Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander II - Benzin & Diesel

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


Fantomas

Beiträge: 8

Normaler Beitrag. Citroen C-Crosser - Frontstoßstange demontieren
geschrieben von: Fantomas - C-Crosser, 2.2 Diesel  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. August 2018 20:17

Hallo zusammen,

ich möchte bei meinem C-Crosser gerne die Hupe auswechseln, da ich diese als sehr leise, bzw. ich sie unpassend finde (klanglich eher für einen Kleinwagen).

Ein erster Blick verhieß nichts Gutes, da ich das Gefühl habe, an die beiden Hörner hinter dem Frontgrill nicht ohne Demontage der Frontstoßstange heran zu kommen. Könnte mir vielleicht jemand sagen, wo die Stoßstange überall verschraubt, bzw. verclipst ist, damit ich sie bruchfrei demontieren kann?

Habe bereits die Suche bemüht (ist auch ein aktueller Thread drin) und mir im Internet Bilder von demontieren C-Crosser Stoßstangen angesehen, jedoch war dies alles nicht sehr aussagekräftig.

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand einen Tipp geben könnte.

Gruß
Christian



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.08.18 20:17.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Fantomas

Beiträge: 8

Normaler Beitrag. Re: Citroen C-Crosser - Frontstoßstange demontieren
geschrieben von: Fantomas - C-Crosser, 2.2 Diesel  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. August 2018 20:57

Habe es heute mal auf gut Glück die Stoßstange demontiert und die Hörner (Hupen) ausgewechselt. Es war einfacher als gedacht allerdings dauerte es ein wenig länger, da ich keine
versteckten Clipse abbrechen wollte. Ich habe für alle, die ähnliches Vorhaben mal die Punkte markiert wo die Schrauben (Kreise) und Clipse (Striche) entfernt werden müssen, um die Stoßstange abnehmen zu können. Clipse müssen teilweise in den Kotflügeln, sowie komplett unterhalb der Stoßstange (silberne Blende) entfernt werden, wobei im vorderen, unteren Bereich der silbernen Blende auch noch 4 Schrauben entfernt werden müssen. Anschließend vorsichtig die Stoßstange rechts und links im Bereich der Scheinwerfer ausclipsen (von unten mit dem Fingern unter den Kotflügel fassen und ziehen). Danach kann die Stoßstange langsam nach vorne weg herausgezogen werden, wobei hier dann noch ein Stecker vom Stromkabel der Nebelleuchten, sowie die Wasserleitung der Scheinwerferwaschanlage (insofern vorhanden) abgezogen werden müssen (Wasser läuft hier nicht aus).

Ich hoffe die Anleitung ist einigermaßen verständlich und für andere Mitglieder hilfreich.

Gruß
Christian

http://www.bilder-upload.eu/upload/13987d-1534275624.jpg

http://www.bilder-upload.eu/upload/d383b8-1534275829.jpg

http://www.bilder-upload.eu/upload/a1d023-1534275750.jpg



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.08.18 21:45.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13372

Normaler Beitrag. Re: Citroen C-Crosser - Frontstoßstange demontieren
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. August 2018 13:03

Super Dankeschön!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


detergent

Beiträge: 270

Normaler Beitrag. Re: Citroen C-Crosser - Frontstoßstange demontieren
geschrieben von: detergent - Mitsubishi Outlander  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. August 2018 21:34

Dankeschön!

Und welche Hupe hast du eingebaut? Wollte auch die Operation ausführen, kam aber nie dazu.

Gruß,
Dieter

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Fantomas

Beiträge: 8

Normaler Beitrag. Re: Citroen C-Crosser - Frontstoßstange demontieren
geschrieben von: Fantomas - C-Crosser, 2.2 Diesel  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. August 2018 22:33

Zitat:
detergent
Dankeschön!
Und welche Hupe hast du eingebaut? Wollte auch die Operation ausführen, kam aber nie dazu.

Gruß,
Dieter


Hallo,

eingebaut habe ich ein doppel-Horn mit einer Frequenz von 400Hz + 500Hz. Es gibt sie z.B. von Hella unter der Bezeichnung HELLA 3FH 007 728-831 Fanfare.
Klanglich nicht mit der originalen hochtonigen Hupe zu vergleichen. Der Klang ist recht tief und passt nun zum Fahrzeug.

Anbei zwei Videos vom Klang (vor und nach dem Umbau):


Hupe original

Hupe neu



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.08.18 22:36.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 28
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!