Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander II - Benzin & Diesel

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaForum SucheLogin
Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3


Martin1986

Beiträge: 16

Normaler Beitrag. Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: Martin1986 - noch keiner...  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Mai 2017 15:13

Grüß Euch

Bin der Martin, 30 Jahre und aus Kärnten.
Habe gestern meinen Alltagswagen verkauft und bin jetzt auf der Suche nach etwas neuem.

Dass es ein Outlander II (2007-2010) wird ist fix, auch dass es ein Schalter mit 4WD wird steht fest.
Nur beim Motor bin ich mir noch etwas unschlüssig.

Probegefahren bin ich schon den 2.0 Diesel mit 167PS und den 2.2 Diesel mit 156PS.
Danach war mir klar, wenn ein Diesel, dann der 2.2er.

Also 2.2er Diesel gegen 2.4er Benziner.
Leider gibt es österreichweit keinen Benziner zum Probefahren, deswegen schaue ich auch im EU Raum nach passenden Fahrzeugen.

Was könnt ihr mir empfehlen?
Am wichtigsten wäre mir die Zuverlässigkeit.
Verbrauch ist erst mal zweitrangig.

Mfg Martin

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 12642

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Mai 2017 16:27

Zuverlässigkeit, dann lieber doch einen Benziner, der hat einfach weniger Nebenaggregate auch kann man heute noch nicht absehen wie die Zukunft des Diesel aussehen wird?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4011

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Mai 2017 17:05

Ich würde auch sagen, einen Benziner.

Der Diesel hat wohl eine schlechte Zukunft.

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Martin1986

Beiträge: 16

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: Martin1986 - noch keiner...  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Mai 2017 17:12

Ok das bestätigt schon mal meine Vermutung.
Nur wo bekomm ich den jetzt her? Kopfkratz

Habe da welche gefunden, nur stehen die nicht unbedingt um die Ecke.
Was sagt ihr zu diesem hier?

[suchen.mobile.de]

Hat bis auf die AHK alles was ich haben will.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


west29

Beiträge: 2536

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: west29 - Hyundai i40cw 1.7 CDRi At 5 Star Gold Edition  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Mai 2017 18:40

Gab es den 2.4er Benziner mit AWD überhaupt als Schaltwagen ????

[www.mitsubishi-talk.de]

http://images.spritmonitor.de/623003_3.png

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 12642

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Mai 2017 20:25

In Deutschland gab's den nur mit der CVT Automatik.
Wie das in den anderen europäischen Ländern aussieht kann ich nicht sagen [gruebel]

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Martin1986

Beiträge: 16

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: Martin1986 - noch keiner...  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Mai 2017 23:59

Stimmt, die von mir gefundenen 2.4er 4WD Schalter sind alles Importe.
Da ich ja sowieso vor hab mir einen zu importieren passt das schon.

Oder sowas:
[suchen.mobile.de]

Haben die auch diese anfällige CVT SST XYZ ABC irgendwas Automatik oder einen guten alten Wandler?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Martin1986

Beiträge: 16

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: Martin1986 - noch keiner...  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Mai 2017 00:11

[www.autoscout24.at]

Der würde auch passen, steht sogar nicht mal weit weg.
Nur was hat der für Gedöns auf der Motorabdeckung?
Nicht etwa eine Gasanlage?

Mfg und gute Nacht
Martin

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


west29

Beiträge: 2536

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: west29 - Hyundai i40cw 1.7 CDRi At 5 Star Gold Edition  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Mai 2017 05:56

@Martin1986

Der 3.0 V6 Outlander hat eine 6 Stufen Wandlerautomatik ohne Probleme. Das CVT war nur in die kleinerne Benziner verbaut und das TC-SST (Doppelkuplungsgetriebe) nur beim 2.2er Diesel mit 156 PS.

Der von Dir abgebildete aus Österreih hat eine Gasanlage verbaut, auch gut zu sehen an den einen Bild vom Inneraum. Die ist in der Fahrzeugbeschreibung aber nicht angeben...ich würde die Finger von lassen ...

[www.mitsubishi-talk.de]

http://images.spritmonitor.de/623003_3.png



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.05.17 05:59.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Martin1986

Beiträge: 16

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: Martin1986 - noch keiner...  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Mai 2017 09:29

Wow. Vielen Dank schon mal an Euch.
Mann hier wird man fix geholfen.

Was jetzt die Entscheidung noch einmal schwerer macht.
Weder den 2.4er 4WD Schalter noch den 3.0 V6 kann ich irgendwo probefahren. :-(
Zeit habe ich zwar noch genug (mein Sommerauto kann ich sicher noch bis November fahren), ändert aber an der Situation nichts.

Mal eine andere Frage:
Ist der 4WD Antrieb im Outi unbedingt nötig?

Ich bekomme beim Gedanken von einem SUV mit hohem Schwerpunkt in Verbindung mit unseren Alpenpässen und Frontantrieb irgendwie Gänsehaut.
Im Winter hab ich mit Limousinen und Kompaktwägen schon Probleme dort drüber zu kommen.

Mfg Martin

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Martin1986

Beiträge: 16

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: Martin1986 - noch keiner...  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Mai 2017 10:21

Hier noch einer der in mein Beuteschema passt

[www.autoscout24.at]

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 12642

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Mai 2017 10:38

Wenn schon einen SUV, dann mit Allrad, vor allem wenn man in den Bergen wohnt.
Da würde ich keine Kompromisse machen.Leider nicht

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


west29

Beiträge: 2536

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: west29 - Hyundai i40cw 1.7 CDRi At 5 Star Gold Edition  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Mai 2017 11:29

@ Marin wo kommst du den her ...ich meine Welche Ecke in DE ..??

[www.mitsubishi-talk.de]

http://images.spritmonitor.de/623003_3.png

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Martin1986

Beiträge: 16

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: Martin1986 - noch keiner...  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Mai 2017 11:34

Ich komme aus Kärnten, Österreich.
Wohne an der Grenze zu Slowenien.

Mfg Martin

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


west29

Beiträge: 2536

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: west29 - Hyundai i40cw 1.7 CDRi At 5 Star Gold Edition  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Mai 2017 11:40

o.k. dort kenne ich leider keinen in Deiner Nähe, hier in DE hätte man eventuell etwas organiesieren können ...Ja

[www.mitsubishi-talk.de]

http://images.spritmonitor.de/623003_3.png

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Martin1986

Beiträge: 16

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: Martin1986 - noch keiner...  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Mai 2017 11:59

Ja schade...

Ich werde weitersuchen.
Wenn sich nichts findet nehme ich halt den 2.2er Diesel mit 6 Gang Schalter.
Da ist mir der Allrad schon wichtiger als der richtige Motor.

Mfg Martin

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ich_765

Beiträge: 920

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: ich_765 - Outlander II - Instyler - 4WD DI-D - 2.2 - 177PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Mai 2017 11:30

Wieso hat der Benziner weniger Nebenaggregate?

Der Benziner benötigt des Öfteren neue Zündkerzen. Die Glühvorrichtung sollte keine Sorgen machen.

Er sucht für Österreich und da spielt der deutsche Diesel(VW) Skandal nicht so eine große Rolle wie hier.

Mein Tipp wäre aber der 2.2 ( 2.3 ) Diesel mit 177 PS als Schalter und 4WD und dank der Geschwindigkeitsbegrenzung bleibst immer im grünen Bereich bzgl. dem Verbrauch.

Der Benziner ist im Unterhalt ( Verbrauch ) zu teuer.

--------

Ich_765.

Wer Illegales nachmacht oder kopiert, der ist auch nur ein Raubritter ohne Phantasie.
7,0 Liter Diesel und ich bin 100 km weiter. Nobody is perfect - I m Nobody!

----------------------------
Colt A152/ Colt C50 / Carisma DA0 / Outlander 2012

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 12642

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Mai 2017 11:34

ohhh, jetzt wieder, na warum wohl?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Martin1986

Beiträge: 16

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: Martin1986 - noch keiner...  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Mai 2017 12:02

Ich hätte schon lieber den 2.4er Benziner, nur gibts den so wie ich ihn will leider nur als Import.

Der Verbrauch ist mir wirklich nicht sehr wichtig wenn es mit der Zuverlässigkeit passt.
Und was ich da über den Diesel gelesen habe schreckt mich schon etwas ab.
Partikelfilter, Additivtank, zu klein dimensionierte Kupplung...
Dazu noch andere Komponenten wie der Turbolader.
Alles Sachen die ich nicht unbedingt brauchen kann.
Die 2-3 Liter mehr nehme ich da gerne in Kauf.
Bei 15tkm im Jahr macht das auch nicht unbedingt viel aus.

Der 177PS Outi hat so eine hässliche Front, deswegen fällt der schon mal weg.
Außer ich finde einen mit Frontschaden ohne aufgeplatzte Luftsäcke, dann könnte ich mir vorstellen den auf original Front umzubauen...

Nur wenn ich keinen passenden Benziner finde werd ich zum 2.2er Diesel greifen, aber bis dahin ist noch etwas Zeit.

Mfg Martin

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


leerer

Beiträge: 31

Normaler Beitrag. Re: Kaufberatung: 2.2 Diesel oder 2.4 Benzin?
geschrieben von: leerer - Outlander 2.2 DI-D 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Mai 2017 12:58

Moin
von einem Outi-Greenhorn. Unser Outi (2,2 156PS Vollausstattung incl. Standheizung) ist seit November 16 bei uns und hat grad seine 100000er Inspektion hinter sich. Ich "oute " mich: Ich habe zum Diesel gegriffen trotz der ungewissen Zukunft - zum einen wegen des Preises für diesen super gepflegten und super ausgestatteten Wagen, dann zum anderen wegen des Vorgängerfahrzeuges: Ein Nissan X-Trail mit 2,5 l Benzinmotor. Absolut zuverlässiges Auto, ohne Frage, bei dem jetzt aber bei 160000km doch die ersten Alterserscheinungen auftraten. Da wir aber viel unterwegs sind, haben die Spritkosten doch reichlich ins Budget geschlagen. Zumal man immer in Versuchung ist, die vielen Reserven doch mal zu nutzen (das Portemonnaie ist willig, der Gasfuß schwach [frag] .
Jetzt macht sich das sehr positiv bemerkbar, jeder hier in der Familie fährt gerne mit dem Outi und der Tankwart grinst nicht mehr ganz so breit, wenn wir ihn besuchen. Dazu kommt die Automatik, die ich zwar vom alten Chevyvan lange gekannt habe, nun aber wieder neu zu schätzen weiß. Einzig die Farbe ist nicht so unsere - das satte dunkelblau wäre uns schon lieber gewesen. Also: Es gibt auch noch solche Blödmänner wie mich, die entgegen des politischen Trends einkaufen - aber es bilsnag nicht bereut haben. Viel Glück bei der Suche weiterhin.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren
Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3


Navigation: ForenlisteThemenübersichtForum SucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 22
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!