Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander III - Benzin, Diesel & PHEV

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


caprice2006

Beiträge: 1721

Normaler Beitrag. Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet auch für 2016er-ModellAnhang.
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2014 21:17

Hallo,

ich habe meinem Outlander eine Einparkhilfe vorne von WAECO gegönnt. Lackiert und eingebaut habe ich alles selbst, Kosten insgesamt 130,00 € inkl. Lack und Kleinmaterial. Arbeitsaufwand ein kompletter Nachmittag (auch weil ich beim Verlegen der Kabel recht pingelig bin...).

Ergebnis sieht so aus:
DSCN0706.jpg


Es handelt sich um eine MagicWatch MWE 890, die ich zufällig hier:

[www.autoteilemann.de]

für einen unschlagbar günstigen Preis von 89,00 € inkl. Versand erworben habe.

Vorteile des Systems:

4 Sensoren decken den gesamten Bereich vor und seitlich neben dem Fahrzeug gut ab.

Aktivierung über das Geschwindigkeitssignal (hinter dem Radio) im Bereich von 0-15 Km/h, somit keine Fehlmeldungen bei Regen etc. (war mir besonders wichtig).


Ich habe zusätzlich ein Relais zwischengeschaltet, um das gepiepse bei gezogener Handbremse auszuschalten.

Eine ausführliche und bebilderte Einbauanleitung liefere ich sobald die Zeit dafür ist.

Vorab schon mal ein Bild wegen der Kabeldurchführung, die auch für andere Projekte interessant sein kann:

Im Innenkotflügel:
DSCN0704.jpg

Und von innen:
DSCN0686.jpg

War etwas fummelig aber nachdem ich von innen einen steifen Draht nach außen geführt hatte konnte ich die Kabel festbinden und nach innen durchziehen. Die Stopfen eingeschnitten und wieder verwendet (mit Silikon abgedichtet).



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.07.16 23:31.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13134

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Juni 2014 08:38

Ja super.Supi
Und wenn Du den SelfMade fertig hast, schicke diesen bitte an den Marc, der veröffentlicht das dann Dankeschön!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


bu06

Beiträge: 43

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: bu06 - Outlander 2.2 DI-D 4WD Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Juni 2014 21:51

Danke für den Einsatz caprice2006. Hast Du einen Automatik? Piept es auch bei Parkstellung? Das ist bei mir der Fall und sehr lästig. Die äußeren scheinen zumindest auf Grund der Stoßstange leicht zur Fahrbahn geneigt. Bei mir reagieren die Pieper daher schon oft auf dick aufgetragene Fahrbahnmarkierungen - auch sehr lästig.

Grüße
bu06

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1721

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Juni 2014 23:55

Zitat:
bu06
Danke für den Einsatz caprice2006. Hast Du einen Automatik? Piept es auch bei Parkstellung? Das ist bei mir der Fall und sehr lästig. Die äußeren scheinen zumindest auf Grund der Stoßstange leicht zur Fahrbahn geneigt. Bei mir reagieren die Pieper daher schon oft auf dick aufgetragene Fahrbahnmarkierungen - auch sehr lästig.
Grüße
bu06

Ich habe keinen Automatik.

Die Waeco hört jedoch mit dem Piepen auf, sobald sich die Entfernung zum Hindernis nicht mehr ändert (das Auto also steht), dauert ca. 3 sec. Es sei denn, mann befindet sich im Stopbereich (Dauerton).

Bei den WAECO lässt sich zusätzlich die Empfindlichkeit in 3 Stufen einstellen. Ich fahre auf mittel und habe bisher keine Probleme mit "dicken" Fahrbahnmarkierungen ...

Vielleicht ist die von mir verwendete Option mit der Handbremse eine Lösung für dich. Sobald diese gezogen wird, ist der Warner aus.

Alternativ ist dein Problem aber auch speziell beim Automatik lösbar:

Laut Schaltplan liegt am Automatikgetriebesteuergerät (direkt hinter der ETACS also dem Sicherungskasten) am Stecker C138 auf Pin 6 (Kabelfarbe hellgrün/schwarz) bei Schalthebelstellung P +12V an, sonst nicht. Also machst du in die Zuleitung deines Pieper-Steuergerätes ein Öffner-Relais, dass bei Stellung P die Stromversorgung des Piepers unterbricht (gleiche Vorgehensweise wie bei meiner Handbremslösung). Somit: Problem gelöst ...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.06.14 23:57.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4542

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Juni 2014 11:22

Sieht sehr gut aus. Super gemacht.Supi

Gruß GWinkeünther

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1721

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Juli 2014 13:56

Die Anleitung ist fertig und wird demnächst im Bereich "Selfmade" veröffentlicht.

Viel Spaß damit und wie immer: Nachbau ohne Gewähr!!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1721

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. August 2014 17:14

...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.09.14 19:27.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


bu06

Beiträge: 43

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: bu06 - Outlander 2.2 DI-D 4WD Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. August 2014 17:58

Hallo caprice2006,

unglaublich die Beschreibung. Da steckt viel Arbeit drin, toll! Danke!
Eine Frage: Du hast das Relais an die Handbremse geklemmt. Warum nicht an dei Stellung P oder hast Du keine Automatik?
Grüße
Andreas

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13134

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. August 2014 19:19

Unser Marc hat leider Probleme mit Seinem PC, ich hoffe Er kann bald wieder omline sein, habt also bitte ein wenig GeduldDankeschön!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1721

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. August 2014 19:27

Zitat:
bu06
Hallo caprice2006,
unglaublich die Beschreibung. Da steckt viel Arbeit drin, toll! Danke!
Eine Frage: Du hast das Relais an die Handbremse geklemmt. Warum nicht an dei Stellung P oder hast Du keine Automatik?
Grüße
Andreas

Ich habe einen Schalter. Bei Automatik geht es auch wie schon oben beschrieben anhand der Schalthebelstellung.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1721

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. August 2014 19:31

Als Ergänzung habe ich noch einen kleinen Schalter zwischen die Masseleitung gebaut. Somit ist es möglich, die Frontwarner auszuschalten falls man mal auf einer Wiese, einem Feldweg oder im Tiefschnee unterwegs ist. Als Schalter habe ich diesen hier genommen:

[www.ebay.de]

Eingebaut habe ich das gute Stück in einen der Blindstopfen neben dem Start/Stop-Schalter.

Bild folgt....

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Nobby

Beiträge: 2812

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: Nobby - Outlander III - 2,2 DI-D 4WD Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. August 2014 22:16

Supi Super Arbeit Dankeschön!

Gruß aus Soest

http://www.outlander-forum.de/phorum/file.php?0,file=5049
- schwarz muss er -

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1721

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. September 2014 19:27

Self-Made ist nun online.

Den Link oben habe ich gelöscht.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alptraum007

Beiträge: 347

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: Alptraum007 - Outlander III 2.2 DI-D Instyle 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. September 2014 20:29

In der Beschreibung von Waeco steht akustisches und optisches Signal. Sehe aber kein Display in dem Kit oder Selfmade????

Gruß
Alptraum

Jetzt stolzer Range Rover Evoque Besitzer ohne Probleme und Werkstattbesuche :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1721

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. September 2014 22:15

Zitat:
Alptraum007
In der Beschreibung von Waeco steht akustisches und optisches Signal. Sehe aber kein Display in dem Kit oder Selfmade????

Gibt es auch nicht. Das Display ist optional und muss extra gekauft werden. Ich vermisse es aber auch nicht.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13134

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. September 2014 07:22

Dankeschön! Klasse SelfMade Supi

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1721

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstetAnhang.
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. September 2014 21:24

Hier noch das versprochene Bild des zusätzlichen AUS-Schalters (einfach zwischen die Masseleitung):

DSCN1152.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.09.14 19:33.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


opossum

Beiträge: 510

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: opossum - 2.2 DI-D+ ClearTec 2WD XTRA  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Dezember 2014 07:43

Hallo, caprice2006,

das ist ja mal ein sauberer Beitrag, super ge- und beschrieben. Wenn ich nicht schon welche drin hätte, wäre das mein nächstes Projekt.

Viele Grüße
opossum

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Skoda Kodiaq 2.0 190 PS 4x4 DSG 7 Gang - Quarz-Grau Metallic - AREA-View - integrierte klappbare Hängerkupplung - LED TFL und Hauptscheinwerfer mit Fernlichtassistent sowie LED-Heckbeleuchtung - Personalisierte Schlüssel - ACC bis 210km/h - Spurhalte- und Wechselassistent - Totwinkelwarner - Ausparkassistent - Columbus-Businesspaket - Vollleder Glamour - Climatronic vorn und hinten - Beheiz- und belüftbare Vordersitze - 20mm Spurverbreiterung pro Achse - Komfortöffnung Heckklappe - Adaptives Fahrwerk mit 5 Fahrprofilen - Offroad Assistent -

Chevrolet Camaro in Inferno Orange metallic LS3 6 Gang Manuell 6,2l V8

Drosseln sind Vögel, sie in Motoren zu stecken ist Tierquälerei.
Kodiaq : Spritmonitor.de

Outlander: Spritmonitor.de (verkauft)

Camaro : Spritmonitor.de

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


LEJ09

Beiträge: 2

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: LEJ09 - Outlander 2.2 Bj 2014  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. April 2016 17:08

Welches Material benötige ich noch außer den bausatz um die Frontwarner einzubauen?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1721

Normaler Beitrag. Re: Einparkhilfe vorne (Frontwarner) selbst nachgerüstet
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. April 2016 18:51

Ich denke die Anleitung ist recht ausführlich. Benötigt werden Kabel in verschiedenen Farben und Abzweigverbinder. Der Rest steht in der Anleitung.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Outlander 2016 TOP mit:

Alarmanlage, abnehmbarer AHK, WAECO-Frontwarner, Waschwasserstandssensor

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 36
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!