Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Reifen und Räder

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


alex367

Beiträge: 10

Normaler Beitrag. Ich dreh am Rad...Felgen Reifen
geschrieben von: alex367 - Outlander 2.2 DI-D Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27. Juli 2017 19:15

Hallo Outis,

ich hab den 2007er 2.2 DI-D mit 225/55 R18 auf Original Felgen.
Hab ich jetzt 7" oder 8" Felgen ??

Will den Uniroyal RainSport 3 235/55 R18 98V aufziehen, aber bei 7" geht ja nur der 225er.

Hab extra an Uniroyal geschrieben, bekommen hoffentlich Freigabe.

Alex

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


The Intruder

Beiträge: 501

Normaler Beitrag. Re: Ich dreh am Rad...Felgen Reifen
geschrieben von: The Intruder - VW Passat 3C B6  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27. Juli 2017 22:41

Was meinst du denn mit 7" oder 8"?
Die Breite?

Also die Reifenbreite selber sind bei
225 = 8"
235 = 9"

Gruß
Ralf

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


alex367

Beiträge: 10

Normaler Beitrag. Re: Ich dreh am Rad...Felgen Reifen
geschrieben von: alex367 - Outlander 2.2 DI-D Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27. Juli 2017 22:50

Ja eben, hab ich jetzt 7Jx18 oder 8Jx18.....würde gerne 235/55 R18 montieren

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


The Intruder

Beiträge: 501

Normaler Beitrag. Re: Ich dreh am Rad...Felgen Reifen
geschrieben von: The Intruder - VW Passat 3C B6  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27. Juli 2017 23:39

Ich tippe jetzt mal auf 7Jx18

Sollte aber auch auf der Felge stehen.

Gruß
Ralf

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


alex367

Beiträge: 10

Normaler Beitrag. Re: Ich dreh am Rad...Felgen Reifen
geschrieben von: alex367 - Outlander 2.2 DI-D Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Juli 2017 00:16

Das dachte ich auch.....hab aber nichts gefunden deswegen frage ich

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Jörg Schwenke

Beiträge: 106

Normaler Beitrag. Re: Ich dreh am Rad...Felgen Reifen
geschrieben von: Jörg Schwenke - Outlander 2.2 DI-D 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Juli 2017 08:35

Hallo zusammen,

auf die Originalfelgen passen die 235/50 R18 drauf. Man braucht aber den Segen vom TÜV, weil diese Größe in der Zulassung nicht aufgeführt ist. Dabei spielt die Reifenmarke keine Rolle, der Hersteller kann schon gar keine "Freigabe" erteilen.
235/55-er dürften IMHO keinen TÜV-Segen bekommen, der Abrollumfang ist zu groß, der Tacho geht nach.

Die 235-er Reifen sind etwas günstiger alls die 225-er, das hat bei mir etwa die TÜV-Kosten aufgewogen. Ab dem zweiten Satz Reifen lohnt es sich also.

Jörg Schwenke

Outi II, Facelift
2.2 DI-D 4WD
@217 PS und 460 NM

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


alex367

Beiträge: 10

Normaler Beitrag. Re: Ich dreh am Rad...Felgen Reifen
geschrieben von: alex367 - Outlander 2.2 DI-D Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Juli 2017 13:24

Stimmt, 235/50 R18 haben +2% Abweichung.
235/55 R18 sind es -2%

Super den Uniroyal gibt es nur als 97Y........meiner braucht ja 98 !!!

Aber laut WWW kann ich abspecken wenn genug Reserve da ist.

Hab ja max. 1300kg drin stehen, macht also 650kg pro Reifen.
98er haben 750kg, macht 1500 Gesamt.
Bei 97er sind es grade 40kg weniger, sollte also kein Problem darstellen.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.07.17 13:37.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


west29

Beiträge: 2689

Normaler Beitrag. Re: Ich dreh am Rad...Felgen ReifenAnhang.
geschrieben von: west29 - Hyundai i30 sw 1.4 T-GDI DCT Premium   (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Juli 2017 15:28

Der Outlander hat Original und aus dem Zubehörkatalog immer nur 18x 7 Felgen , damit ist 235er Geschichte, denn lt Hersteller nur 225 Zugelassen und lt. Reifenverband ist auf einer 7er Felge bei 225 schon das Maximum erreicht ...

Siehr Tabelle unten im Anhang

[www.mitsubishi-talk.de]

http://images.spritmonitor.de/882833_3.png



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.07.17 15:29.

Anhänge: Reifenbreite zur Felge1.jpg (131.1KB)  
Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Aset

Beiträge: 106

Normaler Beitrag. Re: Ich dreh am Rad...Felgen Reifen
geschrieben von: Aset - Outlander II, Allrad, Aut., 2.4 Mivec  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. August 2017 11:58

Genau!! Hatte die 235/50 R 18 drauf. Tüv sagte die müssen runter denn eingetragen werden die nicht. Da gibts ja diese Liste von der EU....etc.

Da steht diese Größe nicht drin für den Outi - musste jetzt 225/55 R 18 montieren lassen....


[frag]

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


JoKo

Beiträge: 460

Normaler Beitrag. Re: Ich dreh am Rad...Felgen Reifen
geschrieben von: JoKo - 2,4 Ultimate jetzt Hyundai Tucson 2,0 D Premium  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. August 2017 05:43

Hallo zusammen.

Ich hatte 235/55/18 auf Outlander 2 BJ. 2009 ohne Probleme vom Tüv eingetragen bekommen. Der Eintrag war auf den Original 18 er Felgen. Das ist allerdings ein paar Jahre her.
Frag einfach beim TÜV an, die geben Dir sofort Auskunft.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


*micha*

Beiträge: 16

Normaler Beitrag. Re: Ich dreh am Rad...Felgen Reifen
geschrieben von: *micha* - Outlander 2.0 CVT Editon 100  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. November 2017 20:31

Hab grade mal geschaut, es gibt für den Outlander 7Zoll breite Felgen mit ABE wo sogar 245er Reifen drin stehen. Dh. normal sollte es keine Probleme geben

Ich lass auf meinen neuen auch 235/55 18 aufziehen. Mal schauen was der Tüv dazu sagt.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


RedFlag1970

Beiträge: 2756

Normaler Beitrag. Re: Ich dreh am Rad...Felgen Reifen
geschrieben von: RedFlag1970 - 2.2 DI-D Instyle (2009)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. November 2017 08:14

Denkbar schlecht erst aufzuziehen und dann zu fragen....

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Verbaute Spielereien:
- 20zoll Phoenix AEZ mit 255er (werden nun zu Winterfelgen ;-) )
- DVD Hardwarefreischaltung (DVDinMotion)
- iPhone Halterung aktiv incl. Video und Audio In
- Chiptuning der Firma DTE (Stage 2)
- Brillenhalterung Fahrerseite (ja mit Schiebedach fehlt sonst einfach was....)
- Standheizung Webasto Thermo Top - man will ja die Umwelt schonen.
- LED Flash Light für die Kinder (Alle Soffitten gegen LED Panels getauscht)
- Alupedalerie
- MAD Federn (bringt ca. 1,5 - 2 cm Höherlegung - für 160 Flocken ist das OK)
- Bordsteinautomatik
- AHK (vertikal abnehmbar, 2,0to und 100kg Stützl.)
anstehende Spielereien (gecanceld) -->>jetzt wird am GT86 gebastelt ;-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


*micha*

Beiträge: 16

Normaler Beitrag. Re: Ich dreh am Rad...Felgen Reifen
geschrieben von: *micha* - Outlander 2.0 CVT Editon 100  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Dezember 2017 21:15

Zitat:
RedFlag1970
Denkbar schlecht erst aufzuziehen und dann zu fragen....

Ohne es vorher zu begutachten wird es leider kein Prüfer eintragen ^^

https://abload.de/img/3fmr4w.jpg


Ging aber wie erwartet ohne Probleme da die Abweichung ja recht gering ist.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:
BlackRoQ, mmcs1
Gäste: 41
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!