Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander III - Benzin, Diesel & PHEV

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


_Holger

Beiträge: 2

Normaler Beitrag. PHEV mit hoher Laufleistung?
geschrieben von: _Holger - schaut nach PHEV  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. Mai 2018 15:18

Hallo zusammen,

Danke für die Aufnahme ins Forum :-)
Wir sind 2 Erwachsene und 2 Kinder im Mittelbadischen.

Wir überlegen uns einen gebrauchten Outi PHEV zu holen daher recherchiere ich gerade zu diesem Thema. Würde gut passen für die Kindertransporte, einen für uns zur Arbeit und auch als Urlaubsauto. Das zweite Fzg. im Haushalt wäre fast nur auf der Autobahn unterwegs und für Tagesausflüge +50km, der Outii für alles andere.

Da das Budgent beschränkt ist, gibt es User welche
+- 200 TKM mit Ihrem Outi (ggf auch ohne PHEV) haben?

Wir würden voraussichtlich 80% elektrisch fahren, bisher übereinstimmend überall gelesen SOH 88-90% immer da sind.
Frage mich hierbei aber ob nicht die Lade und Entladeverluste im laufe der Zeit zunehmen.

Als langjähriger Citroen Fahrer weis ich aber auch, das bei vielen Autos doch viel im alter kaputt geht, seien es Fensterheber Sensoren Steuergeräte wirre Fehlermedlungen......

Spekuliere die meisten Outis mit hoher Laufleistung sind Leasingrückläufer aus NL, welche vermutlich nicht mal allzu viel elektrisch gefahren wurde.

Gibt es Erfahrungen?
wie ist Mitsu bzw. der Outi hier im "alter" im allgemeinen?
sind Ersatzteile ggf. günstig oder sehr teuer?
Wie ist der Benzinmotor auf dauer ein zu schätzen?

Schaue schon eine Weile in ganz Europa zumindest am PC, die höchste Laufleistung welche ich sah war 330000 km. Es fällt auf das die Autos mit mehr als 100TKM lange stehen bei den Händlern, scheint wenige zu geben welche einen mit höherer Laufleistung kaufen.

Denke bei uns kommen nur so gut 20TKM im Jahr rum.

Dankeschön, gerne auch Links zu anderen Erfahrungen.
Die Anfrage hier im Forum aus dem letzten Jahr habe ich gesehen.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4542

Normaler Beitrag. Re: PHEV mit hoher Laufleistung?
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. Mai 2018 16:47

Hallo Holger,

herzlich willkommen im Forum.

Viel Spaß mit dem Forum und vielleicht auch bald mit einem PHEV Outlander.

Da es hier einige PHEV-Fahrer gibt, denke ich, daß auch einiges an Erfahrungen rüberkommen wird.

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


*Zlatorog*

Beiträge: 134

Normaler Beitrag. Re: PHEV mit hoher Laufleistung?
geschrieben von: *Zlatorog* - Outlander 2.2 DI-D Top  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Mai 2018 18:41

Ich kann Dir jetzt nur was zu den Ersatzteilen sagen. Die bewegen sich im "normalen" Rahmen.
Die Lohnkosten sind, in meiner Werkstatt jedenfalls, mit 90,-/h recht hoch.

Die Ersatzteilversorgung kann u.U. problematisch sein. Habe ganze 5 Wochen auf einen Nockenwellensensor gewartet. Der musste extra aus Japan kommen, weil deutschland/europaweit keiner auf Lager war.NEG

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


shalila

Beiträge: 1

Normaler Beitrag. Re: PHEV mit hoher Laufleistung?
geschrieben von: shalila - Outlander PHEV Top Version  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Juni 2018 18:01

Hallo Holger,

wenn es auch ein gebrauchter sein darf?
Da ich gerne auf Vollelektrisch umstellen möchte verkaufe ich meinen treuen Outi PHEV Top Version. Hat gerade die 100.00er Inspektion hinter sich und noch Vollgarantie.
Winterräder und Schnellladekabel sind auch dabei.

Da er bei mir als Freiberufler als Firmenfahrzeug läuft kann ich auch Umsatzsteuer ausweisen.

Der Gesamt-Benzinverbrauch nach 100.000 Kilometer liegt bei mir bei 4 Liter/100 Kilometer.
Schwankt bei meinen Fahrten zwischen 3,9 und 4,1 Liter.

Mein Fazit:
Nach Tesla das beste Fahrgefühl was ein Auto vermitteln kann.

Falls es für Dich interssant ist und Du weitere Details haben möchtest freue ich mich über Antwort.

LG
Frank

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 35
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!