Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Reifen und Räder

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


dottore

Beiträge: 62

Normaler Beitrag. Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: dottore - PHEV 2019  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Januar 2019 23:15

Hallo zusammen,

ich muß mich in den nächsten Tagen entscheiden. Ich bekomme den 19er Outlander PHEV Intro; da ich fast nur City fahre, will ich Ganzjahresreifen (mit Berg und Schneeflocke). Das Auto soll direkt nach Lieferung umgerüstet werden, der Händler nimmt die neuen original Sommerreifen in Zahlung. Ich kann wählen zischen folgenden Alternativen:
-Michelin Cross Climate - 710,- € Aufzahlung
-Falken Allwetter AS 210 - 560 € Aufzahlung
Es wird ein relativ teures Fahrzeug in Zahlung genommen, somit ist mehr Nachlass in diesem Fall nicht drin, da schon jegliche Großzügigkeiten gewährt wurde; auch um die Sinnfrage der Ganzjahresreifen soll es nicht gehen.
Ich bitte um Euren Rat, welchen der beiden Reifen ich nehmen soll (Fahrstil: Autobahn max. 130, viel Stadt, wichtig wäre mir allenfalls eine gute Wintertauglichkeit, falls ich es mal bräuchte, im Sommer ist alles egal da der Wagen nur "rollt").

Bin für jeden Beitrag dankbar.
LG Volker
http://www.outlander-forum.de/phorum/smileys/smilie_49.gif

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 5091

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Januar 2019 06:52

Hallo dottore,

habe das Thema hierher verschoben.

Paßt besser hier.

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ThorstenC

Beiträge: 68

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: ThorstenC - Wunschauto Outi III 2.0 Instyle EU Import  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Januar 2019 08:37

Ich habe unsere Auto´s vor 2 Jahren von Sommer/ Winter komplett auf Michelin Cross Climate umgerüstet.
Insbesondere bei Nässe waren die CrossClimate um Welten besser als die vorher gefahrenen 2-3 Jahre alten Winterreifen (ebenfalls gute Markenreifen, die oft super Profil nach 3 Jahren hatten, aber schon rissig wurden und irgendwie kam mir der Gummi verhärtet vor....)

Ich wäre ein Fan von (Winter)Reifentests nach 2 Jahren und 30000km...

Hauptnutzung Berlin/ Brandenburg aber auch Winterurlaub in Italien....im tiefen Sand am Strand in Dänemark wären aber AT besserKopfkratz

Sieh einmal bei 3..2...1 nach den Michelin Crossclimate....es kann durchaus sein, daß diese mit Versand für 165,-€ pro Stück geliefert werden..
Wechseln macht dann jeder Reifenhändler.

Dann wären die Sommerreifen ja übrig- vielleicht freut sich ja hier im Forum dann jemand über neue Sommerreifen...
Also die 710,-€ Aufzahlung sind ja schon fast Bezahlung....

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Micska

Beiträge: 338

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: Micska - Subaru XV 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Januar 2019 14:17

Hallo,

ich habe auf meinem Outi-Nachfolger im Oktober auch die Michelin CrossClimate SUV in 18" und 235/55 aufziehen lassen.

Mit Montage waren das beim Reifenhändler 700,-€

Mit den Reifen bin ich voll zufrieden, laufen ruhig ( ruhiger als die OEM Sommerreifen von Bridgestone die drauf waren ) guten Gripp bei Nässe. Schnee nur einmal kurz testen können, aber fühlte sich auch sehr sicher an.
Im Sommer geht's auch in den Sommerurlaub und die Michelin mehr Sommer wie Wintereigenschaften haben , habe ich mich für diesen Reifen entschieden.

Den 4Seasons von Goofyear gibt's nicht in meiner Größe, der wäre die Alternative gewesen ( der aber dann mit mehr Winter wie Sommereigenschaften ).

Also bei deiner Zuzahlung von 710,-Euro würde ich die Sommerreifen mitnehmen und diese noch für einen angemessenen Kurs verkaufen ( ich habe für meine mit 8000km bei e...Kleinanzeigen noch 180,- bekommen)

Gruß
Micha



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.01.19 16:22.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


grinch1

Beiträge: 79

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: grinch1 - Outlander 2.2 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Januar 2019 16:47

Bin als Flachlandtiroler auf Vredestein Quatrac 5 gewechselt und sehr zufrieden. Auf jeden Fall besser als die Originalen.
Die haben auch das Berg/Schneeflocke - Symbol, also Ganzjahresreifen, die für Winterbedingungen rechtlich auch wirklich zulässig sind (bei M+S Kennzeichnung dagegen nicht generell).
Für einen Alpenwintereinsatz (Urlaub) braucht man sowieso extra Schneeketten.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.01.19 18:07.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


royber

Beiträge: 262

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: royber - 2.0 / 4WD / Top+ / 2019  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Januar 2019 22:07

Hallo,
Mit Michelin Cross Climate hab ich bisher die besten Erfahrungen gemacht.

Leise, Gute Laufleistung und zum Gripp/Reserven kann ich wenig sagen da ich vorsichtig fahre. Hab nichts negatives zu berichten bis auf den relativ hohen Preis.

Gruß royber

Ich glaube nicht an Horoskope....Typisch Waage eben!!!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


dottore

Beiträge: 62

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: dottore - PHEV 2019  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Januar 2019 07:36

Moin zusammen,

ich habe jetzt die Falken AS genommen, Preis s.o. Ich wollte die Reifen jetzt nicht woanders kaufen, da man mir bei dem Gesamtangebot (Kauf Neufahrzeug mit Inzahlungnahme) sehr entgegengekommen ist (frei nach dem Motto leben und leben lassen). Ich hoffe auf einen Ganzjahresreifen, der hier im Stadtverkehr (90 %) gut läuft und gelegentliche Ausflüge aufs Land im Winter auch gut übersteht. Schnell fahren ist mit dem PHEV ja sowieso eher nicht angesagt.

LG Volker

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


mike2366

Beiträge: 4

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: mike2366 - Outlander PHEV 2019 Basis  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Januar 2019 09:32

Hi,

ich habe seit einer Woche unseren PHEV 2019. Wir fahren die Vredestein Quatrac 5. Bisher alles super.

Die Michelin kamen wohl regelmäßig beim Freundlichen zurück!

Segway? Ich steh´drauf!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ThorstenC

Beiträge: 68

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: ThorstenC - Wunschauto Outi III 2.0 Instyle EU Import  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Januar 2019 17:04

Und warum kamen die zurück?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Micska

Beiträge: 338

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: Micska - Subaru XV 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Januar 2019 19:28

Zu, Ich bin mit dem Michelin sehr zufrieden...frag mich auch, warum die zurück zum freundlichen kommen sollten...

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


xlotos

Beiträge: 2

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: xlotos - Outlander PHEV 2.4 2018  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. Januar 2019 13:24

Hallo

Ich habe mir auch die Vredestein gleich beim Kauf aufziehen lassen, leider waren die Conti nicht zu bekommen.

Ich war beim vorigen Wagen ( CR-V 2.2 D AWD ) mit den Goddyear auch voll zufrieden, 20.000 km / J

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


hans21

Beiträge: 30

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: hans21 - Outlander 2.2 DI-D Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. März 2019 20:58

Also ich kaufe keine Ganzjahresreifen, denn ich hatte mal ne schlechte Erfahrung.
Aus diesem Grund kaufe ich mir alle zwei Jahre neue Sommer bzw. Winterreifen, und wenn es mal knapp bei Kasse ist, dann nehme ich ganz einfach einen Blitzkredit im Net, und die Sache ist erledigt.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


*Zlatorog*

Beiträge: 169

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: *Zlatorog* - Outlander 2.2 DI-D Top  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. März 2019 11:44

Zitat:
hans21
Also ich kaufe keine Ganzjahresreifen, denn ich hatte mal ne schlechte Erfahrung.
Aus diesem Grund kaufe ich mir alle zwei Jahre neue Sommer bzw. Winterreifen, und wenn es mal knapp bei Kasse ist, dann nehme ich ganz einfach einen Blitzkredit im Net, und die Sache ist erledigt.

Wieviel Kilometer fährst Du im Jahr?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ulrich_001

Beiträge: 1042

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?Anhang.
geschrieben von: ulrich_001 - 2010'er-2WD-2 Ltr. Benziner-147 PS-5Gang-225/55 R18 98V-*15.06.2010  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. März 2019 08:41

REIFENTEST

TV-VOX 17.03.2019

[www.tvnow.de]

Bildschirmfoto 2019-03-24 um 08.38.01.png

Gruß

Ulrich

P.S.: Leider muß man zunächst durch die Werbung NEG

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 5091

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. März 2019 09:29

Hallo Ulrich,

wir haben den Test auch gesehen und waren angenehm überrascht.

Leider ist der Reifen nicht für den Outi-Turbo geeignet, sonst hätten wir mal einen Satzt ausprobiert.

Noch einen schönen Sonntag.

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Scania

Beiträge: 3220

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: Scania - Outlander 2.0 DI-D Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. März 2019 09:42

Hätten sie aber auf den 3 verschiedenen Antriebsarten testen sollen. nicht alle auf einem. wäre der Test etwas realistischer gewesen.
Winke Wieder weg.

Begeisteter Outiefahrer und Mittelfranke!!!!
Outlander 2.0 DI-D Intense
Franken-Outie, Glubb-Fan , Schwarzwaldschinkenvernichter

MfG Dieter
Frangn-Dragger

Versorger der Nation und leider nur " Outie-Freundlicher " LKW-Fahrer: Dienstwagen : DAF XF 460
Mit Sportgrill am Outie , abnehmbarer Holländerhaken

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Magdalena

Beiträge: 905

Normaler Beitrag. Re: Ganzjahresreifen - welche nehmen?
geschrieben von: Magdalena - Eclipse Cross Intro Edition 4WD CVT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. März 2019 23:18

Interessanter Test, danke Ulrich für den Link. Den passenden Eclipse Cross zum Reifen hätte ich schon mal :-D

Viele Grüße, Magdalena

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:
BlackRoQ, mmcs1
Gäste: 45
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!