Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander III - Benzin, Diesel & PHEV

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


Sven83

Beiträge: 21

Normaler Beitrag. MMCS startet stets neu.
geschrieben von: Sven83 - Outlander III 2.2 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Januar 2019 17:39

Guten Abend!
Seit gestern Abend habe ich meinen gebrauchten Outlander III mit EZ 11/16. Nun habe ich mich eben mal in Ruhe reingesetzt, Motor an, Sitzheizung an und mich etwas in das MMCS eingearbeitet. Dabei trat nun folgendes Problem auf.

Ich bin alles durchgegangen, habe geschaut und zu guter Letzt dann mal aus Spaß eine Navigationsroute berechnen lassen an einen Ort welchen ich nächstes Wochenende besuchen werde. Seit dem startet das MMCS unentwegt neu und hört einfach nicht auf, außer der Motor ist aus.

Woran kann das liegen, wie kann ich Abhilfe schaffen?

MfG

Sven

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


rogerb63

Beiträge: 73

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: rogerb63 - Outlander III 2.0 CVT 2WD mit LPG  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Januar 2019 06:43

Ab zum Freundlichen solange noch Garantie auf dem Auto ist!
Habe ein ähnliches Pröblem gehabt, MMCS wurde ausgetauscht, dauert ca. 1 Woche mit bestellen und so, Einbau ca. eine halbe Stunde.
Bei meinem hat sich nur das Navi eingeschalten und das Radio blieb aus ging auch nicht einzuschalten bis es sich irgendwann von alleine noch mal hochfuhr. Je kälter es wurde um so schlimmer wurde es. Lt. Werkstatt bin ich nicht der Einzige mit dem Problem häuft sich zur Zeit.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


MBj1703

Beiträge: 233

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: MBj1703 - Outlander PHEV 2019 Top  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Januar 2019 07:33

Als erstes würde ich es mal stromlos machen und dann weiter schauen.
Evtl. reicht ein Software Update.

Gruß
Markus Auto

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


grinch1

Beiträge: 79

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: grinch1 - Outlander 2.2 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Januar 2019 16:20

Würde auch für 10 Minuten Strom weg nehmen (ggf. Batterie abklemmen), wenn das MMCS dann wieder erstmalig hochfährt, auf Werkseinstellung zurücksetzen.
Vorher in der Anleitung nachschauen, wo man im Menue da hinkommt.

Da der Fehler mit Routenprogrammierung entstand - ist die SD-Card mit der Kartensoftware im richtigen Schacht?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.01.19 16:28.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Sven83

Beiträge: 21

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: Sven83 - Outlander III 2.2 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Januar 2019 17:26

@ Grinch:

Ja, die Karte ist im richtigen Schacht. Die Map lief ja auch erst ganz Problemlos am Tage mit. Dann habe ich Abends mal eine Route eingegeben, alles berechnet, angezeigt und ein paar Sekunden danach began das Spektakel mit den Kontinuierlichen Neustarts. Als ich die Karte dann entfernte lief das MMCS wieder einwandfrei, nur war eben keine Navigation verfügbar wg. der fehlenden Karte.

Heute Morgen das selbe Spiel, nur, dass ich einfach nur die Karte einschob, das MMCS wieder die Navigation mit dem Ziel von Gestern anzeigen wollte und wieder mit der Neustarterei began. Karte entfernt, MMCS läuft wieder normal.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Piccolo71320

Beiträge: 307

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: Piccolo71320 - Outlander PHEV Diamond MJ2018  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Januar 2019 18:29

Teste mal die SD-Karte an einem PC ob die überhaupt funktioniert > für mich hört sich das an als sei sie selber defekt.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


grinch1

Beiträge: 79

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: grinch1 - Outlander 2.2 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Januar 2019 18:30

@Sven83,
dann ist der Fehler doch erkannt: die SD-Card.
Wenn möglich, reklamieren.
Ansonsten SD-Card auf Dateifehler prüfen, ggf. neue beschaffen, z.B. Karten - Update.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alf555

Beiträge: 505

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: Alf555 - Outlander III 2.2DiD 4WD AT 7-Sitzer  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Januar 2019 19:18

Ich würde nicht versuchen das Problem zu beheben.
Sollte es Dir gelingen, den Fehler momentan zurückzusetzen, kannst Du es dem Freundlichen nicht vorführen. Möglicherweise tritt das Problem dann irgendwann anders auf, evtl. nach der Garantiezeit.
Wäre ärgerlich.

Also zuerst hin zum Freundlichen.

Gruss,
Alf555

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1859

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: caprice2006 - Outlander PHEV Plus FA 2019  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Januar 2019 22:11

Zitat:
Piccolo71320
Teste mal die SD-Karte an einem PC ob die überhaupt funktioniert > für mich hört sich das an als sei sie selber defekt.

Ähm... Die SD-Karte des MMCS kann an einem PC nicht gelesen werden. Das ist immer so, da das Dateiformat vom PC nicht erkannt wird. So kann man es nicht testen...

Ist das noch die originale oder ein Update von Ebay?

Wenn original dann würde ich mir für unter 100 € bei Ebay die 2018er holen und damit testen. Wenn Update, dann mit dem Original testen...

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Outlander PHEV 2019 PLUS FA mit:

Alarmanlage, abnehmbarer AHK

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Piccolo71320

Beiträge: 307

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: Piccolo71320 - Outlander PHEV Diamond MJ2018  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Januar 2019 22:28

Zitat:
caprice2006
Zitat:
Piccolo71320
Teste mal die SD-Karte an einem PC ob die überhaupt funktioniert > für mich hört sich das an als sei sie selber defekt.

Ähm... Die SD-Karte des MMCS kann an einem PC nicht gelesen werden. Das ist immer so, da das Dateiformat vom PC nicht erkannt wird. So kann man es nicht testen...
Mir wurde gesagt dass auch das alte MMCS mit einem Linux-System arbeitet, folglich wird die SD mit irgend einem der Linux-Dateisysteme formatiert sein > dass ein Windows-Rechner jetzt je nach verwendetem Dateisystem Probleme beim Lesen hat ist folglich nicht weiter verwunderlich.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


rogerb63

Beiträge: 73

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: rogerb63 - Outlander III 2.0 CVT 2WD mit LPG  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Januar 2019 06:27

Einwurf: SD-Karten in der neuesten Version (In meinem Fall 2018/2019) gibt es auch im Netz bei einem einschlägigen Onlineversteigerer für knapp 80€. Die Preise beim Freundlichen sind dem gegenüber ja ordentlich überzogen.
Kann noch nichts Ansicht und Funktionsweise sagen da die Karte noch unterwegs ist und mein MMCS seit gestern wieder defekt ist obwohl es erst vor 6 Tagen auf Garantie getauscht wurde. Da geht garnichts mehr! Der Freundliche hat sich aber schon wieder an das Problem rangemacht.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Sven83

Beiträge: 21

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: Sven83 - Outlander III 2.2 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Januar 2019 11:20

Ich habe die SD Karte aus dem Netz mit dem neuesten Material. Wie gesagt, es lief auch damit erst normalmit. Beim Fahren hatte ich nur eine Liveansicht mitlaufen. Dann am Abend mal die Route berechnen lassen und plötzlich startete das Gerät als neu.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


grinch1

Beiträge: 79

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: grinch1 - Outlander 2.2 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Januar 2019 20:19

Läuft denn das MMCS mit der originalen SD-Card?
Bei den Ebay Cards regt sich bei mir gewisse Skepsis, weil für den Erwerb einer originalen SD-Card die Fahrzeug VIN und den MAP-Code des MMCS verlangt wird, und die dann gekaufte Card wohl auch nur für das eigene Auto funzt. - Quasi also ein Kopierschutz einprogrammiert, der bei den Ebay Cards "fehlt".
Weiterhin gibt es unterschiedliche SD-Card Versionen je nach Baujahr.
Originale SD-Card über HERE kostet 149,- Euro.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Piccolo71320

Beiträge: 307

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: Piccolo71320 - Outlander PHEV Diamond MJ2018  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Januar 2019 21:59

@Sven83:
Keine Ahnung wie deine PC-Kenntnisse sind, aber zum Testen falls du keinen Linux-Rechner zur Hand hast würde schon ein Live-Linux von einem USB-Stick aus reichen.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Sven83

Beiträge: 21

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: Sven83 - Outlander III 2.2 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Februar 2019 00:13

Ich muss die originale Karte mal abholen. Sonst probiere ich mal knoppix und starte ein live Linux.

Die jetzige Karte ist aus dem Netz.
Habe vorhin mal nen Reset des Mmcs gemacht. Danach nahm es die Karte wieder normal an. Lief also. Wieder route eingegeben, wieder fing es mit stetigen Neustart an und hörte erst auf als ich die SD entfernte.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


alx37

Beiträge: 998

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: alx37 - zukunft  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Februar 2019 09:23

Damit ist wohl klar, dass die Karte nicht ok ist.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13672

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Februar 2019 09:36

Eventuell ist der Schreibschutz aktiviert?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Sven83

Beiträge: 21

Normaler Beitrag. Re: MMCS startet stets neu.
geschrieben von: Sven83 - Outlander III 2.2 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Februar 2019 19:07

Es liegt an der Karte. Ich habe nun dir alte mit dem 2016er Material eingelegt und es läuft einwandfrei. Wenngleich auch die Navigationsstimme schrecklich ist....

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 37
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!