Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander III - Benzin, Diesel & PHEV

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin
Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3


Tesland

Beiträge: 5

Normaler Beitrag. Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Tesland - Outlander 2.0 Edition 100  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Januar 2018 13:44

Moin,

Ich bin neu hier im Forum und ab Samstag sind meine Frau und ich stolze Besitzer eines neuen Mitsubishi Outlander 2.0 Edition 100.

Ich hab mal grade eine Frage dazu da der freundliche mir dabei nich helfen konnte. Ich würde gerne das wenn das Tfl an is es hinten auch mit leuchtet. Der Mechaniker meinte das geht nich hab aber in einem Video von einem Testbericht aus der Schweiz gesehen das das dort anscheinend Original so is.

Weiß jemand wie und ob das geht?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4477

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Januar 2018 16:15

Hallo Tesland,

herzlich willkommen im Forum.

Viel Spaß mit dem Forum und immer eine knitterfreie Fshrt mit dem Outi.

Du wirst hier sicherlich Antworten finden.

Gruß Günthrt Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Scania

Beiträge: 3010

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Scania - Outlander 2.0 DI-D Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Januar 2018 16:21

Du bist in Deutschland.TFL dürfen hier nicht mit dem Rücklicht leuchten.

Begeisteter Outiefahrer und Mittelfranke!!!!
Outlander 2.0 DI-D Intense
Franken-Outie, Glubb-Fan , Schwarzwaldschinkenvernichter

MfG Dieter
Frangn-Dragger

Versorger der Nation und leider nur " Outie-Freundlicher " LKW-Fahrer Arbeitsgerät : DAF XF 460
Mit Sportgrill im Outie

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Tesland

Beiträge: 5

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Tesland - Outlander 2.0 Edition 100  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Januar 2018 18:46

Da hab ich ja noch gar nichts von gehört. Und hier gibts es doch auch vereinzelt Modelle wo es hinten mitleuchtet

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Mitsurai

Beiträge: 13

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Mitsurai - OutlanderIII 2.0 2WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Januar 2018 21:46

Hallo,

hab grade wegen dem Tfl das: [de.wikipedia.org]
durchgelesen, und bin mehrfach verwirrt:
- da steht nichts, dass es verboten wäre, Rückleuchten an zu haben. Nur dass es wegen Verschleiß ungünstig ist, aber der Outie hat ja LED Rückleuchten
- da steht, dass das Tfl ohne Werkzeug abschaltbar sein muß. Aber beim Outie ist es doch immer an, auch in "OFF" ?
- da steht, dass das Tfl beim Einschalten des Abblendlichts aus sein muß, aber ich glaube meiner (Edition 100) lässt es an?

Weiss jemand mehr?

Gerd

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Tesland

Beiträge: 5

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Tesland - Outlander 2.0 Edition 100  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Januar 2018 22:35

Auf Wikipedia würde ich nich unbedingt vertrauen da dort jeder Sachen reinschreiben kann und ob das immer so stimmt...

Das mit dem Abschalten kenn ich normal aber auch sobald Abblendlicht an ist, hat aber kein Hersteller, jedenfalls wäre mir noch keiner aufgefallen aber Hersteller können sich ja gerne mal über Vorschriften hinwegsetzen

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Gery

Beiträge: 221

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Gery - Intense+ Allrad Diesel Automatik MY 2016 Granit Braun  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Januar 2018 08:37

Das Tagfahrlicht wird bei Licht einschalten schwächer und somit zum Standlicht. Zumindest bei meinem.
es grüsst
Gery

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maicl2003

Beiträge: 390

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: maicl2003 - Santa fe Premium 2.2 CRDI  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Januar 2018 10:13

Genau so ist es. Und das Standlicht ist immer an,wenn man mit Licht fährt.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Scania

Beiträge: 3010

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Scania - Outlander 2.0 DI-D Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Januar 2018 10:16

Zu 1: Um genaueres zu wissen frag doch bei TÜV , Dekra oder Küs nach. Die können Dir genau sagen was Beleuchtungstechnisch hier in Deutschland erlaubt ist. Kann sein das dann irgend jemand mal sagt , ihre Allgemeine Betriebserlaubnis ist erloschen , weil .....!
Zu : TFL können beim einschalten des Ablendlichtes mit gedimmt werden. Leuchten somit weiterhin , aber nicht in voller Stärke. Es gibt Hersteller für den Nachträglichen Einbau , bei denen sie so angeschlossen werden.
Nachfragen kostet nichts!

Begeisteter Outiefahrer und Mittelfranke!!!!
Outlander 2.0 DI-D Intense
Franken-Outie, Glubb-Fan , Schwarzwaldschinkenvernichter

MfG Dieter
Frangn-Dragger

Versorger der Nation und leider nur " Outie-Freundlicher " LKW-Fahrer Arbeitsgerät : DAF XF 460
Mit Sportgrill im Outie



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.01.18 10:17.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13070

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Januar 2018 11:03

Schaut mal hier [www.bussgeldkatalog.org]

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


rogerb63

Beiträge: 53

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: rogerb63 - Outlander III 2.0 CVT 2WD mit LPG  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Januar 2018 16:43

Bei meinem Bj.2014 geht das Tagfahrlicht aus sobald ich das Parklicht einschalte, also auch bei Ablend- und Fernlicht. Genauso bei Schalterstellung Auto für das Licht.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Murmel

Beiträge: 77

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Murmel - Outlander 2.0 SUV-Star  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Januar 2018 19:33

Bei Audi ist es inzwischen möglich, zusätzlich zum Tagfahrlicht die Heckleuchten einzuschalten.
Geht hir einfach über eine Codierung. Habe ich auch schon oft gesehen.
Ich kann mir nicht vorstellen, das es verboten ist.
Vielleicht geht da ja was über den ETACS-Dekoder???

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Scania

Beiträge: 3010

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Scania - Outlander 2.0 DI-D Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Januar 2018 20:11

Dann kann man gleich mit Abblendlicht fahren. Braucht man keine TFL. Ist dann eine sinnlose Einrichtung am am Fahrzeug.

Begeisteter Outiefahrer und Mittelfranke!!!!
Outlander 2.0 DI-D Intense
Franken-Outie, Glubb-Fan , Schwarzwaldschinkenvernichter

MfG Dieter
Frangn-Dragger

Versorger der Nation und leider nur " Outie-Freundlicher " LKW-Fahrer Arbeitsgerät : DAF XF 460
Mit Sportgrill im Outie

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Tesland

Beiträge: 5

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Tesland - Outlander 2.0 Edition 100  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Januar 2018 06:54

Warum soll das sinnlos sein? Tagfahrlicht soll die Sichtbarkeit des Fahrzeugs erhöhen was es ja auch tut allerdings warum nur vorne? Das is sinnlos. Von hinten kann man auch übersehen werden vllt nich so leicht wie als Gegenverkehr aber grade in der Dämmerung meinen immer mehr Leute kein Licht anmachen zu müssen oder bei regen oder sonstwaa.

Anscheinend sind die Leute der Meinung sie haben ja Tfl und brauchen das nich mehr aber das sie am Heck komplett unbeleuchtet sind denkt keiner drüber nach.

Ich fahre immer mit Licht allerdings könnte ich mich wenn das Licht hinten mit an wäre komplett auf den Lichtsensor verlassen und auch bei gewisser Dämmerung wo ich nicht zum sehen sondern nur zum gesehen werden Licht brauche

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13070

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Januar 2018 07:09

Einfach das Hirn einschalten, dann denkt man auch daran das Licht einzuschalten oder zu blinken, oder nur einen Parkplatz zu nutzen und nicht zwei, oder vor der grünen Ampel noch ein Schläfchen machen, oder im Handy wühlen.....

:-D so - das war Frustabbau :-D

Grundsätzlich bin ich kein Freund vom Tagfahrlicht, das sollte m.E. den Zweiradfahrern vorbehalten bleiben, damit Sie rechtzeitig zu erkennen sind. Bei den vielen Tagfahrlichtern, gehen die nun leider wieder unter.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4477

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Januar 2018 10:27

Ich halte auch nichts von Tagfahrlicht.

Ich schalte das Abblendlicht ein und der Outi ist vorn und hinten beleuchtet.

Dafür brauche ich keinen Lichtsensor, sondern nur zwei Finger.

Viel wichtiger ist, da muß ich Dir Recht geben Hans, den Blinkfaulen, den Handyspielern und Ampelschläfern das Handwerk durch sehr hohe Busgelder zulegen.

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13070

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Januar 2018 10:51

Ich denke nicht, daß da höhere Busgelder etwas veändern.
Schau mal nach Italien, die zahlen gewaltig mehr und da siehst Du 80% mit dem Handy in der Hand oder am Ohr.

Das ist eher ein gesellschaftliches Problem. Es denkt halt nur noch jeder an sich, da braucht man nur die Werbung anzuschauen. So Schlagwörter wie, als erstes komme ich, Geiz ist Geil usw. usw.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4477

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Januar 2018 12:44

Ja mein lieber Hans,

da hast Du leider Recht und ich habe den Eindruck es wird immer schlimmer.

Auch ältere Verkehrsteilnehmer passen sich diesen Unsitten an.

Es macht keinen Spaß mehr mit dem Outi auf der Autobahn oder in der Stadt zufahren. Leider.

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


*Zlatorog*

Beiträge: 127

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: *Zlatorog* - Outlander 2.2 DI-D Top  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Januar 2018 16:44

Zitat:
Tesland
Warum soll das sinnlos sein? Tagfahrlicht soll die Sichtbarkeit des Fahrzeugs erhöhen was es ja auch tut allerdings warum nur vorne? Das is sinnlos. Von hinten kann man auch übersehen werden vllt nich so leicht wie als Gegenverkehr aber grade in der Dämmerung meinen immer mehr Leute kein Licht anmachen zu müssen oder bei regen oder sonstwaa.
Anscheinend sind die Leute der Meinung sie haben ja Tfl und brauchen das nich mehr aber das sie am Heck komplett unbeleuchtet sind denkt keiner drüber nach.

Ich fahre immer mit Licht allerdings könnte ich mich wenn das Licht hinten mit an wäre komplett auf den Lichtsensor verlassen und auch bei gewisser Dämmerung wo ich nicht zum sehen sondern nur zum gesehen werden Licht brauche

Wenn man von hinten übersehen wird, ist man ja wohl selbst schuld, oder? Bei gewissen Witterungsverhältnissen ist man übrigens dazu angehalten, das Abblendlicht einzuschalten. Somit ist auch die Heckbeleuchtung an.

Der Lichtsensor ist einstellbar. Dadurch schaltet´s früher oder später ein. In 99% aller Fälle macht er was er soll. Und aktiviert er sich nicht, kann ich immer noch das Abblendlicht manuell einschalten.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Scania

Beiträge: 3010

Normaler Beitrag. Re: Tfl Outlander 2017
geschrieben von: Scania - Outlander 2.0 DI-D Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Januar 2018 19:16

Nochmal , warum zusätzlich hinten noch das Ruecklicht . Wenn dann nehme ich das Abblendlicht .
Habe dann vorne und nach hinten Licht . Brauche somit kein TFL . Sollen ja nur nach vorne das Fahrzeug sichtbar machen. Aber scheinbar sind hier Leute die alles wissen . Somit raus geworfenes Geld. Ist ja auch verboten Standlicht ,in Verbindung mit den Nebelscheinwerfern zu fahren. Kostet Verwarnungsgeld. Aber bin dann wieder draußen vom Forum . Wird zu blöde wieder hier.

Begeisteter Outiefahrer und Mittelfranke!!!!
Outlander 2.0 DI-D Intense
Franken-Outie, Glubb-Fan , Schwarzwaldschinkenvernichter

MfG Dieter
Frangn-Dragger

Versorger der Nation und leider nur " Outie-Freundlicher " LKW-Fahrer Arbeitsgerät : DAF XF 460
Mit Sportgrill im Outie

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren
Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 10
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!