Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander II - Benzin & Diesel

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


Maibauer

Beiträge: 184

Normaler Beitrag. Alufelgen vom 4007 am Outlander fahren
geschrieben von: Maibauer - Outlander 2.4 CVT Intense   (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Juni 2018 12:50

Hi
Sagt mal wie verhält es sich eigentlich mit den Alufelgen vom 4007
Dürfen die am Outlander gefahren werden?
Da ist ja auch Mitsubishi eingeprägt.
Im Prinzip ist es ja das gleiche Auto.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


west29

Beiträge: 2632

Normaler Beitrag. Re: Alufelgen vom 4007 am Outlander fahren
geschrieben von: west29 - Hyundai i30 sw 1.4 T-GDI DCT Premium   (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Juni 2018 15:39

Schau auf der Innenseite nach Hersteller und Modell, bzw. KBA Nummer. Im Internet eingeben und ABE abrufen, dann weisst Du das ganz genau, oder mal beim TÜV Nachfragen.

[www.mitsubishi-talk.de]

http://images.spritmonitor.de/882833_3.png

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Maibauer

Beiträge: 184

Normaler Beitrag. Re: Alufelgen vom 4007 am Outlander fahren
geschrieben von: Maibauer - Outlander 2.4 CVT Intense   (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Juni 2018 20:25

Das sind original Peugeot 4007 Felgen
Da steht keine KBA
Nur Peugeot und andere Speiche Mitsubishi, dann noch das Maß und das war es.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


west29

Beiträge: 2632

Normaler Beitrag. Re: Alufelgen vom 4007 am Outlander fahren
geschrieben von: west29 - Hyundai i30 sw 1.4 T-GDI DCT Premium   (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Juni 2018 10:16

Eine KBA ist immer vorhanden, egal ob Original oder Zubehör. Bei meinen Mitsubishis von 1997 bis 2014 waren auf allen Felgen KBA oder Hersteller eingegossen.Ja

Beim Outlander II waren die Felgen für die Instyle Modelle von Ronal, beim Galant von Borbet ...Ja

[www.mitsubishi-talk.de]

http://images.spritmonitor.de/882833_3.png

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Maibauer

Beiträge: 184

Normaler Beitrag. Re: Alufelgen vom 4007 am Outlander fahren
geschrieben von: Maibauer - Outlander 2.4 CVT Intense   (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Juni 2018 21:06

Die sind von Enkei
Ich mach morgen Mal ein Foto . Hab ich vorhin vergessen.
Da steht nur drinnen Enkei, Peugeot, Mitsubishi, 7x18 et 38, MAT und irgend eine Buchstaben Kombination, und die DOT
Ich schau morgen nochmal .
VG

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


west29

Beiträge: 2632

Normaler Beitrag. Re: Alufelgen vom 4007 am Outlander fahren
geschrieben von: west29 - Hyundai i30 sw 1.4 T-GDI DCT Premium   (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Juni 2018 11:55

Mach doch bitte mal ein Bild, dann kann ich Dir sagen, ob Mitsubishi diese im Programm hatte ....Ja

[www.mitsubishi-talk.de]

http://images.spritmonitor.de/882833_3.png

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Maibauer

Beiträge: 184

Normaler Beitrag. Re: Alufelgen vom 4007 am Outlander fahren
geschrieben von: Maibauer - Outlander 2.4 CVT Intense   (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Juni 2018 13:06

So hier die Bilder


Habe alle in eine Galerie gemacht . Zur besseren Übersicht

Peugeot 4007 18Zoll

Was bedeutet das komische Zeichen außen auf der Felge ? Ist auf all meine 3 Alufelgen Sätze von Mitsubishi und auf der des 4007 obwohl von unterschiedlichen Herstellern wie Enkei und Ronal
Bei mein Renault und VW ist das nicht drauf .


Ich kann in den Felgen keine KBA Nummer erkennen.

Ich war bei Mitsubishi und die sagten " kein Problem , ist ja Mitsubishi abgebildet und die 7x18 et38 stimmen überein"
Würde auch nur so in den COC Papieren stehen.
Ja weiß ich selber hab sie ja gelesen.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


west29

Beiträge: 2632

Normaler Beitrag. Re: Alufelgen vom 4007 am Outlander fahren
geschrieben von: west29 - Hyundai i30 sw 1.4 T-GDI DCT Premium   (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Juni 2018 13:48

Das komische Zeichen heisst : JWL

"JWL Certification - Japan Light Alloy Wheel (JWL)

Dies entspricht in etwa unserem TÜV, bzw. der KBA Nummer, ist ein japanischer Standart und daher ist auch keine KBA Nummer drauf. Da aber Mitsubishi auf der Innenseite vermerkt ist, ist es genauso zu handhaben wie eine originale Zubehörfelge...wie Dein Händler es schon meinte...Ja

[www.mitsubishi-talk.de]

http://images.spritmonitor.de/882833_3.png

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Maibauer

Beiträge: 184

Normaler Beitrag. Re: Alufelgen vom 4007 am Outlander fahren
geschrieben von: Maibauer - Outlander 2.4 CVT Intense   (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Juni 2018 16:31

OK , wieder was gelernt... Dankeschön!



Werde trotzdem mal bei Enkei nachfragen ob die irgend welche Dokumente für die Felge haben und mir die aushändigen.

Fragen kostet nix.


Supi

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:
Apoc, alx37, ralleman
Gäste: 38
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!