man wohl bei dem Outlander nur die Spur einstellen, stimmt das? Eigentlich müsste man doch Spur und Sturz einstellen können, oder?

Dann habe ich ihn gefragt ob man den Nachlauf einstellen kann, dieses hat der gute Mann auch verneint, da die Aufhängung mittels Querlenker ist und dort keine Möglichkeit besteht diese einzustellen.

Nachdem wir dann sämtliche Lager und dergleichen überprüft haben ist uns aufgefallen, das der Querlenker mal irgendwie einen mitbekommen hat soll heißen das dieser verformt ist und nach hinten gedrückt wurden ist. Also werde ich jetzt demnächst mal den Querlenker wechseln und dann das ganze nochmal vermessen lassen und beobachten.

Wobei ich mir nicht erklären kann wie sich der Querlenker verformen kann.
Was sagt ihr zu den Einstellmöglichkeiten der Spur, Sturz und Nachlauf.

Mfg Kevin

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:
ObiWan
Gäste: 47
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!