Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander III - Benzin, Diesel & PHEV

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


Nightwish089

Beiträge: 61

Normaler Beitrag. Torque + Dongle: Elektronik spielt verrückt
geschrieben von: Nightwish089 - Outlander 2.2 DI-D Intense+ AT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. April 2018 11:29

Hi zusammen,

Noch mal kurz zu Torque und dem Outi 3. Ich nutze Torque zusammen mit einem Vgate iCar 2 Bluetooth-Adapter. Soweit so gut ... ich habe bisher lediglich die "Standard-Anzeigen" von Torque laufen, da ich mich aufgrund Zeitmangel noch nicht an die Gestaltung der Screens gemacht habe. Einzig 4 PIDs zum Anzeigen des DPF-Status habe ich konfiguriert.

Ausnahmslos immer, wenn ich den Adapter nun mit meinem Tablet verbinde und mir Daten während der Fahrt anzeigen lasse, spinnt die Bordelektronik. Heute wieder: Kaum losgefahren, kommt ein Fehler nach dem Anderen ... ASC ausgefallen, 4WD ausgefallen, Lenkunterstützung ausgefallen. Der Tacho-Zeiger blieb unten, der Drehzahlmesser wippte immer zwischen 700 und 1500 hin und her. Fahren ließ sich der Outi jedoch normal ... mit etwas Kraftaufwand beim Lenken eben. Und es erschien die Anzeige, dass ich die Motortemperatur über einen längeren Zeitraum oben lassen sollte.

Fahrzeug abgestellt ... ich konnte nicht mal per "Start-Knopf" den Motor ausschalten. Erst lange draufdrücken brachte Erfolg. Adapter gezogen, wieder angelassen ... alles i.O., außer, dass mein Tempomat nicht mehr einstellbar ist. Der Begrenzer geht, aber der andere Modus kann mit "Set" nicht gestartet werden.

Kann ein kleiner OBD-Adapter und Torque tatsächlich für so ein Chaos sorgen? Dachte, das Teilchen "liest" lediglich Daten, greift also ab, was eh über den Bus läuft.

Vg
Andi

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


alx37

Beiträge: 865

Normaler Beitrag. Re: Torque + Dongle: Elektronik spielt verrückt
geschrieben von: alx37 - zukunft  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. April 2018 12:30

Es liegt am OBD-Adapter.

ALexander

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Nightwish089

Beiträge: 61

Normaler Beitrag. Re: Torque + Dongle: Elektronik spielt verrückt
geschrieben von: Nightwish089 - Outlander 2.2 DI-D Intense+ AT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. April 2018 13:47

Oh, na klasse :-( Hatte extra zu einem nicht all zu niedrigpreisigen Teilchen gegriffen, wo mir der Name auch was sagte.

Gibt es aus der Praxis heraus eine eindeutige Modellempfehlung für einen sicher funktionierenden Adapter?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Perry

Beiträge: 24

Normaler Beitrag. Re: Torque + Dongle: Elektronik spielt verrückt
geschrieben von: Perry - Outlander 2017 Diamond 2.2 4WD DI-D AT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. April 2018 14:06

Ich habe
iCarsoft i610 OBD 2 Wlan,
Das gleiche spiel.
Ich muste diesen entfernen.
Zum löschen ewentueller fehler ist noch ok.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Nightwish089

Beiträge: 61

Normaler Beitrag. Re: Torque + Dongle: Elektronik spielt verrückt
geschrieben von: Nightwish089 - Outlander 2.2 DI-D Intense+ AT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. April 2018 14:56

Worauf gilt es denn beim Kauf eines Adapters zu achten? Oder gibt es da nichts Pauschales, also einfach Ausprobieren und Schauen, ob alles geht? Ich hätte mir alternativ noch den "EXZA® HHOBD® Bluetooth Torque Android Diagnosegerät CAN BUS Interface - Auto Car PKW KFZ OBD 2" rausgefischt. Liegt bei um die 30 EUR (amazon) und hat von den Bewertungen her relativ viel positives Feedback. Allerdings ... wenn die Bordelektronik da auch so zickt, ist es natürlich "unschön" :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Jörg Schwenke

Beiträge: 80

Normaler Beitrag. Re: Torque + Dongle: Elektronik spielt verrückt
geschrieben von: Jörg Schwenke - Outlander 2.2 DI-D 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. April 2018 15:54

Hallo zusammen,

bei mir tut es der hier:
obd

Läuft stabil, ich habe den Dongle ständig angesteckt und ein altes Handy mit Torq im Dauerbetrieb.
http://www.outlander-forum.de/phorum/file.php?0,file=17133

Mein Outi ist ein II-er 2.2 DI-D von 11/2012.

Jörg Schwenke

Outi II, Facelift
2.2 DI-D 4WD
@217 PS und 460 NM



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.04.18 16:00.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Nightwish089

Beiträge: 61

Normaler Beitrag. Re: Torque + Dongle: Elektronik spielt verrückt
geschrieben von: Nightwish089 - Outlander 2.2 DI-D Intense+ AT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. April 2018 17:07

Bestellt 😊 Danke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


alx37

Beiträge: 865

Normaler Beitrag. Re: Torque + Dongle: Elektronik spielt verrückt
geschrieben von: alx37 - zukunft  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. April 2018 18:04

Als Erfahrung kann ich mitgeben, dass die Bluetooth-Verbindung zum Dongle erst NACH dem Motorstart erfolgen sollte.

ALexander

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Nightwish089

Beiträge: 61

Normaler Beitrag. Re: Torque + Dongle: Elektronik spielt verrückt
geschrieben von: Nightwish089 - Outlander 2.2 DI-D Intense+ AT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. April 2018 18:37

Das sollte passen. Erst nach Motorstart bootet das Tablet und verbindet sich mit dem Dongle 👍

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Nightwish089

Beiträge: 61

Normaler Beitrag. Re: Torque + Dongle: Elektronik spielt verrückt
geschrieben von: Nightwish089 - Outlander 2.2 DI-D Intense+ AT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Mai 2018 11:41

Zitat:
Jörg Schwenke
bei mir tut es der hier:
obd
So ... das gute Stück ist angekommen, wurde gleich in Betrieb genommen und funktioniert tadellos. Danke für den Tipp :-) Der "alte" Adapter wird vom Händler zurück genommen, denn dem fiel auch keinerlei Lösung zu meinem Problemchen ein :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Jörg Schwenke

Beiträge: 80

Normaler Beitrag. Re: Torque + Dongle: Elektronik spielt verrückt
geschrieben von: Jörg Schwenke - Outlander 2.2 DI-D 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Mai 2018 19:59

Na, bei dem Preis des Teils kann man nix falsch machen.
Meiner kam nicht von A..., sondern aus der Bucht.

Lustig war, dass zur Windowssoftware, die beigelegt war, eine "keygen.exe" gehörte...[gruebel]Leider nicht ohne Worte...staun Ich wäre fast vom Glauben an das Gute im Menschen abgefallen.
Andere Länder, andere Sitten eben.

Torq (die Freeware) auf dem alten Andoid-Handy tut es aber auch. Auto

Jörg Schwenke

Outi II, Facelift
2.2 DI-D 4WD
@217 PS und 460 NM

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 33
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!