Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander III - Benzin, Diesel & PHEV

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2


skywalker99

Beiträge: 52

Normaler Beitrag. Re: Rückrufaktion Outlander (GFOW) und ASX (GAOW) Mj. 2013/2014 prüfung und ggf. Austausch hinteren Bremssattel (R30348).
geschrieben von: skywalker99 - Outlander 2.2 DI-D 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. September 2018 16:34

Hallo,

habe telefonisch einen Termin ausgemacht. Der Werkstattmeister hat mir gesagt das er erst eine Stunde das Fahrzeug untersucht, danach entscheidet ob
1. Reparatur notwendig
2. Reparatur Satz eingebaut
oder
3. Ausgetauscht wird???
Das kann doch nicht war sein??? Dachte die hauen die Bremssättel auf alle Fälle raus?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Baumschubser

Beiträge: 218

Normaler Beitrag. Re: Rückrufaktion Outlander (GFOW) und ASX (GAOW) Mj. 2013/2014 prüfung und ggf. Austausch hinteren Bremssattel (R30348).
geschrieben von: Baumschubser - Outlander 2,0 CVT Invite AWD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. September 2018 18:46

Nein natürlich nicht. Wenn kein Mangel vorliegt, wird auch nichts getauscht. Bei Mitsubishi scheint "Bremssattel reinigen und gängig machen" seit einiger Zeit generell bei jeder Wartung auf dem Plan zu stehen. Wenn das Auto jedes Jahr zum Service kommt und das dann auch gemacht wird, sollte eindringendes Wasser kein Thema sein. Immerhin ist der Outlander ein SUV und müsste auch für die regelmäßige Nutzung im leichten Gelände und dort auch Pfützen etc. geeignet sein.

Spritmonitor.de

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Bach

Beiträge: 48

Normaler Beitrag. Re: Rückrufaktion Outlander (GFOW) und ASX (GAOW) Mj. 2013/2014 prüfung und ggf. Austausch hinteren Bremssattel (R30348).
geschrieben von: Bach - Outlander III PHEV  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. September 2018 19:03

Bei uns wurden heute die hinteren Bremssättel + Beläge im Rahmen des Rückrufes getauscht.
Zeitaufwand ca. 1,5 Std.
Unser Händler wohnt in Jülich/Rheinland.

KuBa

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13299

Normaler Beitrag. Re: Rückrufaktion Outlander (GFOW) und ASX (GAOW) Mj. 2013/2014 prüfung und ggf. Austausch hinteren Bremssattel (R30348).
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. September 2018 19:15

Ich denke mal, dass die Vorgabe von Mitsubishi ist: Prüfen und bei Bedarf austauschen.
Daran hält sich der Händler. Er wird wohl kaum sagen, dass Er das grundsätzlich austauschen wird.
So würde Er der Vorgabe von Mitsubishi widersprechen.
Auch Mitsubishi prüft Seine Partner und das wäre für den Händler nicht gerade von Vorteil wenn Er stur austauschen tut. Schließlich kostet das Mitsubishi einige EuronenJa



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.09.18 08:01.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Gorch

Beiträge: 387

Normaler Beitrag. Re: Rückrufaktion Outlander (GFOW) und ASX (GAOW) Mj. 2013/2014 prüfung und ggf. Austausch hinteren Bremssattel (R30348).
geschrieben von: Gorch - Outlander 2.2 DI-D Instyle MT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Oktober 2018 18:21

So, bin durch mit der Aktion. Nach Angabe des :-) wurde eine Dichtung getauscht und der Handbremszug eingestellt. Anfang September hatte ich turnusmäßig Inspektion, wobei die Belege getauscht wurden.

Dauer ca. 1Std.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


skywalker99

Beiträge: 52

Normaler Beitrag. Re: Rückrufaktion Outlander (GFOW) und ASX (GAOW) Mj. 2013/2014 prüfung und ggf. Austausch hinteren Bremssattel (R30348).
geschrieben von: skywalker99 - Outlander 2.2 DI-D 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Oktober 2018 09:26

So meiner ist jetzt auch durch.
Es wurde ein Hebel/Blech? im Sattel ausgetauscht und ein Software Update Motorsteurrung aufgespielt. Angeblich Überhitzung der Kolben zu vermeiden.

LG

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alf555

Beiträge: 397

Normaler Beitrag. Re: Rückrufaktion Outlander (GFOW) und ASX (GAOW) Mj. 2013/2014 prüfung und ggf. Austausch hinteren Bremssattel (R30348).
geschrieben von: Alf555 - Outlander III 2.2D  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Oktober 2018 20:39

Bei mir wurden an den hinteren Bremsen nur irgendwelche Stifte getauscht.

Gruß,
Alf555

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


BlackPanter85

Beiträge: 79

Normaler Beitrag. Re: Rückrufaktion Outlander (GFOW) und ASX (GAOW) Mj. 2013/2014 prüfung und ggf. Austausch hinteren Bremssattel (R30348).
geschrieben von: BlackPanter85 - Outlander III 2.2 DI-D 4WD Edition 100+  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Oktober 2018 08:36

Ich erhielt gestern einen Brief bezüglich der Rückrufaktion wegen der Bremssättel (R30348). Betrifft in meinem Fall das MJ 13-16,5.
Laut Fahrgestellnummer bezieht sich das Schreiben aber nur auf mein altes Auto.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


marceb

Beiträge: 18

Normaler Beitrag. Re: Rückrufaktion Outlander (GFOW) und ASX (GAOW) Mj. 2013/2014 prüfung und ggf. Austausch hinteren Bremssattel (R30348).
geschrieben von: marceb - Outlander Klassik Kollektion  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Oktober 2018 10:21

Habe heute gleich zwei Briefe vom Kraftfahrt-Bundesamt bekommen.
einem mit dem Bremssättel (RC30348) und einem "Austausch des Motorsteuer-Relais" (RC 30343).

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Lana

Beiträge: 166

Normaler Beitrag. Re: Rückrufaktion Outlander (GFOW) und ASX (GAOW) Mj. 2013/2014 prüfung und ggf. Austausch hinteren Bremssattel (R30348).
geschrieben von: Lana - Outlander 2.2 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Oktober 2018 11:06

Bei meinem muss der linke Bremssattel getauscht werden. Warte nun schon seit einer Woche auf diesen. Wird wohl sehr gefragt sein, nach der Rückrufaktion.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Gorch

Beiträge: 387

Normaler Beitrag. Re: Rückrufaktion Outlander (GFOW) und ASX (GAOW) Mj. 2013/2014 prüfung und ggf. Austausch hinteren Bremssattel (R30348).
geschrieben von: Gorch - Outlander 2.2 DI-D Instyle MT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Oktober 2018 23:10

Zitat:
Alf555
Hab auch Post.
Werde dann mal einen Termin machen.
Vielleicht hört dann endlich das nervige quietschen der hinteren Bremsen auf. Immer wieder peinlich.
Gruß
Alf555

Bei mir quietschen die Bremsen hinten neuerdings auch gehörig. Ob es seit Belegwechsel kurz vor dem Rückruf so ist oder mit dem Rückruf zusammenhängt kann ich nicht bestimmt sagen. Das war zumindest die 4 Jahre vorher nicht so.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


BlackPanter85

Beiträge: 79

Normaler Beitrag. Re: Rückrufaktion Outlander (GFOW) und ASX (GAOW) Mj. 2013/2014 prüfung und ggf. Austausch hinteren Bremssattel (R30348).
geschrieben von: BlackPanter85 - Outlander III 2.2 DI-D 4WD Edition 100+  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Oktober 2018 09:31

Bei meinem quietschen die auch grausig, gerade wenn man schon langsam fährt und in den Stand runter bremst... Dabei habe ich gerade mal die 4k Marke geknackt.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Lana

Beiträge: 166

Normaler Beitrag. Re: Rückrufaktion Outlander (GFOW) und ASX (GAOW) Mj. 2013/2014 prüfung und ggf. Austausch hinteren Bremssattel (R30348).
geschrieben von: Lana - Outlander 2.2 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Oktober 2018 12:17

Das Quietschen ist doch meistens vorne und kommt vorwiegend bei feuchtem Wetter vor. Dagegen hilft nur einmal fest bremsen, dann ist vorbei, bis zum nächsten längeren Stillstand.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alf555

Beiträge: 397

Normaler Beitrag. Re: Rückrufaktion Outlander (GFOW) und ASX (GAOW) Mj. 2013/2014 prüfung und ggf. Austausch hinteren Bremssattel (R30348).
geschrieben von: Alf555 - Outlander III 2.2D  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Oktober 2018 18:01

Also bei mir kommt das eindeutig von hinten !
Nach dem Rückruf ist Ruhe. Die waren nur hinten zu Gange.
Kann natürlich auch reiner Zufall sein :-)

Gruß
Alf555

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 41
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!