Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander II - Benzin & Diesel

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


Jörg Schwenke

Beiträge: 78

Normaler Beitrag. Dauerplus für zusätzliche Hupe gesucht
geschrieben von: Jörg Schwenke - Outlander 2.2 DI-D 4WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. September 2017 16:12

Hallo zusammen,

ich möchte ein zusätzliches Signalhorn installieren. (Bitte keine Diskussion über ABE´s und solche Sachen...:-D)
Mechanisch kein Problem, geeignete Stelle gefunden. Elektrisch möchte ich keine "russische" Lösung mit direktem Anklemmen an die Batterie, sondern einen Anschluss an einen Dauerplus aus dem Sicherungskasten. Das Relais müsste sich ja ebenfalls noch im Sicherungskasten unterbringen lassen.

Bevor ich das Rad neu erfinde:
Gesucht ist ein geeigneter Dauerplus. Hat vielleicht schon jemand ein ähnliches Problem gelöst?

Grüsse!

Jörg Schwenke

Outi II, Facelift
2.2 DI-D 4WD
@217 PS und 460 NM

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ich_765

Beiträge: 972

Normaler Beitrag. Re: Dauerplus für zusätzliche Hupe gesucht
geschrieben von: ich_765 - Outlander II - Instyler - 4WD DI-D - 2.2 - 177PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. November 2017 09:11

Ich habe die Variante - Dauerplus geschaltet verwendet....dann wird nach 30 Sekunden der Stromkreis abgeschaltet, wenn die ACC Stellung ( Zündung aus ) abgestellt wird.

--------

Ich_765.

Wer Illegales nachmacht oder kopiert, der ist auch nur ein Raubritter ohne Phantasie.
7,0 Liter Diesel und ich bin 100 km weiter. Nobody is perfect - I m Nobody!

----------------------------
Colt A152/ Colt C50 / Carisma DA0 / Outlander 2012

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


RedFlag1970

Beiträge: 2753

Normaler Beitrag. Re: Dauerplus für zusätzliche Hupe gesucht
geschrieben von: RedFlag1970 - 2.2 DI-D Instyle (2009)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. November 2017 10:47

Und wieder eine Lehrstunde von : ich_765 Ja:-D

Die Frage nicht beantwortet, aber zumindest in Aussicht gestellt das es eine Lösung gibt.
Na, dann ist doch alles geklärt Dankeschön! ich_765 - haste super gemacht

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Verbaute Spielereien:
- 20zoll Phoenix AEZ mit 255er (werden nun zu Winterfelgen ;-) )
- DVD Hardwarefreischaltung (DVDinMotion)
- iPhone Halterung aktiv incl. Video und Audio In
- Chiptuning der Firma DTE (Stage 2)
- Brillenhalterung Fahrerseite (ja mit Schiebedach fehlt sonst einfach was....)
- Standheizung Webasto Thermo Top - man will ja die Umwelt schonen.
- LED Flash Light für die Kinder (Alle Soffitten gegen LED Panels getauscht)
- Alupedalerie
- MAD Federn (bringt ca. 1,5 - 2 cm Höherlegung - für 160 Flocken ist das OK)
- Bordsteinautomatik
- AHK (vertikal abnehmbar, 2,0to und 100kg Stützl.)
anstehende Spielereien (gecanceld) -->>jetzt wird am GT86 gebastelt ;-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4482

Normaler Beitrag. Re: Dauerplus für zusätzliche Hupe gesucht
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. November 2017 12:23

Supi RedFlag1970

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ansasi

Beiträge: 12

Normaler Beitrag. Re: Dauerplus für zusätzliche Hupe gesucht
geschrieben von: ansasi - Outlander 2.2 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. November 2017 13:25

Da war doch schon mal was...
Mit dämmerte da, dass für den Einbau vom Tagfahrlicht schonmal Plus gesucht wurde. Am besten im Sicherungskasten mit einer Prüflampe die Kontakte durchgehen, einige Steckplätze sind unbenutzt, aber dennoch mit Strom versorgt.

Für die Variante mit geschaltetem Plus gibt's hier im Forum Beispiele:

guck mal hier


oder hier

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Manny

Beiträge: 25

Normaler Beitrag. Re: Dauerplus für zusätzliche Hupe gesucht
geschrieben von: Manny - Peugeot 4007  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27. November 2017 08:49

Ich lese da mal interessiert mit,
Dauerplus habsch vorne da sind ein paar Relais hinter der Bat. von der Anhängerkupplung.
Was mich mehr interessiert, wo sollte son Horn überhaupt hin, denke da an was langes aus dem Bootszubehör, wie komme ich ins Innere des Autos und müßte ja auch den Anschluss der orginalen Hupe auf einen Umschalter legen.

Gruß Manfred

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 10
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!