Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander II - Benzin & LPG

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


Joe wafa

Beiträge: 8

Normaler Beitrag. Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Joe wafa - Outlander 3 Jetfighter 2.0 L Invite  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. Juli 2013 15:29

Ich habe ein Mitsubishi Outlander Invite 2010, seit letzten Jahr 2012 mit Gasanlage vom der Firma Zeicom . Momentan sieht es so aus, dass bei alle 6000 bis 7000 km Fahrt die Motorkontollleuchte angeht ich fahre mximal 120 kmh bei überholen mal 130 kmh. die fehlermeldung geht ca. 60 bis 80 km muss öfter den Motor ein/ ausschalten dann verschwindet der Fehler. Mein KFZ Mechaniker (von dem ich übrigens auch das Auto Neu gekauft habe) meint, dass liegt an den Mischverhältnis und müsste daher noch éinmal die Gaseinstellung überprüfen. Das ist schon das vierte mal in einem 1 1/2 Jahr Hoffe, dass er das Problem hinbekommt, denn der Fehler wurde inziwschen schon 4 mal ausgelesen. ..meine frage habe ich eine Recht auf Wandlung ?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13380

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Juli 2013 08:49

Ob Du ein Recht auf Wandlung hast, das kann Dir nur ein Anwalt beantworten.

Aber wenn der gleiche Fehler immer wieder kommt, und Deine Werkstatt das nicht in den Griff bekommt, dann würde ich mal zu einer anderen Werkstatt gehen.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Mobyli

Beiträge: 99

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Mobyli - Outl. II 2,2 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Juli 2013 10:51

Hallo,

Recht auf Wandlung hast Du seit der Reform des Schuldrechts vor einigen Jahren nicht mehr, heute könntest Du allenfalls vom Vertrag zurücktreten, wenn der Mangel nicht unerheblich ist. Schwierigkeiten dürfte es jedoch reichlich geben.

Nachbesserungsversuche hat es genug gegeben, das ist kein Problem. Du musst allerdings nachweisen, dass die Gasanlage von Anfang an defekt oder für Deinen Outi ungeeignet war. Die Symptome erscheinen eindeutig, letzte Zweifel kann nur ein Sachverständiger ausräumen. Vor Klärung aller Fragen wäre ein Werkstattwechsel kontraproduktiv, solange Klärung nicht herbeigeführt ist.

Wenn Du rechtsschutzversichert bist, solltest Du Dich anwaltlicher Hilfe bedienen. Der dürfte die Durchführung eines selbständiges Beweisverfahren bei Gericht beantragen, in dessen Rahmen die Mangelhaftigkeit festgestellt werden könnte. Danach würde er den Rücktritt vom Kauf- bzw. Werkvertrag (über die Gasanlage) erklären, Du könntest das gezahlte Geld zurückverlangen und dann woanders eine neue erwerben und einbauen lassen. Auf die Schnelle geht das Ganze allerdings nicht.

Bitte denk daran, dass Deine Ansprüche nach zwei Jahren verjährt sind, das Beweisverfahren führt insoweit zur Unterbrechung.

Viele Erfolg!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Joe wafa

Beiträge: 8

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Joe wafa - Outlander 3 Jetfighter 2.0 L Invite  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Juli 2013 12:01

Danke @Hans und @Mobyli
für Euren Rat

genau das ist der Hacken, ich habe mein Freundlichen zu Rede gestellt, warum er mich vorher nicht richtig informiert hat.

Er schiebt die Schuld auf die Tankstellen das die keinen Richtigen LPG Gas liefern !!! und weist die Schuld von sich ab . Bei jeder Fehler Meldung schlissen die mein Auto an den Computer und löschen die Fehler Meldung .
Mein Outi ist jetz 3 Jahr d.h die Werkgarantie ist schon weg . Die Gasanlage hat noch bis nächsten Jahr März 2014 noch Garanti.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13380

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Juli 2013 12:55

Hast Du zufällig die Nummer von dem Fehler, dann könnte man mal schauen, was der Fehler genau bedeutet.

Noch eine Frage, hat die Gasanlage Deine Werkstatt eingebaut?
Weil z.B. mein Freundlicher macht das nicht, Er vergibt das an einen Spezialisten, weil Er sagt, Er habe keine Erfahrung damit.
Eventuell hat Das Deiner auch vergeben, dann könntest Du ja mal dort verbeischauen?

Ich denke aber die Gasexperten hier im Forum werden sich schon noch melden und haben sicherlich den Einen oder Anderen Tip parat.

Viel Glück



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.07.13 12:57.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


wormel

Beiträge: 254

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: wormel - Outlander 2.4 Instyle CVT - Automatik + LPG  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Juli 2013 13:50

Hallo Joe wafa

Mit Sicherheit ist das ein Gemischproblem. Die Frage ist nur was ist die Ursache?
Möglichkeiten sind:

Einstellung der Gasanlage
Steuerungssoftware der Gasanlage (gibt es vielleicht ein Update?)
Undichtigkeit im Ansaugbereich (vielleicht in Abhängigkeit von Temperaturen etc)

Schönes Wochenende

Gruß

Uwe

Spritmonitor.de
Spritmonitor.de

jetzt KIA Sorento UM

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Joe wafa

Beiträge: 8

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Joe wafa - Outlander 3 Jetfighter 2.0 L Invite  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Juli 2013 15:16

@ Hans leider habe ich keine Fehler Nummer.

Ja, ich habe bei meinem Auto Händler das Fahrzeug gekauft und die LPG Anlage einbauen lassen die haben einen Mitarbeiter der auf dieser Schulung war .
So mit Mitsubishi bin ich zufrieden ist schon mein Zweiter nach meinem Lancer .

@wormel mein freundlicher sagt das auch Gemischproblem und Steuer Problem !?!

Das Problem war bei 1 und 2 mal war der Fehler während der Fahrt aber die letzte mal war morgen bei starten das die Motor-leuchte anging, deshalb habe ich Angst das mein Motor NEG macht.
Der Meister kommt in 2 wochen von Urlaub zurück dann Probier ich mein Glück

@hans @ wormel vielen Dankeschön! für die Wertvolle Tipp

Euch auch eine Schönes Wochenende

VG Joe wafa

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


firefall

Beiträge: 13

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: firefall - Outlander II 2,4 CVT Instyle LPG  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Juli 2013 21:38

Hallo Joe Wafa,
fahre seit über 2 Jahren eine Zeicom-Anlage und hatte immer mal wieder Schwierigkeiten.
Mein Enthusiasmus für LPG wurde schon auf eine harte Probe gestellt.

Auch bei mir ging mehrmals die OBD Leuchte an, ohne daß wirklich eine konkrete Ursache gefunden wurde. Als allerdings die Gasannahme und die Umschaltzeit (Benzin auf Gas) massiv gestört war, hat nur noch ein Tausch des LPG-Steuergeräts geholfen. Hierbei war mein Freundlicher sehr kundenfreundlich und hat alles mit Zeicom geregelt. Seitdem ist Ruhe und der Motorlauf ist wesentlich ruhiger. Der Tausch wurde kostenlos kurz vor Ablauf der Garantiezeit der Zeicom-Anlage durchgeführt.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Joe wafa

Beiträge: 8

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Joe wafa - Outlander 3 Jetfighter 2.0 L Invite  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Juli 2013 16:26

Hallo Firefall

klingt Plausibel Tausch des LPG-Steuergeräts !

ich werde meine Freundlichen darauf ansprechen ,
weil das schon zum vierten mal passiert ist .
Er kommt am 08.08.13 zurück von seinem Urlaub ich hoffe es klappt .

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Joe wafa

Beiträge: 8

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Joe wafa - Outlander 3 Jetfighter 2.0 L Invite  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. August 2013 11:42

Zitat:
Hans
Hast Du zufällig die Nummer von dem Fehler, dann könnte man mal schauen, was der Fehler genau bedeutet.

@ Hans die Fehlermeldung ist 147 . war heute zum 7 mal bei meinem Freundlichen.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13380

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. August 2013 12:38

Da fehlt was, der Code ist 5 Stellig, fängt in der Regel mit einem Buchstaben an.
Schau mal hier auf der Internetseite [www.obd-2.de] und gehe dann auf Fehlercode suchen.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13380

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. August 2013 12:53

@Joe wafa

folgende Codevariationen wären mit der Nummer 147 Möglich

B0147 = kein Fehlercode hinterlegt
C0147 = kein Fehlercode hinterlegt
P0147 = Lambdasonde Heizung-Schaltkreis Fehlfunktion (Bank1 Sensor 3)
U0147 = Verbindung verloren; Tor B
B1147 = kein Fehlercode hinterlegt
C1147 = kein Fehlercode hinterlegt
P1147 = kein Fehlercode hinterlegt
U1147 = SCP (J1850) falsche oder fehlende Daten für Fahrzeugsicherheit.

Also wenn ich mir das so anschaue, wobei ich nicht wirklich ein Spezialist bin, macht für mich nur der Code P0147 = Lambdasonde Heizung-Schaltkreis Fehlfunktion (Bank1 Sensor 3) Sinn.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.08.13 12:55.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Joe wafa

Beiträge: 8

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Joe wafa - Outlander 3 Jetfighter 2.0 L Invite  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. August 2013 13:31

@Hans

habe nochmal dort angerufen er hat sich vertippt.

Fehlermeldung ist P0171 kannst du damit was anfangen ?.

Ich habe Ihn die Idee von Firefall noch vorgeschlagen mit dem austausch der LPG-Steuergeräts . Er möchte mal mit Zeicom reden .


MFG Joe Wafa

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13380

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. August 2013 13:40

Klaro, der Fehler bedeutet:

P0171 - Gemisch zu mager (Bank 1)

Es ist genau so wie wormel gesagt hatte.Supi

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ethrol

Beiträge: 835

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: ethrol - Outlander BJ07 - 2.4 Intense LPG (PRINS)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. August 2013 00:28

Ich habe festgestellt, dass meine Kontrolleuchte mit dem genannten Fehler angeht, wenn das Flashlube leer ist. Merkwürdig, ist aber so.

Geht auch nach ca. 2 Tagen wieder aus. Hatte den Fehler bereits zweimal auslesen lassen.

_____________________________________________________________
Wer Rechtschreibfehler findet - darf sie behalten. Legastheniker am Werk...

http://images.spritmonitor.de/233837.png

Outlander 2.4 - BJ 07 - Modell 08

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13380

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. August 2013 13:19

Mein :-) hatte mir mal gesagt, daß die gelbe Motorkontrolleuchte ein Hinweis auf ein Problem ist, den man, solange keine rote Warnmeldung erscheint ignorieren kann.
Nach 50 - 60km sollte das von alleine wieder verschwinden und wird im Fehlerspeicher abgelegt. Falls nicht > ab zum :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


angelschu

Beiträge: 182

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: angelschu - 2,4 Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. September 2013 22:16

@ethrol
- wenn Flash Lube leer ist, zieht der Motor Falschluft, Gemisch wird zu mager
und MKL geht dann irgendwann an, man merkt es auch am erhöhten oder unrunden Motorleerlauf!
-kenne ich von meinem Ford mit FL.

meine Outi 2,4 hat ein anderes System und war noch nie leer, hatte auch mal einen
Fehler , war aber Zündaussetzer am 1.Zyl., Ventilspiel war weg trotz Zusatzschmierung.
Motorruckeln ging nur nach löschen des Fehlers wieder weg!

mit einem einfachen OBD Diagnosegerät kann man das selbst machen und spart sich den Weg in die Werkstatt - Preis ist mit dem von einmal Auslesen lassen zu vergleichen!

MFG Jens

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4810

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. September 2013 06:01

Bei unserem 1er mit LPG leuchtet die Motorkontrollleuchte ständig auf. Am anfang ist sie nach Fahrten nur mit Benzin wieder ausgegangen. Im Gasbetrieb leuchtete sie wieder. Nach den neuen Abnahmevorschriften vom TÜV wird die leutende Kontrollleuchte akzeptiert. Der Hans hat recht, solange die Leuchte nur gelblich leuchtet gibt es keine Probleme.

Tschüs GüntherWinke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


broncic

Beiträge: 273

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: broncic - Outlander 2.4 Mivec-Instyle, Aut., LPG  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. November 2013 09:46

Ich hatte das einmal für ein paar Tage. Danach ging das gelbe Dingens wieder aus und ging bis heute gott sei dank nie wieder an !!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ethrol

Beiträge: 835

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: ethrol - Outlander BJ07 - 2.4 Intense LPG (PRINS)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. November 2013 12:07

Ich habe mir inzwischen ein ODBII-Gerät für 15 Euro gekauft und lösche damit die Lampe selber. Ist aber immer der gleiche Fehler "Gemisch zu mager" kommt alle paar Wochen wieder.

_____________________________________________________________
Wer Rechtschreibfehler findet - darf sie behalten. Legastheniker am Werk...

http://images.spritmonitor.de/233837.png

Outlander 2.4 - BJ 07 - Modell 08

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alex

Beiträge: 806

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Alex - CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. November 2013 08:04

Zitat:
ethrol
Ich habe mir inzwischen ein ODBII-Gerät für 15 Euro gekauft und lösche damit die Lampe selber. Ist aber immer der gleiche Fehler "Gemisch zu mager" kommt alle paar Wochen wieder.


Da würde ich aber schnellstens die Gasanlage und dessen Einstellung prüfen lassen.

http://images.spritmonitor.de/353466.png Outlander CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel - ICOM JTG

Suzuki V-Strom DL650AL4

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


angelschu

Beiträge: 182

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: angelschu - 2,4 Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. November 2013 22:15

wenn Du den Fehler kennst, solltest Du mit dem Umrüster reden, denn wenn er dauerhaft zu mager läuft zu ( bei hohen Motordrehzahlen) kann es zu Ventilschäden kommen.
Der 2,4er ist nicht gasfest, bei mir war das Ventilspiel der Einlassventile fast weg, hab den
Kopf gleich überarbeiten lassen.
aber Du hattest ja geschrieben, dass es immer nur auftritt , wenn das Flash-lube alle ist.
Ist das noch so, oder hat es damit nichts zu tun ?

jens

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alex

Beiträge: 806

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: Alex - CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. November 2013 08:18

Zitat:
angelschu
Der 2,4er ist nicht gasfest, bei mir war das Ventilspiel der Einlassventile fast weg, hab den
Kopf gleich überarbeiten lassen.

Wieso wurden das Ventilspiel nicht nachgestellt? Wann wurde bei Dir das erste Mal das
Ventilspiel geprüft?

http://images.spritmonitor.de/353466.png Outlander CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel - ICOM JTG

Suzuki V-Strom DL650AL4

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


angelschu

Beiträge: 182

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: angelschu - 2,4 Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. Januar 2014 20:03

entschuldige für die späte Antwort,
das einstellen der Ventile ist sehr aufwendig, da die Nockenwellen ausgebaut
werden müssen. Das ist in meinen Augen sinnloser Aufwand wenn man weiss , dass
die Ventilsitze nicht gasfest sind.
Spiel wurde gemessen bei der 40t Wartung.
Habe letzte Woche bei 60t Km die Kompression gemessen - besser als bei der ersten Messung bei 20t km.

Jens

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ethrol

Beiträge: 835

Normaler Beitrag. Re: Probleme LPG Gasanlage Motor-leuchte brennt
geschrieben von: ethrol - Outlander BJ07 - 2.4 Intense LPG (PRINS)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Januar 2014 23:01

Ich bin inzwischen schon über 2000km nach der letzten Löschung gefahren - keine Probleme mehr. Vielleicht zieht er sich je nach Witterung irgendwo kurz Falschluft aus der Flashlube-Flasche.

_____________________________________________________________
Wer Rechtschreibfehler findet - darf sie behalten. Legastheniker am Werk...

http://images.spritmonitor.de/233837.png

Outlander 2.4 - BJ 07 - Modell 08

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:
user_2376
Gäste: 24
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!