Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander II - Benzin & LPG

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2


Alex

Beiträge: 774

Normaler Beitrag. Re: 2.4 l Mivec beim Outlander II...gasfest ???
geschrieben von: Alex - CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Juli 2012 09:35

Keine Sorge, da ist nichts schön gerechnet. nein
Ich habe von Anfang an jede Tankfüllung in eine Excel-Tabelle eingetragen, natürlich auch mit dem Preis von Super an dem Tag. Somit habe ich eine absolut genau Rechnung. Ja

Zur Zeit stehen meine Amortisierungskilometer bei 26.654 km, mein Kilometerstand zur Zeit bei ca. 23.800 km. Natürlich können sich die Zahlen verändern, je nachdem wie groß der Unterschied zu Super ist.
Auch werde ich, wenn im August die Prüfung des Ventilspiels ansteht, diese Kosten mit eintragen, wodurch sich die Amortisierung wieder erhöht.

http://images.spritmonitor.de/353466.png Outlander CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel - ICOM JTG

Suzuki V-Strom DL650AL4

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


broncic

Beiträge: 273

Normaler Beitrag. Re: 2.4 l Mivec beim Outlander II...gasfest ???
geschrieben von: broncic - Outlander 2.4 Mivec-Instyle, Aut., LPG  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Juli 2012 15:00

Zitat:
Alex
Zitat:
broncic
Selbst bei meinen ca. 35.000km im Jahr....?? Wann holst du denn das jemals wieder rein....?????[gruebel]

Meine Gasanlage (2600,-) ist nach 28.000 km +/- Null. Somit hättest Du das Geld schon nach einem dreiviertel Jahr wieder rein. Ja

Na ja...ich meinte ja auch Gasanlage plus "gasfest machen" dann rechne noch mal das Benzin dazu, welches du bei jedem Start 45 Sek. benötigst....... dann fährst du aber mal locker 3 Jahre bis sich das gerechnet hat und erst dann fängt das Sparen ja an...?!?!!!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alex

Beiträge: 774

Normaler Beitrag. Re: 2.4 l Mivec beim Outlander II...gasfest ???
geschrieben von: Alex - CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Juli 2012 22:52

[quote broncic][quote Alex][quote broncic]
Na ja...ich meinte ja auch Gasanlage plus "gasfest machen" dann rechne noch mal das Benzin dazu, welches du bei jedem Start 45 Sek. benötigst....... dann fährst du aber mal locker 3 Jahre bis sich das gerechnet hat und erst dann fängt das Sparen ja an...?!?!!![/quote]

Ich werde ja sehen wie Gasfest der Motor ist. :-D
Das Benzin zum starten schreibe ich natürlich auch in meine Excel-Tabelle, sonst wäre es ja nicht realistisch.
Ich fahre 3 Jahre, bis sich die Anlage rechnet, weil ich nur 9.000 km/ Jahr fahre, aber bei anderen kann die Anlage schon nach 1 Jahr wieder rein sein. Ja

http://images.spritmonitor.de/353466.png Outlander CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel - ICOM JTG

Suzuki V-Strom DL650AL4

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


angelschu

Beiträge: 171

Normaler Beitrag. Re: 2.4 l Mivec beim Outlander II...gasfest ???
geschrieben von: angelschu - 2,4 Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Juli 2012 07:15

ich denke auch, daß sich die Anlage nach 35000km ohne Zwischenfall amortisiert hat,
und da er eine ICOM drinn hat, fallen auch keine Wartungskosten ( außer FL) an.
Ich führe meine Betankungen seit einigen Jahren im Spritmonitor, das ist schnell und übersichtlich.
Aber das Wichtigste ist doch : das Grinsen beim bezahlen , oder ?

Jens

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Nobby

Beiträge: 2812

Normaler Beitrag. Re: 2.4 l Mivec beim Outlander II...gasfest ???
geschrieben von: Nobby - Outlander III - 2,2 DI-D 4WD Instyle  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Juli 2012 18:09

Allso, bei mir sieht es so aus ohne Inspektionskosten, Startbenzin und Flashlube:

Durchschnittlicher Gasverbrauch 12,99 ltr.
Gesamtgefahrene Kilometer Gas 60069,00 Km
Summe des Gasverbrauchs 7805,84 ltr.
Umbaukosten auf Gas 2700,00 €
Amortisation -1386,56 €
ca. Gesamt Kosten Bezin 9.315,22 €
Gesamt Erspanis 4.086,56 €

und das nach ca. 4 Jahren.

Gruß aus Soest

http://www.outlander-forum.de/phorum/file.php?0,file=5049
- schwarz muss er -

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alex

Beiträge: 774

Normaler Beitrag. Re: 2.4 l Mivec beim Outlander II...gasfest ???
geschrieben von: Alex - CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Juli 2012 08:25

Zitat:
angelschu
Aber das Wichtigste ist doch : das Grinsen beim bezahlen , oder ?

Da hast Du wohl recht, zumal der Preis von 0,799 € auf 0,749 € gesunken ist. :-D Supi

Und Du hast auch mit den Wartungskosten recht, die habe ich nämlich nicht und Flash Lube habe ich auch nicht.
Man könnte aber die jetzt anstehende Prüfung des Ventilspiels als Wartung ansehen, weil dies ja gemacht wird wegen der Gasanlage. Aber wie schon erwähnt, fließt dieser Preis dann auch in die Tabelle ein.

http://images.spritmonitor.de/353466.png Outlander CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel - ICOM JTG

Suzuki V-Strom DL650AL4

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alex

Beiträge: 774

Normaler Beitrag. Re: 2.4 l Mivec beim Outlander II...gasfest ???
geschrieben von: Alex - CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Juli 2012 13:47

Heute habe ich den Termin für die Durchsicht gemacht und mal angefragt, wie lange man für das Prüfen des Ventilspiels und gegebenfalls das Wechseln der Plättchen benötigt.

Ventilspiel prüfen -> ca. 2 Stunden
Plättchen wechseln -> zusätzl. 3 - 4 Stunden

http://images.spritmonitor.de/353466.png Outlander CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel - ICOM JTG

Suzuki V-Strom DL650AL4

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alex

Beiträge: 774

Normaler Beitrag. Re: 2.4 l Mivec beim Outlander II...gasfest ???
geschrieben von: Alex - CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. August 2012 08:26

Gestern wurde bei ca. 24.500 km das Ventilspiel geprüft - alles in Ordnung.
1,75 h -> 96,84 €

http://images.spritmonitor.de/353466.png Outlander CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel - ICOM JTG

Suzuki V-Strom DL650AL4

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


jimbob

Beiträge: 63

Normaler Beitrag. Re: 2.4 l Mivec beim Outlander II...gasfest ???
geschrieben von: jimbob - Outlander 2010  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. August 2012 23:38

Ich muß da auch mal was scheiben wegen dem Umschalten von Gas auf Benzin bei höheren Drehzahlen........ bei höheren Drehzahlen tut das dem Motor sicherlich nicht gut da der Motor beim Umschalten ganz kurz trocken läuft...........

Ich hatte das Anfangs auch, bei unter 5.000 U/min , nach meiner Beschwerde haben die Mir größere Injektoren verbaut, jetzt dreht er bic ca. 6000 U/min ohne umzuschalten.

Die Werkstatt meinte das laut Liste (bei der PS-Zahl) beide Injektorengrößen verwendbar wären.

Die Einbauliste gibt aber nur die PS als Maßstab an, ein 2,4er braucht aber mehr Saft als ein 1,8 oder 2,0 die auch oft ähnliche PS-Leistungen haben.

Mein Verbrauch ist zwar um 5% gestiegen, aber er läuft besser mit den größeren Injektoren.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alex

Beiträge: 774

Normaler Beitrag. Re: 2.4 l Mivec beim Outlander II...gasfest ???
geschrieben von: Alex - CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. August 2012 09:10

Für die ICOM Anlage gibt es jetzt auch einen Ventilschutz, welchen man bei jeder
Tankfüllung dazu gibt.

http://images.spritmonitor.de/353466.png Outlander CW5 2WD Plus 2.4 Bifuel - ICOM JTG

Suzuki V-Strom DL650AL4

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 21
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!