Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander III - Benzin, Diesel & PHEV

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


Carisma_106

Beiträge: 4

Normaler Beitrag. RaceChip
geschrieben von: Carisma_106 - Outlander 2.0 Turbo, Outlander 2.2 DI-D Top 4WD MJ 2016  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Februar 2018 14:20

Hallo,

hat von euch jemand schon seit längerer Zeit eine Leistungssteigerung verbaut?
Wenn ja welche und gibt es negative Erfahrungen?
Evtl. auch Erfahrung mit Wohnwagenbetrieb.

Gruß
Marcel

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


wunderhe

Beiträge: 65

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: wunderhe - Outlander 2.2 DI-D 4WD Aut. TOP  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Februar 2018 14:42

Ich hab seit 25000 km den Chip von Rallitronic verbaut und keine Probleme damit. Das haben wir aber in irgend einem Thread schon ausgiebig besprochen. Nutz mal die Suchfunktion.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Jörg Schwenke

Beiträge: 97

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: Jörg Schwenke - Outlander 2.2 DI-D 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Februar 2018 15:05

Hi,

Guck mal unter Tuningkit(.de).
Den Unterschied im Schub (Drehmoment) merkt man.
Die Spritersparnis ist zumindest bei mir nicht eingetreten.

Man darf den natürlich nicht im öffentlichen Straßenverkehr aktivieren. (nein :-D)

Jörg Schwenke

Outi II, Facelift
2.2 DI-D 4WD
@217 PS und 460 NM

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Carisma_106

Beiträge: 4

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: Carisma_106 - Outlander 2.0 Turbo, Outlander 2.2 DI-D Top 4WD MJ 2016  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Februar 2018 16:30

Hallo Jörg,

wie lange und wieviel km hast du den Chip schon im Outlander? Gab es bisher probleme mit dem Chip?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Jörg Schwenke

Beiträge: 97

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: Jörg Schwenke - Outlander 2.2 DI-D 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Februar 2018 16:52

Selber eingebaut vor einem Jahr bei ca. 65 tkm, jetzt bin ich bei 105 tkm.
Keinerlei Probleme aufgetreten.

Zu 99,9% der Fahrzeit nutzt man die Zusatzpower eh nicht, so dass ich mir auch keine Sorgen in Sachen Haltbarkeit von Motor Kupplung, Getriebe oder Antrieben mach. Es ist aber schön zu wissen, dass man könnte wenn man wollte...
Anders sieht es natürlich mit einem Pferdehänger auf 14%-igen Passstraßen aus, wenn man denn da fährt.

Bei meiner Chipvariante kann man mit zwei Handgriffen den Chip aus dem Verkehr ziehen und durch eine Art Blindstecker ersetzen. Dann ist wieder die Ausgangslage hergestellt. Muss ich aber vor dem Besuch bei meinem :-) nicht machen, der sieht das locker.

Jörg Schwenke

Outi II, Facelift
2.2 DI-D 4WD
@217 PS und 460 NM

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Anonymer Teilnehmer

Beiträge:

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Februar 2018 11:19

....



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.18 13:53.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4810

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Februar 2018 11:26

Hallo Leute,

Euch ist aber bekannt, daß solche Sachen nicht erlaubt sind.

Warum laßt Ihr den Chip nicht eintragen?

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Anonymer Teilnehmer

Beiträge:

Normaler Beitrag. :-DRe: RaceChip
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Februar 2018 11:41

...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.18 13:54.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4810

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Februar 2018 13:29

Nun, illegal ist und bleibt illegal, oder.

Schon mal darangedacht, wie es mit dem Versicherungsschutz, bei einem Unfall aussieht.

Das kann mehr als teuer werden.

Was ist der Grund, warum der Chip nicht eingetragen wird?

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Anonymer Teilnehmer

Beiträge:

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2018 11:04

...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.18 13:54.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Steini96

Beiträge: 429

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: Steini96 - Outlander 3 (2016) Top 2.2 DI-D 4WD 6-Gang   (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2018 11:05

...nennt mich spießig , aber für solche Aussagen fehlt mir jegliches Verständnis[frag] :


Zitat:

"Bei meiner Chipvariante kann man mit zwei Handgriffen den Chip aus dem Verkehr ziehen und durch eine Art Blindstecker ersetzen."[b][/b]

PS: bitte nicht als persönlichen Angriff werten , vielleicht bin ich auch ein wenig zu
konservativ bei bestimmten Dingen , aber wenn ich A sage , dann sage ich auch B
und B heißt in diesem Fall , daß ich auch die Verantwortung für etwas übernehme bzw.
zu einer Sache stehe , die ich veranlasst habe , aber ich will hier nicht schon wieder eine
gesellschaftliche Grunddebatte lostreten und wir sind alle erwachsene Menschen und für
unser Handeln selbst verantwortlich Kopfkratz.

LG aus Hannover , Steini96 Auto

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13380

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2018 12:32

Wenn ich ein Fahrzeug chippe, und das nicht eintragen lassen möchte dann sollte ich das nicht in der Öffentlichkeit sagen.

Das ist ein öffentliches Forum hier kann jeder mitlesen.

Die Macher des Forums distanzieren sich ganz entschieden von illegalen Veränderungen am Fahrzeug. Egal welcher Art.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4810

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2018 13:30

Hans,

da kann ich Dir nur voll und ganz zustimmen. Supi

ösi_1964,

Deine Einstellung haut mich glatt vom Hocker und ich kann eine Menge vertragen. Aber das geht zuweit.

Steini96 hat völlig Recht mit seiner Einstellung.

ösi_1964, ich möchte Dich bitten, Deine illegalen Praktiken hier nicht zu veröffentlichen.

Gruß Günther

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


RedFlag1970

Beiträge: 2754

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: RedFlag1970 - 2.2 DI-D Instyle (2009)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2018 13:36

Zurück zur Eingangsfrage:

in meinem 2.2DID ist nun seit 200.000 km ein Chip verbaut, keinerlei Probleme damit.
Die werden auch nicht wirklich zu erwarten sein, wer mich kennt, der weiss das ich den Dicken nicht gerade schone, für mich ist eine Gerade immer nur noch eine lästige Verbindung zweier Kurven ;-)
Aber ich gebe zu in der letzten Zeit etwas ruhiger geworden zu sein :-D

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Verbaute Spielereien:
- 20zoll Phoenix AEZ mit 255er (werden nun zu Winterfelgen ;-) )
- DVD Hardwarefreischaltung (DVDinMotion)
- iPhone Halterung aktiv incl. Video und Audio In
- Chiptuning der Firma DTE (Stage 2)
- Brillenhalterung Fahrerseite (ja mit Schiebedach fehlt sonst einfach was....)
- Standheizung Webasto Thermo Top - man will ja die Umwelt schonen.
- LED Flash Light für die Kinder (Alle Soffitten gegen LED Panels getauscht)
- Alupedalerie
- MAD Federn (bringt ca. 1,5 - 2 cm Höherlegung - für 160 Flocken ist das OK)
- Bordsteinautomatik
- AHK (vertikal abnehmbar, 2,0to und 100kg Stützl.)
anstehende Spielereien (gecanceld) -->>jetzt wird am GT86 gebastelt ;-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Anonymer Teilnehmer

Beiträge:

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2018 13:48

...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.18 13:55.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Anonymer Teilnehmer

Beiträge:

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2018 13:58

...



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.02.18 11:43.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4810

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2018 15:47

Hallo RedFlag,

daß macht das Alter. Ja

Ich bin auch schon etwas ruhiger geworden. Ja

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Scania

Beiträge: 3153

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: Scania - Outlander 2.0 DI-D Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2018 15:49

Zitat:
RedFlag1970
Zurück zur Eingangsfrage:
in meinem 2.2DID ist nun seit 200.000 km ein Chip verbaut, keinerlei Probleme damit.
Die werden auch nicht wirklich zu erwarten sein, wer mich kennt, der weiss das ich den Dicken nicht gerade schone, für mich ist eine Gerade immer nur noch eine lästige Verbindung zweier Kurven ;-)
Aber ich gebe zu in der letzten Zeit etwas ruhiger geworden zu sein :-D

Oli wirst Du langsam alt ?

Begeisteter Outiefahrer und Mittelfranke!!!!
Outlander 2.0 DI-D Intense
Franken-Outie, Glubb-Fan , Schwarzwaldschinkenvernichter

MfG Dieter
Frangn-Dragger

Versorger der Nation und leider nur " Outie-Freundlicher " LKW-Fahrer Dienstwagen : DAF XF 460
Mit Sportgrill im Outie , abnehmbarer Holländerhaken

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


RedFlag1970

Beiträge: 2754

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: RedFlag1970 - 2.2 DI-D Instyle (2009)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2018 15:59

@Scania,
nee, keine Sorge, aber zum schnell fahren nutze ich nun meinen GT und schone den Outi.
Der hat seinen Teil beigetragen und darf die Winterzeit in Ruhe nutzen Ja

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Verbaute Spielereien:
- 20zoll Phoenix AEZ mit 255er (werden nun zu Winterfelgen ;-) )
- DVD Hardwarefreischaltung (DVDinMotion)
- iPhone Halterung aktiv incl. Video und Audio In
- Chiptuning der Firma DTE (Stage 2)
- Brillenhalterung Fahrerseite (ja mit Schiebedach fehlt sonst einfach was....)
- Standheizung Webasto Thermo Top - man will ja die Umwelt schonen.
- LED Flash Light für die Kinder (Alle Soffitten gegen LED Panels getauscht)
- Alupedalerie
- MAD Federn (bringt ca. 1,5 - 2 cm Höherlegung - für 160 Flocken ist das OK)
- Bordsteinautomatik
- AHK (vertikal abnehmbar, 2,0to und 100kg Stützl.)
anstehende Spielereien (gecanceld) -->>jetzt wird am GT86 gebastelt ;-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Anonymer Teilnehmer

Beiträge:

Normaler Beitrag. Re: RaceChip
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2018 17:46

...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.02.18 11:44.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:
der-lange
Gäste: 28
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!