Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander II - Benzin & Diesel

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaForum SucheLogin
Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3


cwcut75365

Beiträge: 207

Normaler Beitrag. Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: cwcut75365 - 2.2 DI-D Instyle seit 02.2009  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. September 2010 08:44

hi gemeinde,
im display zeigt es mir in gelber farbe den batteriestand
der fernbedienung nebst bitte überprüfen an.-
immer kurz nach dem starten.- für ca. 30 sekunden.
ergo batterie ist nach 2 jahren nicht mehr die beste....

kann man diese selbst wechseln?
wenn ja wie?
welche?

da ich erst im februar nächsten kd habe sollte ich diese vorher wechseln...

danke vorab,

schöne grüße aus dem nordschwarzwald, andreas

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


NOHA

Beiträge: 101

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: NOHA - Outlander 2,2 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. September 2010 08:58

Zitat:
cwcut75365
hi gemeinde,
im display zeigt es mir in gelber farbe den batteriestand
der fernbedienung nebst bitte überprüfen an.-
immer kurz nach dem starten.- für ca. 30 sekunden.
ergo batterie ist nach 2 jahren nicht mehr die beste....

kann man diese selbst wechseln?
wenn ja wie?
welche?

da ich erst im februar nächsten kd habe sollte ich diese vorher wechseln...

danke vorab,

schöne grüße aus dem nordschwarzwald, andreas

hallo,

kommt dieser hinweis nach jedem start oder erst dann, wenn die batterie am ende ist???? mir ist diesbezüglich noch nichts aufgefallen.

kürzlich konnte ich den outi nur noch mit separatem schlüssel starten. war nur einmalig. jetzt ist wieder alles ok. die batterie ist noch kein jahr alt.

gruß NOHA

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


cwcut75365

Beiträge: 207

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: cwcut75365 - 2.2 DI-D Instyle seit 02.2009  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. September 2010 09:22

hi

die anzeige kommt nur, wenn die batt. zu ende geht :-(

greetz andreas

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


west29

Beiträge: 2522

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: west29 - Hyundai i40cw 1.7 CDRi At 5 Star Gold Edition  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. September 2010 14:10

Teilenummer Z0411850 kostet 4 - 5 €

[www.mitsubishi-talk.de]

http://images.spritmonitor.de/623003_3.png

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


MadMex

Beiträge: 4357

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung BatteriewechselAnhang.
geschrieben von: MadMex - Outi II 2.0 DiD SE + Outi III 2.2 SE  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. September 2010 16:31

Zitat:
west29
Teilenummer Z0411850 kostet 4 - 5 €


staunCR2032 ca. 2€ im selfmade tausch :-D

grußmadmex.gif
LEDGIF.gif

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


west29

Beiträge: 2522

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: west29 - Hyundai i40cw 1.7 CDRi At 5 Star Gold Edition  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. September 2010 16:40

Zitat:
MadMex
Zitat:
west29
Teilenummer Z0411850 kostet 4 - 5 €


staunCR2032 ca. 2€ im selfmade tausch :-D

gruß[attachment 9614 madmex.gif]
[attachment 9615 LEDGIF.gif]

die halten aber nur ein halbes Jahr....leider und das sogar von Grundig.....NEG

[www.mitsubishi-talk.de]

http://images.spritmonitor.de/623003_3.png

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


MadMex

Beiträge: 4357

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung BatteriewechselAnhang.
geschrieben von: MadMex - Outi II 2.0 DiD SE + Outi III 2.2 SE  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. September 2010 16:46

Zitat:
west29
Zitat:
MadMex
Zitat:
west29
Teilenummer Z0411850 kostet 4 - 5 €


staunCR2032 ca. 2€ im selfmade tausch :-D

gruß[attachment 9614 madmex.gif]
[attachment 9615 LEDGIF.gif]

die halten aber nur ein halbes Jahr....leider und das sogar von Grundig.....NEG

[frag]Naja,

dann haben wir eben Glück gehabt das wir erst 1mal nach 2 Jahren wechseln mussten.

IdeeAchso,Kopfkratzvielleicht zur info Prostich benutze die mit dem Häschen :-D


grußmadmex.gif
LEDGIF.gif

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maggo

Beiträge: 7052

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: maggo - 2,2 DID Intense (Baujahr 2008)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. September 2010 18:08

Andreas, mein :-) wechselt die Batterie bei jedem Inpsektionstermin. Ist übrigens laut Service Intervall von Mitsu auch so vorgeben! Hab dafür auch noch nie mehr als 5 Euro gezahlt.

Grüße
Maggo
-----------------------------------------------

am 26.04.2011 kam unsere süße Tochter Sophia gesund und munter zur Welt und weil es bis jetzt so schön war
erblickte am 19.11.2014 unsere kleine süße Helena die Welt :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


cwcut75365

Beiträge: 207

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: cwcut75365 - 2.2 DI-D Instyle seit 02.2009  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. September 2010 07:39

ihr seit sooo klasse!!!

danke für die inputs ;-)))

schönes we

gruß andreas

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


west29

Beiträge: 2522

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: west29 - Hyundai i40cw 1.7 CDRi At 5 Star Gold Edition  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. September 2010 10:16

Zitat:
maggo
Andreas, mein :-) wechselt die Batterie bei jedem Inpsektionstermin. Ist übrigens laut Service Intervall von Mitsu auch so vorgeben! Hab dafür auch noch nie mehr als 5 Euro gezahlt.

Meine 1 Batterie hielt 3 Jahre und 2 Monate...die billige Austausch nur 6 Monate...da braucht man doch nicht jedes Jahr ne neue.....nein

[www.mitsubishi-talk.de]

http://images.spritmonitor.de/623003_3.png

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maggo

Beiträge: 7052

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: maggo - 2,2 DID Intense (Baujahr 2008)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. September 2010 12:17

[frag] schön wenn`s länger hält, mein :-) wechselt diese halt immer mit da von Mitsu so vorgesehen (steht wirklich so im Wartungsplan). Ganz ehlrich, die paar Euro sind dann egal, dafür hab ich aber auch immer ein Handsender mit voller Batterie. Ich wechsle die Handsender jedes Jahr, so hat immer ein Handsender eine neue Batterie.

Grüße
Maggo
-----------------------------------------------

am 26.04.2011 kam unsere süße Tochter Sophia gesund und munter zur Welt und weil es bis jetzt so schön war
erblickte am 19.11.2014 unsere kleine süße Helena die Welt :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


NOHA

Beiträge: 101

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: NOHA - Outlander 2,2 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. September 2010 09:36

hallo zusammen,

mein :-) hat mir abgeraten, die batterie selbst zu wechseln, da der schlüssel ggfls. neu "programiert werden müsse".

stimmt das??????????????

gruß NOHA

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


west29

Beiträge: 2522

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: west29 - Hyundai i40cw 1.7 CDRi At 5 Star Gold Edition  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. September 2010 10:06

Zitat:
NOHA
hallo zusammen,
mein :-) hat mir abgeraten, die batterie selbst zu wechseln, da der schlüssel ggfls. neu "programiert werden müsse".

stimmt das??????????????

gruß NOHA

Blödsinn..... Neu programmiert muss er nur, wenn das Schließsystem erneuert oder ein einzelner Schlüssel mit Transponder gewechselt wird

[www.mitsubishi-talk.de]

http://images.spritmonitor.de/623003_3.png

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


cwcut75365

Beiträge: 207

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: cwcut75365 - 2.2 DI-D Instyle seit 02.2009  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. September 2010 18:11

wie g.... ihr seid :-)))

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


cwcut75365

Beiträge: 207

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: cwcut75365 - 2.2 DI-D Instyle seit 02.2009  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Oktober 2010 15:13

sodele,
war heute beim freundlichen...
2 schlüßel neue batterien - 7.- öres
kein neues programmieren nötig - funzt alles wie gehabt.
greetz andreas

pax et bonum

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


DKL

Beiträge: 22

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: DKL - Outlander 2.4 XL  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Oktober 2011 19:30

Hallöchen,

also ich habe eben meine Batterie gewechselt und alles geht wie vorher.
Die Batteriekennung lautet "CR2032 H 3V", hat keine zwei Minuten gedauert.
Vorsichtig mit einem flachen Schraubendreher in den Schlitz und vorsichtig drehen dann geht der Schlüssel auf.

GUTE FAHRT !

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


sumpfmolch

Beiträge: 331

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: sumpfmolch - Outlander 2.4 Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Oktober 2011 23:57

Von den Knopfzellen gibt es "Sonderausführungen" mit zusätzlichen Kürzeln wie "H" oder "V".
Ich hatte mal eine Seite gefunden mit den Erklärungen der Unterschiede, kann sie aber nicht mehr finden. Es ging, glaube ich, um Selbstentladung und Höhe der Stromabgabe.

Es wäre also eine CR 2032 H mit 3 Volt Spannung.

sumpfmolch

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


DKL

Beiträge: 22

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: DKL - Outlander 2.4 XL  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Oktober 2011 18:23

Hallöchen,

ja, so steht es auf der Knopfzelle drauf (3Volt).

GUTE FAHRT !

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


tomtom

Beiträge: 21

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: tomtom - 2,2 DI-D Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Oktober 2011 11:12

Hallo!

Hab die Batterie selbst gewechselt und jetzt geht nurmehr die Keyless, aber nichtmehr die Funk-Funktion. Meiner muss wohl neu programmiert werden, hat wohl die Funkfrequenz "vergessen"...weiss jemand ob man das selbst machen kann, und wie?

Danke und lG
Tom

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 12600

Normaler Beitrag. Re: Keyless Fernbedienung Batteriewechsel
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Oktober 2011 11:23

Sorry, keine Ahnung wie das geht, das sollte aber nicht passieren.
Geht Dein Zweitschlüssel noch?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren
Seiten: 123nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 3


Navigation: ForenlisteThemenübersichtForum SucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 27
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!