Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander I - Benzin

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Foren:  Outlander Benzin & Diesel  |  Outlander III - PHEV
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


rainer124

Beiträge: 1

Normaler Beitrag. Stellmotor Leuchtweitenregelung / Leuchtweitenverstellung
geschrieben von: rainer124 - Outlander 1 2,4  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. März 2021 07:13

Hallo an alle Selberschrauber

Nachdem ich das Forum und das Internet durchsucht habe und leider nichts passendes finden konnte werde ich mal einen kleinen Beitrag schreiben.
Es geht wie gesagt um einen defekten Stellmotor Leuchtweitenregelung sprich Leuchtweitenverstellung am Outlander 1.
Original verbaut war von Hella die Nummer 007 282-44.
Leider findet man unter dieser Nummer im Netz kein Neuteil, sondern nur gebrauchte Exemplare und dann oft nur im Ausland.
Mit ein wenig Bastelarbeit kann man sich aber ganz einfach einen an jeder Ecke verfügbaren Hella Stellmotor passend machen.

Verwendet werden kann hierzu der Hella Stellmotor 6NM 007 282-211 welcher passend wäre für Golf 3, Audi 80 (B4), Audi A6, Passat B3 und B4 und Vento.
Die Länge vom Stößel kann eingestellt werden und es ist nur der Steckeranschluss zu ändern. Daher die Pinbelegung (3-polig) bei beiden gleich ist kann man einfach eine Adapterleitung bauen z.B. eine Art Stecker mit Heißkleb oder aber man schneidet den originalen Mitsubishi Stecker ab und verbindet die Kabel dann direkt mit dem Stellmotor, bzw. man holt sich einen passenden Stecker von einem VW/Audi vom Schrottplatz. Alternativ (meiner Meinung nach die beste Lösung) kann man sich auch den passenden Stecker z. B. bei Deytrade Connecting (Sebastian Deyter) mit vorkonfektionierten Kabelenden kaufen für ca. 5€ das Stück:
Vormontierter 357972753 - 3-poliger schwarzer 2.8 gedichteter weiblicher Timer Stecker mit Kabel
Artikelnummer 15327870-PT

Das kleine Problem die Kugel in die Kugelpfanne einzudrücken da sich der Scheinwerfereinsatz immer nach vorne wegbewegt ist ganz einfach zu lösen. Dazu einfach den Deckel an der Glühlampe (Gummikappe) abnehmen, den Scheinwerfereinsatz an dieser Stelle festhalten (etwas zu sich herziehen) und dann den Stellmotor eindrücken und mit dem Bajonettverschluss sichern.

Viel Spass beim basteln,
Rainer

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 105
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!