Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander II - Benzin & Diesel

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


Patte

Beiträge: 7

Normaler Beitrag. Scheibenwischautomatik zu manuellem Intervall?
geschrieben von: Patte - Outlander 2.2 DI-D 4WD 177 PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Januar 2018 03:27

Abend,

auch nach längerer Forensuche habe ich nicht direkt was zur Automatik der Scheibenwischer gefunden, außer das diese durch die Outlander- Palette alt wie neu hin und wieder Probleme machen soll.

Mein Problem ist, dass ich mit dieser Funktion absolut unzufrieden bin, man kann es eher als eine Scheibenwischergummiabhobelautomatik bezeichnen, manchmal zu schnell/ dann zu langsam oder gar nicht oder schnell und langsam im Wechsel HOT. So was bringt mich einfach auf die Palme.

Nun habe ich im Handbuch gelesen 3-68, das diese Automatikfunktion in eine manuelle Justierbarkeit wandelbar ist, man solle sich an den Händler wenden. Hab ich gemacht, nur hat er davon noch nichts gehört. Ehrlich gesagt ist die Aussage im Handbuch für mich irgendwie auch nicht nachvollziehbar, da ist von einer geschwindigkeitsbasierten Automatik die Rede. Was ist es denn nun. Wozu ist dann das der Sensor am Spiegel :D.

Hat jemand der Mitglieder so etwas machen lassen, das müsste ja mit einer Umprogrammierung und Ausschaltung des Sensors einhergehen oder nicht?

Kann mir jemand die "Funktionsweise" verständlich erklären, komm mir vor wie geistig rechts rangefahren. Eine klassisch, manuelle Bedienung wäre mir lieber als der Quatsch.

Danke für die Mühe.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.01.18 03:29.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 12954

Normaler Beitrag. Re: Scheibenwischautomatik zu manuellem Intervall?
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Januar 2018 07:04

Hallo Patte

den Wischerschalter kannst Du in 3 Stufen nach unten schalten.

Stufe 1 = manuell - über das Drehrad einstellbare Wischintervalle
Stufe 2 = Dauerbetrieb langsam
Stufe 3 = Dauerbetrieb schnell

Stufe 1
wenn Du das Drehrad ganz nach rechts drehst kommst Du auf die Wischautomatik.
Wenn Du es nach links drehst wischt es weniger.

Ab einem bestimmten Tempo (keine Ahnung wie schnell da habe ich noch nicht aufgepasst) geht der Wischer in die schnelle Stufe, aber nur in Stellung Stufe 1, ganz nach rechts, also auf Automatik.

Wenn das bei mir der Fall ist, dann gehe ich einfach auf Stufe 2

Da muss man ein wenig rumtesten um das so in den Griff zu bekommen wie man es gerne hat. Jeder empfindet das etwas anders.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Patte

Beiträge: 7

Normaler Beitrag. Re: Scheibenwischautomatik zu manuellem Intervall?
geschrieben von: Patte - Outlander 2.2 DI-D 4WD 177 PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Januar 2018 21:50

Hallo Hans,

danke für die zügige Antwort, wie du es beschreibst hat man prinzipiell bereits die Möglichkeit manuell einzustellen. Das ist ja an sich simpel, somit scheint bei mir irgendwas quer zu laufen, da ich leider nicht das Ergebnis erreicht habe.

Vielen Dank

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 12954

Normaler Beitrag. Re: Scheibenwischautomatik zu manuellem Intervall?
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Januar 2018 08:14

Was genau verstehst Du unter manuell einstellen?

Man kann die Empfindlichkeit der Automatik mittels drehen verstellen.
Und durch verstellen der Wischstufen 1 - 3 kann man das auch manuell verstellen.
Mehr ist aber nicht möglich.

Wie gesagt damit muss man ein wenig testen, aber grundsätzlich funktioniert das sehr gut.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Guenther

Beiträge: 4385

Normaler Beitrag. Re: Scheibenwischautomatik zu manuellem Intervall?
geschrieben von: Guenther - Outlander Turbo 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Januar 2018 10:31

Hallo Patte,

sieh doch mal in die Bedienungsanleitung Deines Outi.

Dort findest Du alles dazu.

Gruß Günther Winke

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Scania

Beiträge: 2961

Normaler Beitrag. Re: Scheibenwischautomatik zu manuellem Intervall?
geschrieben von: Scania - Outlander 2.0 DI-D Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Januar 2018 16:38

Intervall hat 3 Stufen von der Wischgeschwindigkeit. Auf der 3ten Stellung ganz oben bleibt auf auf Dauer , da er mit der Fahrgeschwindigkeit zusammen hängt. Leute ihr habt Probleme. Sei froh das 3 Stufen gehen. Habe mit meinem keine Probleme damit.

Begeisteter Outiefahrer und Mittelfranke!!!!
Outlander 2.0 DI-D Intense
Franken-Outie, Glubb-Fan , Schwarzwaldschinkenvernichter

MfG Dieter
Frangn-Dragger

Versorger der Nation und leider nur " Outie-Freundlicher " LKW-Fahrer Arbeitsgerät : DAF XF 460
Mit Sportgrill im Outie

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Patte

Beiträge: 7

Normaler Beitrag. Re: Scheibenwischautomatik zu manuellem Intervall?
geschrieben von: Patte - Outlander 2.2 DI-D 4WD 177 PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Januar 2018 17:19

Hallo, ich habe natürlich die Anleitung gelesen, auch die Funktionsweise ist mir klar, nur ist/war das dem Auto nicht klar, weil es nicht funktionierte wie es geschrieben stand. Meine Schlussfolgerung, hier passt was nicht.

Also alles gut, alles verstanden. :D

@ scania ja das ist mittlerweile ein zu übersehendes Problem geworden, bei diesem Fehler und Mängelhaufen, was der Kauf dieses Fahrzeuges mit brachte...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.01.18 17:22.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Scania

Beiträge: 2961

Normaler Beitrag. Re: Scheibenwischautomatik zu manuellem Intervall?
geschrieben von: Scania - Outlander 2.0 DI-D Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Januar 2018 18:17

Kann über meinen nicht klagen. Ist auch schon über 10 Jahre mittlerweilen. Anfang 2 Rückrufen und letztes jahr 2 Reparaturen. Dazu noch die fällige Erneuerung des Zahnriemens. Na dann mal viel Glück das nun alles funktioniert. Langsam. Gute 100 km zwischen Weihnachten und Anfang dieses Jahres gefahren. Einwandfrei und ohne ein Problem.

Begeisteter Outiefahrer und Mittelfranke!!!!
Outlander 2.0 DI-D Intense
Franken-Outie, Glubb-Fan , Schwarzwaldschinkenvernichter

MfG Dieter
Frangn-Dragger

Versorger der Nation und leider nur " Outie-Freundlicher " LKW-Fahrer Arbeitsgerät : DAF XF 460
Mit Sportgrill im Outie

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ansasi

Beiträge: 11

Normaler Beitrag. Re: Scheibenwischautomatik zu manuellem Intervall?
geschrieben von: ansasi - Outlander 2.2 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Januar 2018 12:54

Also Patte,


bei mir ist das so:

Bei Wischhebel auf Stufe 1 ist die Wischautomatik eingeschaltet. Die Empfindlichkeit (also bei wieviel Regentropfen gewischt wird) kann mit dem Drehrad eingestellt werden. Diese Automatik funktioniert also regenabhängig. Im MMCS (Werksnavi) kann man Fahrzeugfunktionen ändern. U.a. kann man beim Scheibenwischer die Regenautomatik abstellen. Habe ich noch nicht gemacht, weils bei mir gut funktioniert. Ich meine man kann beim Menüpunkt für's Intervallwischen von regenabhängig in manuell umschalten. Ohne MMCS müsste die Werkstatt das umstellen können. Dann dürften über das Drehrad wohl verschiedene Zeitabstände eingestellt werden.

Hast Du es mal mit anderen Wischblättern versucht? Bei meinem letzten Auto (Peugeot) funktionierte die Automatik nicht mit jedem Wischerhersteller vernünftig.

Gruß

André

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Patte

Beiträge: 7

Normaler Beitrag. Re: Scheibenwischautomatik zu manuellem Intervall?
geschrieben von: Patte - Outlander 2.2 DI-D 4WD 177 PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Januar 2018 10:26

Moin,

also eine neue Frontscheibe die nötig war(nicht deswegen) ;-) und neue Scheibenwischer scheinen nun für einen reibungslose Funktion zu sorgen :-). Ein Werksnavi mit zusätzlichen Einstellmöglichkeiten habe ich leider nicht verbaut.

Grüße

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 12954

Normaler Beitrag. Re: Scheibenwischautomatik zu manuellem Intervall?
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Januar 2018 12:01

Na prima Supi

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


ich_765

Beiträge: 931

Normaler Beitrag. Re: Scheibenwischautomatik zu manuellem Intervall?
geschrieben von: ich_765 - Outlander II - Instyler - 4WD DI-D - 2.2 - 177PS  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Februar 2018 11:12

Zitat:
ansasi
Also Patte,

bei mir ist das so:

Bei Wischhebel auf Stufe 1 ist die Wischautomatik eingeschaltet. Die Empfindlichkeit (also bei wieviel Regentropfen gewischt wird) kann mit dem Drehrad eingestellt werden. Diese Automatik funktioniert also regenabhängig.

André

Hallo,

nicht nur regenabhängig sondern auch geschwindigkeitsabhängig - stufenloser Intervall mit dem Funktionsumpfang:

Aus - Intervall - Stufe1 - Stufe 2

Wer also auf Auto stellt und die Empfindlichkeit für den Regensensor für sich einstellt ( ideal Rechtsanschlag oder eine Stufe von Rechts nach links zurück gedreht ) braucht eigentlich nichts mehr zu machen....da Alles komplett automatisch abläuft....

und im Ganzen Spiel wird noch die Geschwindigkeit vom Fahrzeug berücksichtigt. Im Stand kann somit auch bei starken Regen von Stufe 1 automatisch auf Zeitintervall eine Umstellung erfolgen und wenn sich das ahrzeug wieder in Bewegung setzt springt der Intervall wieder auf Stufe 1 und es kann auch passieren je nach Geschwindigkeit und Regenmenge das Stufe 2 aktiviert wird.....Eigentlich muss man nur diese Einstellung " Auto " wählen und die Empfindlichkeit einstellen...Das wars dann auch schon.

MfG

--------

Ich_765.

Wer Illegales nachmacht oder kopiert, der ist auch nur ein Raubritter ohne Phantasie.
7,0 Liter Diesel und ich bin 100 km weiter. Nobody is perfect - I m Nobody!

----------------------------
Colt A152/ Colt C50 / Carisma DA0 / Outlander 2012

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 27
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!