Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander III - Benzin, Diesel & PHEV

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin
Seiten: vorherige Seite123
Aktuelle Seite: 3 von 3


Alf555

Beiträge: 433

Normaler Beitrag. Re: Effizienzsteigerung durch Tieferlegung?
geschrieben von: Alf555 - Outlander III 2.2DiD 4WD AT 7-Sitzer  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Januar 2019 12:28

Lustiger Thread Prost

Auf diese Bilder bin ich auch gespannt. Echt jetzt.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es irgendwie gut aussieht.
Eher wie diese alten tiefergelegten Golf´s. Ist meine Meinung.
Ich lasse mich aber gerne belehren. Auto

Gruss,
Alf555

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


*Zlatorog*

Beiträge: 168

Normaler Beitrag. Re: Effizienzsteigerung durch Tieferlegung?
geschrieben von: *Zlatorog* - Outlander 2.2 DI-D Top  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Januar 2019 21:02

Stellt sich die Frage, weshalb Winterreifen mit 18" ...

Tieferlegen hin oder her, jeder so wie er will.
Aber bei dem cw-Wert des Wagens ...

Viel Spaß dabei!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


w1nst0n

Beiträge: 15

Normaler Beitrag. Re: Effizienzsteigerung durch Tieferlegung?
geschrieben von: w1nst0n - Outlander PHEV  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. Januar 2019 10:46

Ich denke im März werde ich das Fahrwerk einbauen. Dann gibt es auch Bilder. :-)

bis dahin, baut keinen Unfall.

grüsse

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


wolfixc

Beiträge: 4

Normaler Beitrag. Re: Effizienzsteigerung durch Tieferlegung?
geschrieben von: wolfixc - Outlander PHEV 2019 Plus FA  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Januar 2019 15:40

@w1nst0n

woher hast du die Info das 215/55 R18 von Mitsubishi freigegeben ist.
Ich suche Winterreifen für die originale Felge.
In dieser Größe wäre dei Auswahl größer.
Mein Händeler sagte, das nur 225/55 R18 freigegeben ist.

Gruß Wolfgang

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


MBj1703

Beiträge: 189

Normaler Beitrag. Re: Effizienzsteigerung durch Tieferlegung?
geschrieben von: MBj1703 - Outlander PHEV 2019 Top  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Januar 2019 16:49

Also ich heute bei einer Pipipause an der Autobahnraststätte stand, fand ich ihn auch ziemlich hoch staun
Hm....

Gruß
Markus Auto

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Piccolo71320

Beiträge: 197

Normaler Beitrag. Re: Effizienzsteigerung durch Tieferlegung?
geschrieben von: Piccolo71320 - Outlander PHEV Diamond MJ2018  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Januar 2019 21:05

Zitat:
wolfixc
@w1nst0n
woher hast du die Info das 215/55 R18 von Mitsubishi freigegeben ist.
Ich suche Winterreifen für die originale Felge.
In dieser Größe wäre dei Auswahl größer.
Mein Händeler sagte, das nur 225/55 R18 freigegeben ist.

Gruß Wolfgang
Das hat nicht direkt was mit Freigabe zu tun, sondern bei uns in der Schweiz (keine Ahnung wie das in DE geregelt ist) kannst du in einem gewissen Bereich die Reifengrösse ändern ohne dass du Dinge zusätzlich machen musste (Eintragung und/oder Tachojustierung) und die Grösse 215/55 R18 ist da noch drin.

Abgessen davon dass natürlich nix streifen darf bei geänderter Reifengrösse, darf der Tacho kein km/h zu wenig anzeigen aber maximal 8% zuviel anzeigen.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


wolfixc

Beiträge: 4

Normaler Beitrag. Re: Effizienzsteigerung durch Tieferlegung?
geschrieben von: wolfixc - Outlander PHEV 2019 Plus FA  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Januar 2019 06:18

Danke für die Info.
Werde mal beim örtlichen TÜV nachfragen

Gruß Wolfgang

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


MichaelOffroad

Beiträge: 109

Normaler Beitrag. Re: Effizienzsteigerung durch Tieferlegung?
geschrieben von: MichaelOffroad - Outlander III 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Januar 2019 23:35

In der ABE zur Felge steht, welche Kombination für das Fahrzeug zugelassen ist
und es kann sein, dass manche Kombination abgenommen werden müssen.
Steht aber alles in den Papieren.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


wolfixc

Beiträge: 4

Normaler Beitrag. Re: Effizienzsteigerung durch Tieferlegung?
geschrieben von: wolfixc - Outlander PHEV 2019 Plus FA  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Januar 2019 08:42

Hallo,

leider hat man zur original Felge keine ABE.
Hat sich aber erledigt, da ich günstige Winterreifen in der offizielen Größe
bekommen habe.

Trotzdem Danke für die Infos.

Gruß Wolfgang

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


BigBoy

Beiträge: 5

Normaler Beitrag. Re: Effizienzsteigerung durch Tieferlegung?
geschrieben von: BigBoy - Outlander 3  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Januar 2019 08:51

Grüße,

die vom Kollegen genannten Aspekt zur Kraftstoffeinsparung sind alle zutreffend.

Geht aber mitnichten auch günstiger...

Tieferlegen ist ok, -> Geschmackssache. Sprit sparst du damit.
Reifen-> nimm 16 Zoll auf Stahl, größere Auswahl, in Bezug auf Energieeffiziens bessere Reifen, weniger bewegte Masse-> Einsparung und Verbesserung Federungskomfort.

Einfachste Variante-> lass deine Injektoren beim Freundlichen neu kalibrieren, eigentlich beim Service dabei, hatte aber schon 2 Wkst. die davon nicht´s wussten[gruebel]KopfkratzLeider nicht

Ich habe meinen höher gelgt, brachte auch nen Liter mehrverbrauch mit sich, mir egal da ich jetzt im Gelände nicht mehr aufsitze....

Und dank der 21 Zoll waren nochmals 1,2 Liter mehr drauf, auch egal. Sieht aber besser aus...

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren
Seiten: vorherige Seite123
Aktuelle Seite: 3 von 3


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:
Bach
Gäste: 12
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!