Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander III - Benzin, Diesel & PHEV

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


black denim

Beiträge: 6

Normaler Beitrag. AUSTAUSCH STOSSDÄMPFER
geschrieben von: black denim - Mitsubishi Outlander III  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. Februar 2019 12:19

Hallo,
fahre einen Outi III Bj.2013 und möchte meine Stossdämpfer tauschen, die sind mir zu weich geworden. Hinteren Ersatz gibt es zu kaufen, aber vordere finde ich nirgends. Hat da jemand einen Tipp?

Gruß Gerd



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.19 12:34.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alex

Beiträge: 834

Normaler Beitrag. Re: AUSTAUSCH STOSSDÄMPFER
geschrieben von: Alex - CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Februar 2019 08:23

Die sollte es beim Mitsu-Händler geben. :-D

http://images.spritmonitor.de/353466.png Outlander CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel - ICOM JTG

Suzuki V-Strom DL650AL4

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


black denim

Beiträge: 6

Normaler Beitrag. Re: AUSTAUSCH STOSSDÄMPFER
geschrieben von: black denim - Mitsubishi Outlander III  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Februar 2019 10:29

Ja, das ist mir klar. Wir wissen aber alle, dass da immer noch ein erheblichen Aufschlag mit dabei ist. Da schaut man sich dann doch schon mal nach Alternativen um, zumal auch die Qualität des Original- Fahrwerks nicht so der Bringer ist. Dachte daran, in diesem FALLE KOMPLETT AUF Bilstein umzurüsten. Beim Outi 1 und 2 gibt es die Möglichkeit.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Piccolo71320

Beiträge: 307

Normaler Beitrag. Re: AUSTAUSCH STOSSDÄMPFER
geschrieben von: Piccolo71320 - Outlander PHEV Diamond MJ2018  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Februar 2019 13:39

Zumindest bei uns in der Schweiz bekommt man den PHEV auch als S-Edition mit einem Bilstein-Sportfahrwerk.

Ist zwar Geschmackssache aber ich würde wenn es dir möglich ist einen S-Edition Probe zu fahren sprich das Fahrwerk vorher zu testen > ich hatte vor dem PHEV einen Skoda Octavia RS MJ2010 der ein werkseitig verbautes, passives Sportfahrwerk drin hatte und der PHEV ist mit dem Bilstein-Sportfahrwerk deutlich straffer (uns zu straff).



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.02.19 13:41.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alf555

Beiträge: 505

Normaler Beitrag. Re: AUSTAUSCH STOSSDÄMPFER
geschrieben von: Alf555 - Outlander III 2.2DiD 4WD AT 7-Sitzer  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Februar 2019 18:31

Frag mal bei einem lokalen Zubehörhändler nach.
Sollte er etwas anbieten können, dann kannst Du bei Gefallen gleich dort bestellen.

Gruß
Alf555

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


alx37

Beiträge: 998

Normaler Beitrag. Re: AUSTAUSCH STOSSDÄMPFER
geschrieben von: alx37 - zukunft  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Februar 2019 18:36

Bist du sicher, dass es nicht die Federn sind, die dir zu weich sind?

ALexander

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


black denim

Beiträge: 6

Normaler Beitrag. Re: AUSTAUSCH STOSSDÄMPFER
geschrieben von: black denim - Mitsubishi Outlander III  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Februar 2019 22:01

Das mit den Federn wäre auch eine Option. Mir fällt in letzter Zeit auf, dass der Wagen sich bei zügig gefahrenen Kurven stark neigt. Da ist keine Stabilität mehr. Man hat immer das Gefühl, das Auto bricht gleich aus.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


alx37

Beiträge: 998

Normaler Beitrag. Re: AUSTAUSCH STOSSDÄMPFER
geschrieben von: alx37 - zukunft  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Februar 2019 22:08

Gegen Neigung helfen breitere Reifen und größere Felgen besser.

ALexander

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Jörg Schwenke

Beiträge: 106

Normaler Beitrag. Re: AUSTAUSCH STOSSDÄMPFER
geschrieben von: Jörg Schwenke - Outlander 2.2 DI-D 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Februar 2019 14:04

Das sind alles verschiedene Schuhe:

"...zu weich geworden..." könnte heißen, die Federn haben nachgelassen oder eine ist gebrochen.
"...bei zügig gefahrenen Kurven stark neigt...", da muss ich an die Stabis denken. Deren Aufgabe ist es, genau das zu vermeiden bzw. vermindern.
"... Gefühl, das Auto bricht gleich aus...", hier sind tatsächlich die Stoßdämpfer verdächtig.

Da wird nix helfen, außer Du nimmst die Karre auf die Bühne und suchst nach losen Stabis, gebrochenen Fern oder nassen Stoßdämpfern.
Wenn das nicht hilft, muss der :-) ran.

Jörg Schwenke

Outi II, Facelift
2.2 DI-D 4WD
@217 PS und 460 NM



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.19 14:06.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


black denim

Beiträge: 6

Normaler Beitrag. Re: AUSTAUSCH STOSSDÄMPFER
geschrieben von: black denim - Mitsubishi Outlander III  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. Februar 2019 10:56

Hallo Jörg,
danke für die Mühe, die du dir gemacht hast. Das sind ja mal klare Aussagen. Werde im Frühjahr einen Kompletten Wechsel vornehmen. D.H. Federn Stossdämpfer und Stabigummis. Problem ist und bleibt die Verfügbarkeit der vorderen Dämpfer, die gibt's wohl nur original für ca250€ das Stück. Na mal sehen.
Gruß Gerd

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 37
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!