Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander III - Benzin, Diesel & PHEV

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2


MadMex

Beiträge: 4554

Normaler Beitrag. Re: Serviceanzeige zurückstellen / Re: Wer kann helfen
geschrieben von: MadMex - Outi II 2.0 DiD SE + Outi III 2.2 SE  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. Februar 2017 15:16

@ maicl2003

ich habe deinen Fred mit diesem verschmolzen da es sich meiner Meinung nach um das selbe Thema handelt Prost

Grußhttp://up.picr.de/9729216ygb.gif

Beführworter der Winterreifen Pflicht und des Überholverbotes für LKW

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


poli-stromi

Beiträge: 165

Normaler Beitrag. Re: Wer kann helfen
geschrieben von: poli-stromi - Outlander 2.2D 4WD SUVStar+/ 6-Gang-Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. Februar 2017 15:54

Zitat:
maicl2003
Ich habe diese Woche meinen 2016'er Outi zur ersten Inspektion gehabt. Leider kann meine Werkstatt das Service-Intervall nicht zurück setzen. Mitsubishi gibt die Software nur noch an Handelspartner aus. Kann man das eventuell selbst machen? Und wenn ja,was brauche ich dafür. Es geht um das Service Intervall nicht die Kilometer.
Danke und Gruss aus Bayern

Maic
Frage, Warum willst du den Service-Intervall zurücksetzten? Hat das einen bestimmten Grund?
Die Anzeige ist sicherlich nicht ständig eingeblendet .-also, was solls!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maicl2003

Beiträge: 393

Normaler Beitrag. Re: Serviceanzeige zurückstellen / Re: Wer kann helfen
geschrieben von: maicl2003 - Santa fe Premium 2.2 CRDI  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. Februar 2017 10:31

Zitat:
MadMex
@ maicl2003
ich habe deinen Fred mit diesem verschmolzen da es sich meiner Meinung nach um das selbe Thema handelt Prost

Vielen Dank,
der Warnhinweis ist jetzt weg. Leider kann ich nur 15000 km einstellen, 20000 geht nicht.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maicl2003

Beiträge: 393

Normaler Beitrag. Re: Wer kann helfen
geschrieben von: maicl2003 - Santa fe Premium 2.2 CRDI  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. Februar 2017 10:33

Zitat:
Zapf
Wer ist “deine Werkstatt“? Eine Mitsubishi Werkstatt oder ne freie?

Er war früher Mitsubishi-Händler jetzt macht er nur noch Hyundai. Alles bis 2013 kann er machen ,hat er. Aber das Update für die 2016'er Modelle ist sauteuer sagt er.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maicl2003

Beiträge: 393

Normaler Beitrag. Re: Wer kann helfen
geschrieben von: maicl2003 - Santa fe Premium 2.2 CRDI  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. Februar 2017 12:50

Zitat:
poli-stromi
Zitat:
maicl2003
Ich habe diese Woche meinen 2016'er Outi zur ersten Inspektion gehabt. Leider kann meine Werkstatt das Service-Intervall nicht zurück setzen. Mitsubishi gibt die Software nur noch an Handelspartner aus. Kann man das eventuell selbst machen? Und wenn ja,was brauche ich dafür. Es geht um das Service Intervall nicht die Kilometer.
Danke und Gruss aus Bayern

Maic
Frage, Warum willst du den Service-Intervall zurücksetzten? Hat das einen bestimmten Grund?
Die Anzeige ist sicherlich nicht ständig eingeblendet .-also, was solls!

Weil die Anzeige immer wieder im Display als Warnung erscheint. Und das Auto ansich hupt schon genug. Da brauche ich das nicht unbedingt.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Murmel

Beiträge: 77

Normaler Beitrag. Re: Wer kann helfen
geschrieben von: Murmel - Outlander 2.0 SUV-Star  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. Februar 2017 21:14

Hast du mal die Manuelle Variante versucht!
Im Stand, Handbremse angezogen, Motor aus, da Menü durchklicken bis zum Serviceintervall und dann lange auf den Knopf drücken.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maicl2003

Beiträge: 393

Normaler Beitrag. Re: Serviceanzeige zurückstellen / Re: Wer kann helfen
geschrieben von: maicl2003 - Santa fe Premium 2.2 CRDI  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. Februar 2017 16:29

Die manuelle Variante habe ich probiert. Es hat alles funktioniert. Im MMCS sind die Daten auch ok,nur das Serviceintervall steht jetzt auf 15000km/12Monate. Sollte aber schon die 20000km anzeigen.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Murmel

Beiträge: 77

Normaler Beitrag. Re: Serviceanzeige zurückstellen / Re: Wer kann helfen
geschrieben von: Murmel - Outlander 2.0 SUV-Star  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. Februar 2017 19:59

Das Geht jetzt nur mit MUT III. Musst du halt irgendwann mal bei Mitsubishi vorbei fahren.

Im Lancer ging es auch mit dem ETACS-Dekoder. Ich glaube beim Outlander hat man zur Zeit, keinen Zugriff auf das Kombiinstrument.

Aber das Piepen ist doch weg, oder?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1761

Normaler Beitrag. Re: Serviceanzeige zurückstellen / Re: Wer kann helfen
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik - bald PHEV  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Februar 2017 11:41

J2534 Adapter und Etacs-Decoder. Damit kommt man auch beim outi rein. Kosten einmalig 20,00 €. Plus Paket in ED.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Outlander 2016 TOP mit:

Alarmanlage, abnehmbarer AHK, WAECO-Frontwarner, Waschwasserstandssensor

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alf555

Beiträge: 396

Normaler Beitrag. Re: Serviceanzeige zurückstellen / Re: Wer kann helfen
geschrieben von: Alf555 - Outlander III 2.2D  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. April 2017 19:30

Habe mit der Info Taste (links) die Inspektion zurück gesetzt.
Zeigt jetzt wieder 15.000km an.
Allerdings steht da nun auch 2 Monate !
Wie kann man das auf 12 Monate setzen ?

Bekomme das mit der Madmex Beschreibung nicht hin. Ergebnis ist immer gleich.
EU10 ist eingestellt. Fuer EU11 und EU20 bekomme ich weniger km angezeigt.

Funktioniert das evtl. Doch Mit Info-Taste oder nur via J2534 mit ETACs Decoder bzw. nur beim ;-) ?

Gruß,
Alf555



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.04.17 20:08.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alf555

Beiträge: 396

Normaler Beitrag. Re: Serviceanzeige zurückstellen / Re: Wer kann helfen
geschrieben von: Alf555 - Outlander III 2.2D  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Mai 2018 22:06

Zum Rückstellen fahre ich immer zum ;-)

Offensichtlich hat der Outlander eine fehlerhafte Rueckstellfunktion, wenn man die INFO taste benutzt. Man kann NUR die KM zuruecksetzen, aber nie Beides !

Oder gibt es vielleicht neue Erkenntnisse oder ein IOS oder Android Tool mit ELM327 ?

Gruss,
Alf555

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


royber

Beiträge: 201

Normaler Beitrag. Re: Serviceanzeige zurückstellen / Re: Wer kann helfen
geschrieben von: royber - 2,4 Ultimate  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Mai 2018 15:46

Hallo,
probier mal bei einem Bosch Dienst oder Mc Oil.
Die Jungs haben normaler weise Zugriff auf die Service Anzeige.

Das Manuelle Rückstellen funktioniert fast nie!

Gruß royber

Ich glaube nicht an Horoskope....Typisch Waage eben!!!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 26
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!