Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander III - Benzin, Diesel & PHEV

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


spaßmacher

Beiträge: 2

Normaler Beitrag. Outlander III 2.0 Beziner, neuer Motor als Ersatzteil nicht verfügbar?
geschrieben von: spaßmacher - Outlander III Diamant Edition 2.0 MIVEC Clear Tec 2WD Benziner  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. März 2018 19:40

Hallo liebe Outlander III Gemeide,
Ich bin schon seit ein paar Jahren hier im Forum als Gast unterwegs und habe mich jetzt registriert. Ich habe einen Outlander III, 2.0 Benziner mit Erstzulassung 02-2015.
Ich muss euch leider gestehen, dass ich mit meinen Inspektionen nicht beim Mitsubishi Händler war, da die Preise dort ziemlich unverschämt sind.
Ich war immer bei einer großen freien Meisterwerkstatt, welche TÜV geprüft ist und die Wartungen nach Herstellervorgaben machen darf und kann.
Ich war bis jetzt immer sehr zufrieden mit der Arbeit und den fairen Preisen.(ca. halb so viel wie beim Mitsubishi Händler)
Jetzt nach der dritten turnussmäßien Inspektion haben sie leider einen folgenschweren Fehler gemacht. Sie haben die Ölablassschraube nicht richtig festgezogen und ich habe auf der Autobahn ganz schnell mein gesamtes Öl verloren, da die Schraube raus gefallen ist.
Der Moter ist mir dann bei ca. 130km/h festgelaufen und ist ein Totalschaden. Jetzt versucht die Werkstatt, nachdem deren Versicherung den Schanden anerkannt hat, seit Wochen einen Motor für mein Fahrzeug zu finden. Sie haben wohl einen gebrauchten gefunden mit angeblich 7000 km weniger Laufleistung als meiner hat(ca.25000km). Der ist aber angeblich der Spedition verloren gegangen. (Wer es glaubt......!) Laut Aussage der Werkstatt gibt es angeblich von Mitsubishi meien Bezinmotor nicht komplett neu zu kaufen und ich wollte euch fragen ob jemand von euch mir sagen kann, ob dies tatsächlich so ist oder die mich angelogen haben um der Versicherung Geld zu sparen. Es soll nur jedes einzelne Teil für den Motor geben aber nicht einen fertigen Motor.

Ich würde mich seh über nützliche informationen von euch freuen.

liebe Grüße
spaßmacher



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.03.18 21:32.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


alx37

Beiträge: 866

Normaler Beitrag. Re: Outlander III 2.0 Beziner, neuer Motor als Ersatzteil nicht verfügbar?
geschrieben von: alx37 - zukunft  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. März 2018 20:05

Ersatzteilnummer ist 1000D031, wurde offenbar durch 1000D143 abgelöst, näheres kann dir dein Mitsubishihändler herausfinden wie zB auch Lieferzeit.

Listenpreis ist 6800.

[www.bildelsbasen.se]

ALexander

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


spaßmacher

Beiträge: 2

Normaler Beitrag. Re: Outlander III 2.0 Beziner, neuer Motor als Ersatzteil nicht verfügbar?
geschrieben von: spaßmacher - Outlander III Diamant Edition 2.0 MIVEC Clear Tec 2WD Benziner  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. März 2018 20:57

Hallo Alexander,
Wow ich bin begeistert von der super schnellen Antwort.
Danke

Ich habe gleich noch eine kurze Frage bezüglich meiner Herstellergarantie.
Ist es richtig, dass die Herstellergarantie (noch bis 01-2020) mit dem Motorwechsel komplett verfällt?
Ich will diese Garantie evtl. auch der Meisterwerkstatt überhelfen.

Auch hierfür bin ich für jede Antwort dankbar.

LG
Spaßmacher



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.03.18 21:33.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


alx37

Beiträge: 866

Normaler Beitrag. Re: Outlander III 2.0 Beziner, neuer Motor als Ersatzteil nicht verfügbar?
geschrieben von: alx37 - zukunft  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. März 2018 21:24

Das wird dir MM Deutschland beantworten müssen...

ALexander

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


*Zlatorog*

Beiträge: 134

Normaler Beitrag. Re: Outlander III 2.0 Beziner, neuer Motor als Ersatzteil nicht verfügbar?
geschrieben von: *Zlatorog* - Outlander 2.2 DI-D Top  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. März 2018 17:14

In den Garantiebedingungen ist der Motor als Baugruppe gelistet. Soweit ich das entnehmen kann, werden nur "Teile" dieser Baugruppe im Garantiefall ersetzt. Der Motor an sich als Ganzes wohl nicht.

Ob jemand ´nen kompletten Motor auf Lager hat, gute Frage. Aber wenn schon so´n einfacher Nockenwellensensor wie damals bei mir, nicht in Europa verfügbar ist, und extra aus Japan kommt ... Na ja.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Baumschubser

Beiträge: 194

Normaler Beitrag. Re: Outlander III 2.0 Beziner, neuer Motor als Ersatzteil nicht verfügbar?
geschrieben von: Baumschubser - Outlander 2,0 CVT Invite AWD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. März 2018 20:26

Wenn ein gebrauchter Motor eingebaut wird, dann verfällt natürlich die Garantie seitens Mitsubishi auf dieses Teil. Das dürfte doch ganz logisch sein. Inwieweit die Garantiebedingungen die gesamte Fahrzeuggarantie erlöschen lassen in diesem Fall, kann ich dir allerdings nicht sagen. Jedem muss bewusst sein, dass Garantie immer eine freiwillige Angelegenheit der Hersteller ist und dass die dort auch die Bedingungen diktieren können. Deine Werkstatt muss aber dein Auto wieder so herstellen, dass dir daraus kein weiterer Schaden entsteht, d.h. sie müssen so reparieren, dass deine Werksgarantie erhalten bleibt.

Spritmonitor.de

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


MadMex

Beiträge: 4508

Normaler Beitrag. Re: Outlander III 2.0 Beziner, neuer Motor als Ersatzteil nicht verfügbar?
geschrieben von: MadMex - Outi II 2.0 DiD SE + Outi III 2.2 SE  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. März 2018 18:01

@ *Zlatorog*

das stimmt nicht so ganz neinProst

wir haben bei unserem 2er bei ca.42tkm einen neuen Motor von Mitsu bekommen.

Grußhttp://up.picr.de/9729216ygb.gif

Beführworter der Winterreifen Pflicht und des Überholverbotes für LKW

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


*Zlatorog*

Beiträge: 134

Normaler Beitrag. Re: Outlander III 2.0 Beziner, neuer Motor als Ersatzteil nicht verfügbar?
geschrieben von: *Zlatorog* - Outlander 2.2 DI-D Top  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. März 2018 18:21

Zitat:
MadMex
@ *Zlatorog*
das stimmt nicht so ganz neinProst

wir haben bei unserem 2er bei ca.42tkm einen neuen Motor von Mitsu bekommen.

In Bezug auf welchen meiner beiden Sätze?
Bis 50.000km gibt´s ja 100% der Materialkosten. Stellt sich halt nur die Frage, wie das in o.g. Fall ist, wenn wie beschrieben, die Ölablassschraube nicht richtig festgezogen wurde.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


MadMex

Beiträge: 4508

Normaler Beitrag. Re: Outlander III 2.0 Beziner, neuer Motor als Ersatzteil nicht verfügbar?
geschrieben von: MadMex - Outi II 2.0 DiD SE + Outi III 2.2 SE  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. März 2018 18:43

Zitat:
*Zlatorog*
In den Garantiebedingungen ist der Motor als Baugruppe gelistet. Soweit ich das entnehmen kann, werden nur "Teile" dieser Baugruppe im Garantiefall ersetzt. Der Motor an sich als Ganzes wohl nicht.
..........

Auf diesen

Grußhttp://up.picr.de/9729216ygb.gif

Beführworter der Winterreifen Pflicht und des Überholverbotes für LKW

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Reminder

Beiträge: 8

Normaler Beitrag. Re: Outlander III 2.0 Beziner, neuer Motor als Ersatzteil nicht verfügbar?
geschrieben von: Reminder - Outlander 2.0MIVEC Edition 100 EZ 04/2017  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. März 2018 15:16

Garantie wird es wohl gar nicht geben . Für einen Gebrauchtmotor haftet der gewerbliche Verkäufer mit 1 jähriger Gewährleistung bei einem Neumotor ebenfalls der Verkäufer mit 2 jähriger Gewährleistung. Wichtig ist das Gewährleistung und Garantie im Rechtsfall um Lichtjahre auseinanderliegen können. Gewähr ist gesetzl. Pflicht incl. Beweislastumkehr nach 6 Monaten. Garantie freiwillig durch den Hersteller.
was die Fahrzeuggarantie angeht die erlischt die durch den Motortausch nicht.. eigentlich. hier liegt der Teufel im Detail. wenn z. B. die Klima streikt. = Garantie . Wenn sich aber der Kat auflöst könnte sich der Hersteller raus zu winden versuchen als Folgefehler des Motortauschs. Dein Problem ist sehr besonders da MM nicht für den defekt verantwortlich ist, es ist davon auszugehen das alles was an Garantie Themen wenn auch nur mittelbar den Motor tangieren ein rumgetexte wird. Zu mal du auch nicht beim MM Service warst sondern in der Freien. Da stellen sich Hersteller prinzipiell stur schon um eine Exempel zu statuieren.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 33
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!