Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander III - Benzin, Diesel & PHEV

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


Gasino

Beiträge: 4

Normaler Beitrag. Klimaanlagenbeleuchtung geht nicht und komisches Summen
geschrieben von: Gasino - Outlander PHEV  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Februar 2019 20:58

Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem einen Outlander PHEV Baujahr 2014 gekauft. Leider ist jetzt die ganze Mittelkonsole dunkel . Klimaanlagenbeleuchtung etc. Und wenn ich das Auto starte kommt aus den Lautsprechern ein seltsames Brummen das ca 40 Sekunden dauert. Danach hört das Brummen auf. Weiss jemand von euch erfahrenen Outlanderkollegen was das sein könnte?

Vielen Dank für die Hilfe

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alf555

Beiträge: 421

Normaler Beitrag. Re: Klimaanlagenbeleuchtung geht nicht und komisches Summen
geschrieben von: Alf555 - Outlander III 2.2DiD 4WD AT 7-Sitzer  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Februar 2019 19:48

Vorab schon mal alle Sicherungen gecheckt ?

Gruß
Alf555

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Gasino

Beiträge: 4

Normaler Beitrag. Re: Klimaanlagenbeleuchtung geht nicht und komisches Summen
geschrieben von: Gasino - Outlander PHEV  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2019 20:54

Ja,das Problem ist etwas eingeengt. Unter dem Beifahrersitz ist ein kasten ich vermute ein Steuergerät und in dieses Gerät scheint Feuchtigkeit hineingekommen zu sein,weil mein Outlander bei der Fahrzeugaufbereitung war. Erst danach kam auch das Brummen. Wahrscheinlich ist da was kaputt gegangen :-(

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1825

Normaler Beitrag. Re: Klimaanlagenbeleuchtung geht nicht und komisches Summen
geschrieben von: caprice2006 - Outlander PHEV Plus FA 2019  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2019 23:37

Zitat:
Gasino
Ja,das Problem ist etwas eingeengt. Unter dem Beifahrersitz ist ein kasten ich vermute ein Steuergerät und in dieses Gerät scheint Feuchtigkeit hineingekommen zu sein,weil mein Outlander bei der Fahrzeugaufbereitung war. Erst danach kam auch das Brummen. Wahrscheinlich ist da was kaputt gegangen :-(

Der Kasten ist der Verstärker des Soundsystems. Ohne den geht nichts. Haben die den Fußraum geflutet?

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Outlander PHEV 2019 PLUS FA mit:

Alarmanlage, abnehmbarer AHK

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alf555

Beiträge: 421

Normaler Beitrag. Re: Klimaanlagenbeleuchtung geht nicht und komisches Summen
geschrieben von: Alf555 - Outlander III 2.2DiD 4WD AT 7-Sitzer  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Februar 2019 19:17

Prüf mal die Steckverbinder. Vielleicht haben sie beim Reinigen einen Stecker gelockert.

Gruss,
Alf555

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Gasino

Beiträge: 4

Normaler Beitrag. Re: Klimaanlagenbeleuchtung geht nicht und komisches Summen
geschrieben von: Gasino - Outlander PHEV  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Februar 2019 19:56

ja da wurde mit starker feuchtigkeit gearbeitet. Danke das ist schonmal eine gute Info das das der Kasten des Soundsystems ist. Die Steckerverbinder werde ich prüfen . Vielen Dank für eure guten Rückmeldungen. Ich fühle mich bei euch schon richtig wohl. Vorgestern kam mir ein Outlander PHEV KOllege an einer Kreuzung entgegen und hat mich freundlich gegrüsst . Ich habe zurück gegrüsst und habe mich gefreut . Sowas habe ich bei Volkswage noch nie erlebt :-D

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Gasino

Beiträge: 4

Normaler Beitrag. Re: Klimaanlagenbeleuchtung geht nicht und komisches Summen
geschrieben von: Gasino - Outlander PHEV  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Februar 2019 22:26

Jetzt hat sich das Fehlerbild geändert plötzlich. Im Stand ist das nervige Kratzen aus den Boxen nicht. Fahre ich aber an und während der Fahrt beginnt das Kratzen wieder und kommt aus der rechten Box raus. Musik und Radio funktionieren aber weiterhin. Steckerverbindungen sind in Ordnung und das Auto wurde heute nachmittag für 6 Stunden innen warm geblasen . Hat jemand von euch das Problem auch mal gehabt???

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


rogerb63

Beiträge: 69

Normaler Beitrag. Re: Klimaanlagenbeleuchtung geht nicht und komisches Summen
geschrieben von: rogerb63 - Outlander III 2.0 CVT 2WD mit LPG  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Februar 2019 09:56

Evtl. die Box kaputt? Kopfkratz

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 24
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!