Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander III - Benzin, Diesel & PHEV

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


caprice2006

Beiträge: 1747

Normaler Beitrag. Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik - bald PHEV  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Februar 2018 18:34

Hallo zusammen,

auf der Genfer Automobilausstellung wird das Modelljahr 2019 sowohl vom Outlander als auch vom PHEV vorgestellt:

[www.mitsubishi-motors.com]

Interessant sind aus meiner Sicht die Neuerungen am Plug-In-Antrieb (Motor mit 2,4 Liter und gesteigerte Leistung bei größerer Batterie) und die Voll-LED-Scheinwerfer. Optisch gibt es nur geringe Modifikationen.

[www.auto-motor-und-sport.de]

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Outlander 2016 TOP mit:

Alarmanlage, abnehmbarer AHK, WAECO-Frontwarner, Waschwasserstandssensor

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maggo

Beiträge: 7155

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: maggo - 2,2 DID Intense (Baujahr 2008)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. Februar 2018 19:42

Supi

Grüße
Maggo
-----------------------------------------------

am 26.04.2011 kam unsere süße Tochter Sophia gesund und munter zur Welt und weil es bis jetzt so schön war
erblickte am 19.11.2014 unsere kleine süße Helena die Welt :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


MichaelOffroad

Beiträge: 89

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: MichaelOffroad - Outlander III 2.0  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Februar 2018 14:39

Die Batterie soll 15% mehr haben. Das sind dann 7 Km mehr Reichweite. Das ist immer noch sehr wenig. Ich weiß aber auch nicht, wieviel Batterie andere Hersteller in ihre hybriden Fahrzeuge stecken.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Slowhand

Beiträge: 20

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: Slowhand - Outlander 2WD CVT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Februar 2018 18:05

Guten Abend,

was für mich wichtiger wäre, ist das der 2.4l Benziner eventuell in den normalen Outi kommt,

mehr Leistung ist immer gut.

;-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Alf555

Beiträge: 395

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: Alf555 - Outlander III 2.2D  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Februar 2018 18:20

Das ist aber kein 2.4Liter Otto-Motor !

Das ist ein Atkinson Motor. Da geht es um Wirkungsgrad.
Ich habe damit keine Erfahrung und kann nicht sagen, ob das ein Power-Motor ist oder nicht. Eher nicht...

Gruß,
Alf555

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Slowhand

Beiträge: 20

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: Slowhand - Outlander 2WD CVT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Februar 2018 18:27

Ach so....schade, habe nur bei wikipedia gelesen, das es einen 2.4l Motor gibt,

aber nur in Südafrika und Argentinien ...hat ca 168PS und 220 NM,

gruß Holger

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


maggo

Beiträge: 7155

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: maggo - 2,2 DID Intense (Baujahr 2008)  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Februar 2018 18:27

Auch wenn ich keinen besitze, ich hoffe aber das sie dadurch bei Volllastbetrieb das hohe Aufheulen des Motors abgewöhnen konnten. Durch das 1 Gang Getriebe (sagt man überhaupt Getriebe?) läuft der 2.0er aktuell ja immer gleich auf über 4000U/min (bei Durchtreten des Gaspedals). Und mal schauen ob Mitsu es schafft bei der elek. Heckklacke diesen doofen Wulst im Kofferaum (wo der Motor versteckt wird) anderweitig zu konstruieren. Andere Hersteller bekommen das doch auch hin. An sich bin ich vom PEHV ja schon richtig angetan, aber nicht als TOP mit solch komischen Teilen wie man vor 20 Jahren noch gebaut hat.

PS: Liebgewonnen habe ich die Form des 3ers immer noch nicht, aber rein techinisch bin ich und auch meine Frau von dem PEHV schon hin und weg.

Grüße
Maggo
-----------------------------------------------

am 26.04.2011 kam unsere süße Tochter Sophia gesund und munter zur Welt und weil es bis jetzt so schön war
erblickte am 19.11.2014 unsere kleine süße Helena die Welt :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


*Zlatorog*

Beiträge: 149

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: *Zlatorog* - Outlander 2.2 DI-D Top  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. März 2018 20:03

Die Neuerungen beim MJ 2019 finde ich richtig gut und angebracht. Leider fehlt der Diesel.:-D

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1747

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik - bald PHEV  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. April 2018 20:10

Die Niederlande haben weitere Infos zum PHEV Modell 2019 auf der Website.

Interessant ist die Angabe zur neuen System-Leistung mit 240 PS. Der aktuelle hat 203 PS, durch 82 PS des hinteren E-Motors plus 121 des Verbrenners. Da der hintere nun 90 PS haben soll (+10%), sollte der Verbrenner demnächst auf 150 PS kommen.

Auch interessant:

Endlich kommen die beleuchteten Fensterheber für alle mit Auto-Up/Down und Sicherheitsfunktion wieder...

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Outlander 2016 TOP mit:

Alarmanlage, abnehmbarer AHK, WAECO-Frontwarner, Waschwasserstandssensor

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Gorch

Beiträge: 383

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: Gorch - Outlander 2.2 DI-D Instyle MT  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. April 2018 17:23

Sieht nett aus. Bin nächste Woche beim :-). Mal sehen, was er mir anbietet. Im September steht ein möglicher Wechsel an. Ich bin noch nicht schlüssig, ob ich den Diesel noch ein wenig weiter fahren soll. Schnurrt wie ein Uhrwerk, er Gute.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1747

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik - bald PHEV  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Mai 2018 19:05

[mobil.stern.de]

Erste Infos zum Modell 2019 aus der deutschen Presse...

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Outlander 2016 TOP mit:

Alarmanlage, abnehmbarer AHK, WAECO-Frontwarner, Waschwasserstandssensor



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.05.18 19:06.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


poli-stromi

Beiträge: 163

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: poli-stromi - Outlander 2.2D 4WD SUVStar+/ 6-Gang-Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Mai 2018 10:24

Zitat:
*Zlatorog*
Die Neuerungen beim MJ 2019 finde ich richtig gut und angebracht. Leider fehlt der Diesel.:-D

Beim Mitsubishi Outlander ist es wie beim Golf von VW:
Seit dem ersten Modelljahr bis heute optisch keine wesentlichen Neuerungen

In Sachen Hybrid leider auch nichts weltbewegendes .
Ich bleibe so lange wie möglich bei meinem Diesel. Ich lasse mich doch von der Dieselhysterie nicht anstecken.

Sollte ich in nächster Zeit einen Totalschaden am Fahrzeug haben werde ich mir auf jeden Fall wieder einen Diesel kaufen. Outlander ???? eher nein.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 31.05.18 10:27.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13273

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Mai 2018 10:33

4 Stunden Ladezeit an einer Haushaltssteckdose, das klingt gutSupi

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Baumschubser

Beiträge: 215

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: Baumschubser - Outlander 2,0 CVT Invite AWD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Mai 2018 17:07

Zitat:
Slowhand
Ach so....schade, habe nur bei wikipedia gelesen, das es einen 2.4l Motor gibt,
aber nur in Südafrika und Argentinien ...hat ca 168PS und 220 NM,

gruß Holger

Den gibt es ab und an auch bei uns zu kaufen, ebenso wie den 3,0l V6. Die kommen dann als Einzelzulassung über das Baltikum nach Deutschland. Hintergrund ist, dass die eigentlich nur Euro 5 haben und dort auf Euro 6 "umgespritzt" werden, was dann kein Hindernis für die Zulassung bei uns ist.

[suchen.mobile.de]

Spritmonitor.de

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Patrick1

Beiträge: 8

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: Patrick1 - Outlander Edition 2.0 MIVEC ClearTec 2WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Juni 2018 09:43

Zitat:
caprice2006

Endlich kommen die beleuchteten Fensterheber für alle mit Auto-Up/Down und Sicherheitsfunktion wieder...

Meint Ihr, das Panel lässt sich dann im MJ 2017 einfach auch anstatt dem bisherigen einbauen? :-)

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


west29

Beiträge: 2644

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: west29 - Hyundai i30 sw 1.4 T-GDI DCT Premium   (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Juni 2018 16:48

Zitat:
Patrick1
Zitat:
caprice2006

Endlich kommen die beleuchteten Fensterheber für alle mit Auto-Up/Down und Sicherheitsfunktion wieder...

Meint Ihr, das Panel lässt sich dann im MJ 2017 einfach auch anstatt dem bisherigen einbauen? :-)

Das Panel kannst Du bestimmt tauschen, nur bringt das allein garnichts ....nein

[www.mitsubishi-talk.de]

http://images.spritmonitor.de/882833_3.png

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Patrick1

Beiträge: 8

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: Patrick1 - Outlander Edition 2.0 MIVEC ClearTec 2WD  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Juni 2018 18:17

Oder gibts irgendwie ne andere Bastelmöglichkeit, seine Fensterheber zu beleuchten :-)?

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13273

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Juni 2018 18:34

Schau mal beim 2er in den Selfmade, da kannst Du Dir eventuell eine Anregung holen

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Scania

Beiträge: 3085

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: Scania - Outlander 2.0 DI-D Intense  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Juni 2018 19:48

Wie Hans schon schreibt , im Self Made Bereich ist ein Beitrag drin. Musst beim 2er schauen. Unter Tuning/Veredelung. Linke Spalte , ziemlich in der der Mitte. Ist wie gesagt vom 2er Outie. Denke das es zum 3er nicht soviel Unterschied ist. Einfach mal nachlesen.

Begeisteter Outiefahrer und Mittelfranke!!!!
Outlander 2.0 DI-D Intense
Franken-Outie, Glubb-Fan , Schwarzwaldschinkenvernichter

MfG Dieter
Frangn-Dragger

Versorger der Nation und leider nur " Outie-Freundlicher " LKW-Fahrer Arbeitsgerät : DAF XF 460
Mit Sportgrill im Outie

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


caprice2006

Beiträge: 1747

Normaler Beitrag. Re: Outlander Modelljahr 2019
geschrieben von: caprice2006 - Outlander 2016 2.2 DI-D - TOP Automatik - bald PHEV  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Juni 2018 20:11

Aber mal ehrlich:

Wofür brauchst du da Licht? Findest du im Dunkeln die Schalter sonst nicht? Und wie oft machst du bitte bei Nacht die Fenster auf?

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Outlander 2016 TOP mit:

Alarmanlage, abnehmbarer AHK, WAECO-Frontwarner, Waschwasserstandssensor

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 8
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!