Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander II - Benzin & Diesel

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


Karl-Heinz

Beiträge: 244

Normaler Beitrag. Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: Karl-Heinz - Outlander 2.0 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. September 2017 07:16

Hatte nen Steinschlag in der Scheibe. CosmosDirekt angerufen, weil Werkstattbindung. Carglass. Ist hier um die Ecke, war ich schon paar mal, auch wegen anderer Sachen. Hingefahren, alles soweit klar gemacht, bis mir aufgefallen ist, das der Laden mittlerweile nicht mehr zu Carglass sondern zu junited Autoglas gehört. Kurz stutzig geworden, Sachverhalt erklärt, Aussage: "Welche Versicherung sind Sie?" "CosmosDirekt." "Da sind wir auch Partner." - Urlaub war am nächsten Tag, dachte ich, okay, wird schon hinhauen. Und wie immer, wenn man solche Gedanken hat ...

Wie es sich nun an der Abrechnung zeigt, waren sie wohl doch kein Partner. -15% Abzug wegen Werkstattbindung und -407,16€ weil die verbaute Scheibe "nicht […] Bestandteil der Serienausstattung ist" - Verbaut war tatsächlich erst mal keine beheizbare Frontscheibe - kann mich jedenfalls nicht dran erinnern. Laut CosmosDirekt ist es jedenfalls kein Serienbestandteil. Hab dann kurz meinen Mitsu Vertragshändler angerufen, der meint anhand der Fahrgestellnummer: War vermutlich kein Serienbestandteil, könnte wohl aber Zubehörteil gewesen sein und durchaus Erstausrüstung beim Instyle 2007, er will sich mal um einen Nachweis kümmern.

Kumuliert sind aus meiner 150€-Eigenbeteiligung-Teilkasko mal kuschelige 711,98€ geworden.

Bringt mich zu den Punkten:

-15% Werkstattbindung: Gut, geht ggf. auf meine Kappe, weil nichts schriftliches. Werde mit der Rechnung aber trotzdem mal beim Laden aufschlagen.

Jetzt gesetzt den Fall, das Ding war wirklich kein Serienzubehör: Ist da nicht die ausführende Werkstatt der Mops? Habe nichts unterzeichnet außer dem Scheibenwechsel, hab das Ding hier liegen und da steht nichts von Extrawünschen drauf.

_________________________
www.asx-forum.de

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


MadMex

Beiträge: 4455

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: MadMex - Outi II 2.0 DiD SE + Outi III 2.2 SE  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. September 2017 18:40

Die Frontscheibe ist im Bereich des Scheibenwischers beheizt und das ist SerienausstattungProst

Grußhttp://up.picr.de/9729216ygb.gif

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Maibauer

Beiträge: 159

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: Maibauer - Outlander 2.4 CVT Intense   (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. September 2017 14:20

war das nicht nur bei den Ukraine Outis ?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4337

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. September 2017 16:14

Hallo Maibauer,

daß war schon beim 1er Outi so.

Bei allen Outi's, egal welches Land. Glaube ich jedenfalls.

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maggo

Beiträge: 7076

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: maggo - 2,2 DID Intense (Baujahr 2008)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. September 2017 21:53

Nené, die 2er Outis hatten das nicht serienmäßig, zumindest die für Deutschland. Ich hatte meine Scheibe ebenfalls wegen Steinschlag vor Jahren tauschen müssen. Ich habe mir auch die mit Heizdraht einbauen lassen, Stecker wartete fertig unter dem Scheibenrahmen.

Grüße
Maggo
-----------------------------------------------

am 26.04.2011 kam unsere süße Tochter Sophia gesund und munter zur Welt und weil es bis jetzt so schön war
erblickte am 19.11.2014 unsere kleine süße Helena die Welt :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Karl-Heinz

Beiträge: 244

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: Karl-Heinz - Outlander 2.0 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. September 2017 06:35

So wars bei mir auch, Stecker war vorhanden, aber ich glaube nicht, das zuvor schon eine Serienmäßig verbaut gewesen ist/war.

@Maggo: Was hat deine Versicherung dazu gesagt? Ebenfalls Abzug?

_________________________
www.asx-forum.de

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Maibauer

Beiträge: 159

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: Maibauer - Outlander 2.4 CVT Intense   (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. September 2017 12:20

wie wird die gesteuert ? Wie die Spiegel über die heckscheibenheizung?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


MadMex

Beiträge: 4455

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: MadMex - Outi II 2.0 DiD SE + Outi III 2.2 SE  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. September 2017 19:50

Zitat:
maggo
Nené, die 2er Outis hatten das nicht serienmäßig, zumindest die für Deutschland. Ich hatte meine Scheibe ebenfalls wegen Steinschlag vor Jahren tauschen müssen. Ich habe mir auch die mit Heizdraht einbauen lassen, Stecker wartete fertig unter dem Scheibenrahmen.

@Maggo

beim Instyle ist die Heizung SerienmässigProst

Grußhttp://up.picr.de/9729216ygb.gif

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Karl-Heinz

Beiträge: 244

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: Karl-Heinz - Outlander 2.0 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. September 2017 20:09

Zitat:
MadMex
@Maggo

beim Instyle ist die Heizung SerienmässigProst

Hab im Prospekt 2007 nichts dazu gefunden. Wie kommst du drauf?

_________________________
www.asx-forum.de

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


MadMex

Beiträge: 4455

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?Anhang.
geschrieben von: MadMex - Outi II 2.0 DiD SE + Outi III 2.2 SE  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. September 2017 19:14

Ich muss mich korrigieren [frag] das Technikhandbuch des Outi 2 macht bezüglich der von mir erwähnten Serienmässigen Wischer entfrostung keinen Unterschied beim Model [frag]
@Karl-Heinz

Scheibenentfroster.png

Wiederum ist es richtig das die Ukrainer eine Vollflächige Windschutzscheibenheizung hatten bzw. haben.
Falls ihr diese über den Steinschlagschaden habt einbauen lassen, kann es schon sein das die Versicherung meckertProst

Grußhttp://up.picr.de/9729216ygb.gif

Anhänge: Scheibenentfroster.png (75.8KB)  
Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Karl-Heinz

Beiträge: 244

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: Karl-Heinz - Outlander 2.0 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. September 2017 07:48

Ne, ich habe nur die "kleine" Lösung mit Wischerblattentfroster. Irgendwie brauch ich trotzdem noch den Nachweis, das mein Instyle das potentiell gehabt haben könnte. Ich finde weder im Prospekt dazu einen Hinweis (wo die Heckscheibenheizung explizit aufgeführt wird), noch im Interwebs. Nur eben den Passus im Handbuch:

Zitat:
Falls die Scheibenwischer an der Windschutzscheibe bei stehendem Fahrzeug festgefroren sind, können Sie durch diesen Schalter die Windschutzscheibe erwärmen, um einen Betrieb der Scheibenwischer zu ermöglichen. Durch Drücken des Schalters wird die Scheibenwischerenteisung aktiviert und die Anzeigenleuchte (A) leuchtet auf.

_________________________
www.asx-forum.de



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.09.17 08:18.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4337

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. September 2017 10:05

Hallo Karl-Heinz,

hast Du denn diesen Schalter und eine Anzeigenleucht " A "?

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Karl-Heinz

Beiträge: 244

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: Karl-Heinz - Outlander 2.0 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. September 2017 12:00

https://i.imgur.com/AGNIn3X.jpg

Ja, aber das ist ja der Kombischalter für die Heckscheibe-/Seitenspiegelbeheizung - auf dem dann scheinbar auch die Scheibenwischerenteisung drauf ist.

_________________________
www.asx-forum.de

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4337

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. September 2017 12:53

Hallo Karl-Heinz,

automatisch wird auch die Heizung für Scheibenwischer in Gang gesetzt.

Ist bei unserem 1er Outi auch so.

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Karl-Heinz

Beiträge: 244

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: Karl-Heinz - Outlander 2.0 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. September 2017 15:27

Ja, also funktionstechnisch bin ich da auf dem aktuellen Stand. Nur betreffend des Nachweis, das mein Outlander II Instyle 2007 das serienmäßig gehabt hat, da wirds dann schwierig. Vielleicht mal Mitsu direkt anschreiben? [frag]

_________________________
www.asx-forum.de

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4337

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. September 2017 16:13

Würde ich auch sagen, Karl-Heinz.

Wird das Beste sein.
Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


MadMex

Beiträge: 4455

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: MadMex - Outi II 2.0 DiD SE + Outi III 2.2 SE  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. September 2017 16:36

@Karl Heinz
Ideefrage mal bitte deinen :-)

Bei Mitsubishi sind die Austattungsmerkmale im System hinterlegt.
Dort sollte auch die Wischerheizung der Frontscheibe hinterlegt sein.

Grußhttp://up.picr.de/9729216ygb.gif

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maggo

Beiträge: 7076

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: maggo - 2,2 DID Intense (Baujahr 2008)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. September 2017 22:03

Zitat:
Karl-Heinz
So wars bei mir auch, Stecker war vorhanden, aber ich glaube nicht, das zuvor schon eine Serienmäßig verbaut gewesen ist/war.
@Maggo: Was hat deine Versicherung dazu gesagt? Ebenfalls Abzug?

Ne, die Versicherung hatte mir gekündigt. Erst 1 Vollkaskoschaden mit dem 1er Turbo, Scheibenreparatur mit dem 2er und den eben der komplette Tausch. Das war denen zu viel.

Grüße
Maggo
-----------------------------------------------

am 26.04.2011 kam unsere süße Tochter Sophia gesund und munter zur Welt und weil es bis jetzt so schön war
erblickte am 19.11.2014 unsere kleine süße Helena die Welt :-)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.09.17 22:03.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maggo

Beiträge: 7076

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: maggo - 2,2 DID Intense (Baujahr 2008)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. September 2017 22:07

PS: mich hatte Carclass damals gefragt ob Ich die mit Heizdraht möchte. Sie hatten mir damals versichert das der 2er Outi eine Vorrichtung dafür hat. Hatte somit zugestimmt.

Grüße
Maggo
-----------------------------------------------

am 26.04.2011 kam unsere süße Tochter Sophia gesund und munter zur Welt und weil es bis jetzt so schön war
erblickte am 19.11.2014 unsere kleine süße Helena die Welt :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


termite

Beiträge: 1096

Normaler Beitrag. Re: Steinschlag Problem mit Versicherung: Hat der Outi II eine beheizte Frontscheibe?
geschrieben von: termite - Outlander 2.2 DI-D Intense+ TC-SST (PSA Modell 2010)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. September 2017 18:31

Zitat:
Karl-Heinz
https://i.imgur.com/AGNIn3X.jpg
Ja, aber das ist ja der Kombischalter für die Heckscheibe-/Seitenspiegelbeheizung - auf dem dann scheinbar auch die Scheibenwischerenteisung drauf ist.

Da ist aber auch ein "*" im Titel.
Was soviel bedeutet, dass es ausstattungsabhängig ist.
Mein 2,2 DI-D Intense+ (BJ 2010) hatte das definitv nicht.

LG
termite

Mitsubishi Outlander:
http://images.spritmonitor.de/399501.png

Peugeot 308:
http://images.spritmonitor.de/706601.png

aktuell:
Peugeot 308 SW Allure 1.6 BlueHDi 120 S&S Automatik
(schneeweiss, Alcantara, Driver Sport Pack, Driver Assistance, Citypaket, Abged. Scheiben, Sitzheizung und Massagefunktion, Handsfree Start, 16" Notrad)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 23
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!