Home  Outlander  Foren  LPG-Fahrer  Galerie  Sprit-Thread  Self-Made  Tipps  Marktplatz  Events  Links  Suche
Outlander Forum.

  Outlander II - Benzin & Diesel

Foren:  Outlander I  |  Outlander I mit LPG
Foren:  Outlander II  |  Outlander II mit LPG  |  Outlander II - Tipps & Tricks (Leseforum)
Gehe zum Thema: vorherige Seitenächste Seite
Navigation: ForenlisteThemenübersichtNeues ThemaSucheLogin


royber

Beiträge: 201

Normaler Beitrag. CVT Probleme
geschrieben von: royber - 2,4 Ultimate  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. September 2018 22:05

Hallo,

habe einen P0845 Fehlercode mit Meldung " Werkstett Aufsuchen" an meinem Outlander.
(Fehlfunktion des primären Drucksensors)

Fahren ist wie immer und nur Engine Check an.
Hab laut Servicemanual die Leitungen durchgemessen- Alles OK.
Ebenfalls die Batterie abgeklemmt und den Fehler zurückgesetzt.

Momentan ist er weg, aber im Getriebe Steuergerät kann ich ihn nicht löschen.

Meine Angst ist das ich die Steuerplatte komplett tauschen muss weil Mitsubishi keine Sensoren einzeln angibt.
Nissan Verwendet ja ebenfalls dieses Getriebe, hier kann ein einzelner Sensor getauscht werden.

Kennt jemand dieses Problem?

PS.: 1. ÖL-Wechsel nach 800000Km / Aktuell 130000Km
Wird jetzt erst mal neu gemacht.


Gruß royber

Ich glaube nicht an Horoskope....Typisch Waage eben!!!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.09.18 22:06.

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Hans

Beiträge: 13298

Normaler Beitrag. Re: CVT Probleme
geschrieben von: Hans - Outlander 2,4 - 4WD Intense Facelift CVT - Automatik  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. September 2018 12:09

Zum Glück nichtnein
Hoffe mal dass es nichts größeres ist.
Halte uns bitte auf dem Laufenden

Dankeschön!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


royber

Beiträge: 201

Normaler Beitrag. Re: CVT Probleme
geschrieben von: royber - 2,4 Ultimate  (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. September 2018 19:27

So, hier mal ein Update!
Ich habe bisher im CVT keine Fehlermeldung mehr gehabt.

Ich habe dennoch Öl, Dichtungen und alle Filter bestellt.
Nächste Woche mach ich das Getriebe mal auf, reinige alles.
Auch den Verteilerblock werd ich mal Prüfen anschauen.
Ich hoffe das an den Magneten nur feiner Abrieb hängt.
Bisher kostet die (angst) Aktion ca. 150.- Teile und 130.- für 20l Öl.

Wenn da mehr sein sollte wird es wohl heftig teuer.

Gruß royber

Ich glaube nicht an Horoskope....Typisch Waage eben!!!

Optionen: AntwortenBeitrag zitieren


Navigation: ForenlisteThemenübersichtSucheLogin
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
gerade im Forum:

Gäste: 41
This forum powered by Phorum.

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen folgende Bedienungen erfüllt sein:

  • Javascript muss verfügbar und aktiviert sein.
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • PopUp Fenster und der Referrer dürfen nicht geblockt sein.


OutiesChat.  OutiesChat öffnen


[ Fenster wieder ausblenden ]

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!