Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander II - Benzin & Diesel

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


unfallauge

Beiträge: 85

Normaler Beitrag. Federbruch vorne
geschrieben von: unfallauge - Outlander 2.0 DI-D Inv.  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Juli 2012 21:57

KopfkratzHallo an Alle,

hatte von Euch schon mal einer Probleme mit den vorderen Federn.
Bei mir inerhalb von 3 Monaten ert die Linke dann die Rechte.
Bin aber kein Gelände gefahren.

Viele Grüsse aus Thüringen

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13186

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Juli 2012 12:31

Leider nicht nö, also davon habe ich noch nicht gehört, halte uns bitte auf dem Laufenden Dankeschön!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


RenateK

Beiträge: 852

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: RenateK - Outlander 2.2 DI-D Instyle (PSA)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Juli 2012 21:15

Von "richtig" Gelände fahren müssen keine Federn brechen. Oft extreme Querfugen im Autobahnen oder solches, eher schon. War früher in Belgien mit ihren Betonautobahnen ein häufiges Problem für allen.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


norri750

Beiträge: 89

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: norri750 - 2.0 DI-D Invite  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Juli 2012 09:46

Hallo zusammen

Federbruch ist heutzutage nichts abnormales....

Wär früher Mech. und jetzt im Kundendienst Auto, und es kommt immer wieder vor, dass Federn vorne oder hinten brechen.

Was ich nicht verstehe, wieso wurde nur eine Feder ersetzt? War das Dein Wunsch Unfallauge?

Normalerweise wechselt man immer Achsweise, gilt auch für Stossdämpfer und Bremsen.

Wieso das dies Heute vermehrt auftritt, ich tippe auf die Qualität des Federstahls.

Betrifft alle Fahrzeugmarken! Nicht nur Mitsubishi

Gruss norri750

ein bisschen Spass muss sein

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ulrich_001

Beiträge: 1013

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: ulrich_001 - 2010'er-2WD-2 Ltr. Benziner-147 PS-5Gang-225/55 R18 98V-*15.06.2010  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Juli 2012 11:06

zu
Datum: 06. Juli 2012 21:57 -unfallauge-

Bist Du Erstbesitzer oder ist es ein Gebrauchtwagen ( Kilometerstand ) ? Bei letzterem , wie wurde das Fahrzeug vorher bewegt ?
( Baufahrzeug ;-) ?, oder sonstiger ruppiger Umgang ? , schlechte Wartung ? Reparaturen nur ,
wenn TÜV-Mängel-Bericht Cool ? u.s.w. )

Federbruch ist seit 1964 ( so lange fahr ich schon Auto ) bis heute in meinem Bereich nicht vorgekommen -
weder in der Bekanntschaft , Verwandschaft ( D/ F ) oder bei mir selbst .

Ulrich

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13186

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Juli 2012 11:22

Also ich kenne auch keinen Federbruch und mir ist hier im Forum auch keiner bekannt.
Laut diverser Autozeitungen hat Renault bei einigen Modellen damit Probleme.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


barada72

Beiträge: 20

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: barada72 - 2.0 DI-D  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Juli 2012 14:17

Hallo,176000 km. vorne links Federbruch.Abends Auto geparkt wie immer.Morgens beim Ausfahren war schon alles zu hören.330€ für den Federsatz und Arbeit,3 Tage ohne Auto,und alles wieder in Ordnung

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13186

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Juli 2012 16:31

Zitat:
barada72
Hallo,176000 km. vorne links Federbruch.Abends Auto geparkt wie immer.Morgens beim Ausfahren war schon alles zu hören.330€ für den Federsatz und Arbeit,3 Tage ohne Auto,und alles wieder in Ordnung

Beim Outi?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


barada72

Beiträge: 20

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: barada72 - 2.0 DI-D  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. Juli 2012 21:42

Na klar Outlander 2007 Baujahr 2 Generation

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maggo

Beiträge: 7110

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: maggo - 2,2 DID Intense (Baujahr 2008)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. Juli 2012 22:03

Zitat:
barada72
Na klar Outlander 2007 Baujahr 2 Generation

wie hatte es sich angehört?

Grüße
Maggo
-----------------------------------------------

am 26.04.2011 kam unsere süße Tochter Sophia gesund und munter zur Welt und weil es bis jetzt so schön war
erblickte am 19.11.2014 unsere kleine süße Helena die Welt :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13186

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Juli 2012 08:40

@barada 72

könntest Du das bitte in die Pannenliste eintragen, falls noch nicht geschehen. Wäre super Dankeschön!

Hans

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


norri750

Beiträge: 89

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: norri750 - 2.0 DI-D Invite  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Juli 2012 11:46

Federbruch bei Euch Unbekannt?

[www.google.ch]

Grüssli norri750

ein bisschen Spass muss sein

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


unfallauge

Beiträge: 85

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: unfallauge - Outlander 2.0 DI-D Inv.  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Juli 2012 15:48

Bei mir ist es auch Baujahr 2007.Der Freundliche sagt in letzter Zeit gibt es öfter Probleme mit den Federn,vor al Renault wäre besondes schlimm.
Maggo fagt wie sich sowas anhört,ich dachte das ganze Auto fliegt auseinander(Tempo 100km/h)
(330€ für den Federsatz und Arbeit) mein Freundlicher nimmt ca.40 ,00 € die Stunde.Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Leo1962

Beiträge: 521

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: Leo1962 - Outlander 2.0 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Juli 2012 16:09

40,- € die Stunde Kuesschen, ist dein :-) in Deutschland?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


unfallauge

Beiträge: 85

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: unfallauge - Outlander 2.0 DI-D Inv.  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Juli 2012 16:31

im Osten ist manches noch anders .(alte Seilschaften mein Freundlicher seit 1990)

Viele Grüsse aus Thüringen

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maggo

Beiträge: 7110

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: maggo - 2,2 DID Intense (Baujahr 2008)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Juli 2012 16:41

Dankeschön! Unfallauge

Grüße
Maggo
-----------------------------------------------

am 26.04.2011 kam unsere süße Tochter Sophia gesund und munter zur Welt und weil es bis jetzt so schön war
erblickte am 19.11.2014 unsere kleine süße Helena die Welt :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


MadMex

Beiträge: 4543

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: MadMex - Outi II 2.0 DiD SE + Outi III 2.2 SE  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Oktober 2012 17:37

Hallo zusammen Winke

uns hat es Dienstagabend erwischt staun

beim losfahren ein krachen und beim fahren ein poltern und scheppern.:-(

Grußhttp://up.picr.de/9729216ygb.gif

Beführworter der Winterreifen Pflicht und des Überholverbotes für LKW

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


pirol69

Beiträge: 7

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: pirol69 - Outlander 2.2 DI-D Instyle perlmuttweiß  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Januar 2018 02:39

Am 24.12.17 ist bei meinem Outi 2 ...Bj. 2008 nach 142tkm die Feder vorn Fahrerseite im Stehen gebrochen. War ein ziemlicher Rumms.Danach vorsichtig nach Hause gefahren. Kurz drauf ist dann irgendwann die zweite Feder auch noch gebrochen, an der gleichen Stelle oben kurz unterhalb der Gummiabdeckung. Da war auch etwas Rost an der Stelle, aber ehrlich nicht viel. Dann zum Reparateur unter viel Getöse.Jetzt läuft er wieder. Ich habe ihn mit nem halben Jahr und 5tkm gekauft und bin eigentlich nicht großartig wild mit ihm umgegangen...Scheint ein Konstruktionsfehler zu sein oder der Lieferant hat BWare an Mitsu vertickert...

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hagen

Beiträge: 63

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: Hagen  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Januar 2018 20:54

Hallo Unfallauge,
musste bei meinen 2007ner voriges Jahr auch die vorderen Federn wechseln, eine war gebrochen, die andere hatte an der gleichen Stelle schon einen Riss, war aber dank Hubbühne und Bastelerfahrung kein Problem.
VlG. Hagen.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Snorre

Beiträge: 301

Normaler Beitrag. Re: Federbruch vorne
geschrieben von: Snorre - Outlander 2.2 DI-D Edition  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Januar 2018 06:16

Federbruch hatten wir bei unserem Zweitwagen Nissan Note Bj2006 mit 90tkm. Es knackte sehr stark und hatte sichtbar auch nur etwas Rost.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:
Walter, maicl2003, rogerb63
Gäste: 9
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!