Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander III - Benzin, Diesel & PHEV

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


Guenther

Beiträge: 5025

Normaler Beitrag. Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. September 2018 14:52


Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maggo

Beiträge: 7238

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: maggo - 2,2 DID Intense (Baujahr 2008)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. September 2018 18:29

Dankeschön!Supi

Grüße
Maggo
-----------------------------------------------

am 26.04.2011 kam unsere süße Tochter Sophia gesund und munter zur Welt und weil es bis jetzt so schön war
erblickte am 19.11.2014 unsere kleine süße Helena die Welt :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Piccolo71320

Beiträge: 234

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: Piccolo71320 - Outlander PHEV Diamond MJ2018  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. November 2018 13:02

Ich meinte ich habe im Forum gelesen dass der elerktrische Zusatzheizer im Modeljahr 2018 "nur" ein Heizelement im Luftstrom der Innenraumbelüftung sei.

Jetzt bin ich auf diese Broschüre von Mitsubishi vom 2019 Model gestossen:
[www.mitsubishi-motors.ch]

Auf Seite 13 wird geschrieben dass der elerktrische Zusatzheizer ein Warmwasser-Standheizungssystem ist.

Haben sie das geändert oder stimmt meine Info beim 2018 Modell nicht? [gruebel]

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 5025

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. November 2018 13:59

Hallo Piccolo71320,

daß kann ich Dir leider nicht beantworten.

Würde mal beim :-) nachfragen.

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maggo

Beiträge: 7238

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: maggo - 2,2 DID Intense (Baujahr 2008)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. November 2018 21:38

Super Video vom 2019er phev

[youtu.be]

Grüße
Maggo
-----------------------------------------------

am 26.04.2011 kam unsere süße Tochter Sophia gesund und munter zur Welt und weil es bis jetzt so schön war
erblickte am 19.11.2014 unsere kleine süße Helena die Welt :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Piccolo71320

Beiträge: 234

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: Piccolo71320 - Outlander PHEV Diamond MJ2018  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. November 2018 10:29

Zitat:
Piccolo71320
Ich meinte ich habe im Forum gelesen dass der elerktrische Zusatzheizer im Modeljahr 2018 "nur" ein Heizelement im Luftstrom der Innenraumbelüftung sei.
Jetzt bin ich auf diese Broschüre von Mitsubishi vom 2019 Model gestossen:
[www.mitsubishi-motors.ch]

Auf Seite 13 wird geschrieben dass der elerktrische Zusatzheizer ein Warmwasser-Standheizungssystem ist.

Haben sie das geändert oder stimmt meine Info beim 2018 Modell nicht? [gruebel]
Gemäss :-) ist es beim 2018 Modell auch eine Warmwasser-Standheizung.

Wenn das stimmt müsste also der Motorblock leicht warm sein wenn die Standheizung vorher lief > werd ich bei nächster Gelegenheit mal prüfen.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Homer66

Beiträge: 285

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: Homer66 - 2.2 SUV Star+ AT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. November 2018 20:25

Vielleicht ließt ja ein PHEV Fahrer mit, und kann mir folgende Frage beantworten:
Laut Prospekt hat der Outlander einen 13,8 kw/h Akku. Die elektrische Reichweite liegt im besten Fall bei 57 km. Als Stromverbrauch gibt Mitsubishi 14,8 kw/h auf 100 km an. Wenn ich richtig rechne müsste er damit über 90 km weit kommen. Kann mir jemand die Diskrepanz erklären? Messverfahren? Ich komme echt nicht drauf. Vielen Dank!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


alx37

Beiträge: 987

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: alx37 - zukunft  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. November 2018 21:07

Ich habe dazu folgende Gedanken:
1) 13,8 kWh wird die Maximalkapazität sein, die wohl nur zu 80% nutzbar ist
2) Die Nutzbare Kapazität kann nicht vollständig aufgebraucht werden weil der PHEV zum Anfahren jedenfalls elektrische Energie braucht, ich denke auch mehr, als der Generator liefern kann.

ALexander

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Outlander_SPN

Beiträge: 169

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: Outlander_SPN - Outlander PHEV TOP  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. November 2018 19:34

Zitat:
Ich habe dazu folgende Gedanken:
1) 13,8 kWh wird die Maximalkapazität sein, die wohl nur zu 80% nutzbar ist
2) Die Nutzbare Kapazität kann nicht vollständig aufgebraucht werden weil der PHEV zum Anfahren jedenfalls elektrische Energie braucht, ich denke auch mehr, als der Generator liefern kann.

Fast richtig :-)
Etwa 30% verbleiben im Akku...im schlimmsten Fall könnte er auch mal bis 25% runter gehen. Mehr aber in der Regel nicht.
Das hat aber nichts mit dem elektrischen Anfahren zu tun sondern vielmehr mit dem Schutz des Akkus.
Beim Anfahren mit leeren Akku versorgt der Benziner über einen Generator die Elektromotoren mit Strom.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Gorch

Beiträge: 407

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: Gorch - Outlander 2.2 DI-D Instyle MT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. November 2018 22:57

Wenn ich es richtig gesehen habe, dann wird der Neue PHEV jetzt mit 100km Reichweite beworben. Das macht das Konzept dann langsam für meine Fahrrhythmen interessant.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Piccolo71320

Beiträge: 234

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: Piccolo71320 - Outlander PHEV Diamond MJ2018  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. November 2018 14:58

Zitat:
Gorch
Wenn ich es richtig gesehen habe, dann wird der Neue PHEV jetzt mit 100km Reichweite beworben. Das macht das Konzept dann langsam für meine Fahrrhythmen interessant.
Keine Ahnung wo du diese 100km her hast, aber der Wert ist definitiv falsch:
Nach dem alten Testzyklus sind 54km reine eleketrische Reichweite und nach dem neuen Zyklus sind es 45km.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


apopesc

Beiträge: 36

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: apopesc - Outlander Top MY19 PHEV  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. November 2018 16:17

Es geht da um den/die Nachfolger der aktuellen Modelle.
Es ist Ziel von Mitsu die neuen Hybride die kommen werden mit einer 100km Reichweite auszustatten.
Das ist aber nur das Ziel - reale Fahrzeuge gibt es noch nicht.
Wenn es soweit ist, soll wohl auch der L200 als Hybrid angeboten werden.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Zicki68

Beiträge: 22

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: Zicki68 - Outlander PHEV Plus Intro 2019  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Februar 2019 13:47

Zitat:
maggo
Super Video vom 2019er phev
[youtu.be]

Das Video vom Habby war bei mir der entscheidende Punkt zum Wechsel auf den PHEV. Niemand sonst macht sich die Mühe, das Auto und die Technik so aufzudröseln, das selbst ein Laie die Technik und ihre Funktion versteht!
Für mich extrem relevant: Kein Einsatz von AdBlue, kein Turbolader, Hubraum satt für ruhigen Motorlauf, nur 48,- Euro Steuern, nur 0,5 % monatliche Besteuerung statt 1,0 % (Gewerbliche Nutzung), 5 Jahre Garantie (4 Jahre wird er bei mir bleiben), die E-Reichweite (unterm Strich sollten die Werte bei uns passen, da alle hundert Kilometer 2 Ladezyklen drin sind) und die Gesamtreichweite, die unsere 2-3 Langstrecken pro Jahr nicht zur logistischen Herrausvorderung aufblasen.
Dazu kommt nun letztendlich, das wir uns eine Solaranlage mit Sonnen-Batterie anschaffen, die den Plug-in für uns noch interessanter machen, da der Strom dann für lau ist.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Outifan0815

Beiträge: 160

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: Outifan0815 - 2.2 DI-D+ Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Februar 2019 07:22

Auch dann ist der Strom ja nicht für lau...

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Zicki68

Beiträge: 22

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: Zicki68 - Outlander PHEV Plus Intro 2019  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Februar 2019 17:54

Zitat:
Outifan0815
Auch dann ist der Strom ja nicht für lau...

Jain..., denn das kann man kurzfristig sowieso nicht aufrechnen.
Die Investition der Solaranlage ist erst nach 16 Jahren im grünen Bereich. (Wenn zwischenzeitlich nichts kaputt geht.)
Es ist da mehr für´s eigene Gewissen und Gefühl, denn auch beim Diesel habe ich mich über die günstigen Spritkosten gefreut, Steuer und Versicherung dabei ausgeblendet, bei nur 4000 km pro Jahr Fahrleistung beim PKW. Mit nüchterner Logik hat das nichts zu tun, auch beim PHEV nicht!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Zicki68

Beiträge: 22

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: Zicki68 - Outlander PHEV Plus Intro 2019  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. April 2019 18:13

Oh man, da habe ich das mit dem Schwärmen für ein Auto, das ich noch garnicht habe, wohl etwas übertrieben.
Mein Nachbar wollte sich dieses Jahr eigentlich noch ein neues Auto zulegen, als überzeugter VW-Fahrer. Er hatte sich auch schon den E-Golf angeschaut, aber vom Tiguan zurück in Richtung Boden...., neeee. Wir hatten uns schon Anfang des Jahres unterhalten, was da bei uns kommen wird. Gestern nun die Beichte, es wird ein Outlander PHEV Plus Intro! Immerhin, auf die Farbe Schwarz werden sie wohl verzichten, damit es nicht zu Verwechselungen kommt..., allerdings haben sie sich bislang auch noch nicht auf eine Alternative verständigen können.:-D
Was solls, gemeinsam retten wir nun den Planeten!!! (Bei meinem Nachbarn passt das Fahrprofil ähnlich gut wie bei uns.)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Zicki68

Beiträge: 22

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: Zicki68 - Outlander PHEV Plus Intro 2019  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Mai 2019 17:15

Absolut sehenswertes Test-Video zum PHEV 2019! Hier kommen Vor- und Nachteile auch mal zur Sprache.

[www.youtube.com]

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


MBj1703

Beiträge: 208

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: MBj1703 - Outlander PHEV 2019 Top  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Mai 2019 20:04

Danke!
Sehr schönes Video, aber fast zu lang.

Gruß
Markus Auto

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Piccolo71320

Beiträge: 234

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: Piccolo71320 - Outlander PHEV Diamond MJ2018  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Mai 2019 08:45

Hab mir gestern Abend auch das Video angeschaut:
Ist beim 2019 Modell die gleiche Lenkradverstellung verbaut wie beim 2018?

Wen ja hat der Tester für mich das größte ergonomischen Problem nicht bemerkt > die Lenkradverstellung lässt durch ihre viel zu kleine Verstellbarkeit nicht optimal einstellen (müsste bei mir weiter zu mir und höher).

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Perry

Beiträge: 47

Normaler Beitrag. Re: Super Bericht vom PHEV 2019
geschrieben von: Perry - Outlander 2017 Diamond 2.2 4WD DI-D AT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Mai 2019 21:32

Ich habe das Model 2017 und da kann ich zimlich weit nach oben
und zu mir ziehen . Wirklich sehr gut.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 36
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!