Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander III - Benzin, Diesel & PHEV

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


Lockvogel

Beiträge: 1

Normaler Beitrag. Kaufentscheidung Outi III
geschrieben von: Lockvogel - Volvo 945  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. September 2018 08:23

Hallo Leute, mein Name ist Harald, komme aus Österreich.
Ich fahre seit langer Zeit einen Volvo 945, welchen ich in Zukunft etwas schonen möchte, um ihn als Youngtimer zu erhalten.
Nun hab ich mich in die Outlander etwas verliebt - Preis, Leistung und vor allem der Platz dürfte hier passen.

Ich habe einen Outi, BJ 01/2013 ins Auge gefasst, 2,2d, Schalter, mit toller Ausstattung, Servicegepflegt, nur eine AHK fehlt.
Aber - der gute ist beteits 150.000km gelaufen - würdet ihr dennoch kaufen?
Gibt es bei der Laufleistung Probleme mit dem Motor, Zahnriemen, Allradantrieb?
Fährt jemand einen Outlander mit ähnlich hoher km Leistung?

[www.willhaben.at]


Danke für eure Meinungen!Prost

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


alx37

Beiträge: 898

Normaler Beitrag. Re: Kaufentscheidung Outi III
geschrieben von: alx37 - zukunft  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. September 2018 12:01

Habe ihn mir angesehen.
Aus meiner Sicht machst du da nichts falsch.
War sicher ein Langstreckenfahrzeug.
Wenn die WR in 16" sind, würde ich dir zu 18" raten, ich finde das Fahrverhalten mit 16" WESENTLICH zu indirekt.

Wenn du etwas prüfen möchtest, so würde ich die Spannung und Längung der Steuerkette prüfen lassen.

Meiner ist ein Jahr älter mit zugegeben weniger Kilometern und war absolut problemlos.

Wo in Ö bist du zuhause?
Ich komme aus Wien.

ALexander

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1762

Normaler Beitrag. Re: Kaufentscheidung Outi III
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik - bald PHEV  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. September 2018 20:38

Ich würde auf jeden Fall prüfen lassen, ob bereits das Antriebsritzel der Ausgleichswellen getauscht wurde. Das ist eine Schwachstelle.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Outlander 2016 TOP mit:

Alarmanlage, abnehmbarer AHK, WAECO-Frontwarner, Waschwasserstandssensor

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Gorch

Beiträge: 387

Normaler Beitrag. Re: Kaufentscheidung Outi III
geschrieben von: Gorch - Outlander 2.2 DI-D Instyle MT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. September 2018 20:00

Meiner von ‘14 hat 120.000 km gelaufen. Ich bin weiterhin sehr zufrieden!
Gibt es in Österreich die Mobilitätsgarantie? Bei regelmäßiger Pflege sollte die noch gelten und kann wohl übernommen werden. Die würde gegen Überraschungen sicher etwas abfedern.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:
Grisu88, Jokel, alx37, caprice2006
Gäste: 31
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!