Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander II - Benzin & LPG

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


wormel

Beiträge: 254

Normaler Beitrag. LPG-Förderpumpe (Vialle im Tank) defekt
geschrieben von: wormel - Outlander 2.4 Instyle CVT - Automatik + LPG  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. April 2015 12:12

Nach nun rund 130Tkm hat die Pumpe den Geist aufgegeben :-( . Es handelt sich dabei noch um eine aus der ersten Produktionsserie die dafür bekannt sind durch interne Undichtigkeiten ihr Schmieröl zu verlieren und damit fest gehen.
Info mit Kosten folgt nach Reparatur in der Mängelliste.

Gruß
wormel

Spritmonitor.de
Spritmonitor.de

jetzt KIA Sorento UM

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4337

Normaler Beitrag. Re: LPG-Förderpumpe (Vialle im Tank) defekt
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. April 2015 15:48

Hallo wurmel,

dass tut mir leid für Dich Ich hoffe die Kosten halten sich in Grenzen.

An unserer Prinsanlage ist nach fast 160TKm noch alles in Ordnung.

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alex

Beiträge: 774

Normaler Beitrag. Re: LPG-Förderpumpe (Vialle im Tank) defekt
geschrieben von: Alex - CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. April 2015 08:29

Nach dem Kilometerstand darf aber eine Pumpe auch mal ausfallen.
Meine Originale ICOM ist nach 27.000 km ausgefallen. Die neue hat
300,- € gekostet mit 200.000 km Garantie.

http://images.spritmonitor.de/353466.png Outlander CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel - ICOM JTG

Suzuki V-Strom DL650AL4

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


wormel

Beiträge: 254

Normaler Beitrag. Re: LPG-Förderpumpe (Vialle im Tank) defekt
geschrieben von: wormel - Outlander 2.4 Instyle CVT - Automatik + LPG  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Mai 2015 00:13

Der Outi läuft wieder Auto auf LPG. Wie schon an verschiedenen Stellen im www beschrieben hat die Pumpe ihr Öl verloren und ist in der Folge fest gegangen. Dabei hat sie dann auch noch das Pumpensteuergerät mit gehimmelt. Somit kamen dann 1100€ zusammen staun.

Habe bei dieser Gelegenheit auch gleich den Tank neu lackiert und neu gegen Korrosion geschützt. Den zukünftigen Käufer (September/Oktober 2015) wird es freuen lol.
Nun ist alles wieder perfekt.

Gruß wormel

Spritmonitor.de
Spritmonitor.de

jetzt KIA Sorento UM

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4337

Normaler Beitrag. Re: LPG-Förderpumpe (Vialle im Tank) defekt
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Mai 2015 06:59

Na, dann viel Spaß beim LPG fahren.

Aber warum willst Du den Outi verkaufen?

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


wormel

Beiträge: 254

Normaler Beitrag. Re: LPG-Förderpumpe (Vialle im Tank) defekt
geschrieben von: wormel - Outlander 2.4 Instyle CVT - Automatik + LPG  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Mai 2015 13:26

Hallo Günther

Geplant war der Fahrzeugwechsel nicht. Ich hatte mich schon auf den nächsten Facelift/Modellwechsel bei Outi eingeschossen.
Dann bin ich vor Ostern über den neuen Kia Sorento gestolpert. Der hat vieles was ich mir auch vom Outi erwartet hätte und kann einiges besser (hier besonders der Radioempfang und die Motorleistung beim Diesel).
Die Größe hätte es nicht gebraucht aber neben einem sehr attraktiven Preis haben mich Wartungsintervalle (30 Tkm oder 24 Monate), 7 Jahre oder 150 Tkm Garantie, 7 Jahre Navi-Udate etc überzeugt.
Die Auslieferung soll im September erfolgen.

Viele Grüße
Uwe

Spritmonitor.de
Spritmonitor.de

jetzt KIA Sorento UM

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4337

Normaler Beitrag. Re: LPG-Förderpumpe (Vialle im Tank) defekt
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Mai 2015 06:41

Hallo wurmel,

dann mal viel Spaß mit dem Neuen.

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ich_765

Beiträge: 924

Normaler Beitrag. Re: LPG-Förderpumpe (Vialle im Tank) defekt
geschrieben von: ich_765 - Outlander II - Instyler - 4WD DI-D - 2.2 - 177PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Juni 2015 13:46

Zitat:
wormel
Die Größe hätte es nicht gebraucht aber neben einem sehr attraktiven Preis haben mich Wartungsintervalle (30 Tkm oder 24 Monate), 7 Jahre oder 150 Tkm Garantie, 7 Jahre Navi-Udate etc überzeugt.
Viele Grüße
Uwe


Hallo Uwe,

stimmt, das mit der Garantie - fast unschlagbar. Deswegen hat Mitsubishi immerhin auf 5 Jahre / 100.000 km eingelassen.

Aber, der Kia ( laut Liste ) beginnt dafür aber auch erst bei 36.990€ bzw. als 4 WD ab 43.990€ - Automatik 4 WD ab 51.190€.

Bei diesen Preisen spielt der Schon in einer ganz anderen Liga und kannst nicht mehr mit dem Outlander vergleichen. Der beginnt bei 19.990€.
Als 4WD TOP-Ausstattung z Zeit 35.890€.

Okay - 50 PS weniger - dafür aber auch etwas sparsamer....Bei 8100€ Differenz kann ich das Kartenupdate ignorieren - sowie die etwas schlechtere Beschleunigung.

Wie gesagt - Geschmackssache...viel spaß mit dem Neuen.

--------

Ich_765.

Wer Illegales nachmacht oder kopiert, der ist auch nur ein Raubritter ohne Phantasie.
7,0 Liter Diesel und ich bin 100 km weiter. Nobody is perfect - I m Nobody!

----------------------------
Colt A152/ Colt C50 / Carisma DA0 / Outlander 2012

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Aset

Beiträge: 106

Normaler Beitrag. Re: LPG-Förderpumpe (Vialle im Tank) defekt
geschrieben von: Aset - Outlander II, Allrad, Aut., 2.4 Mivec  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Juni 2015 18:20

Zitat:
wormel
Hallo Günther
Geplant war der Fahrzeugwechsel nicht. Ich hatte mich schon auf den nächsten Facelift/Modellwechsel bei Outi eingeschossen.
Dann bin ich vor Ostern über den neuen Kia Sorento gestolpert. Der hat vieles was ich mir auch vom Outi erwartet hätte und kann einiges besser (hier besonders der Radioempfang und die Motorleistung beim Diesel).
Die Größe hätte es nicht gebraucht aber neben einem sehr attraktiven Preis haben mich Wartungsintervalle (30 Tkm oder 24 Monate), 7 Jahre oder 150 Tkm Garantie, 7 Jahre Navi-Udate etc überzeugt.
Die Auslieferung soll im September erfolgen.

Viele Grüße
Uwe
Den hab ich auch im Visier...
Hab mich gerade mit einem KIA Fahrer unterhalten. Beim TÜV, als wir warteten auf unsere Autos. Wegen der 7 Jahre Garantie. Muss man aufpassen!!
Wenn du die Inspektionsintervalle um nur einen Kilometer überziehst...gibts keinen Cent.
Null Garantie!!Leider nicht

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 18
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!